Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 44

Grundstücks-Suche in der Provinz

Erstellt von waanjai_2, 23.05.2008, 00:09 Uhr · 43 Antworten · 6.509 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Frank und Supaporn

    Registriert seit
    12.03.2005
    Beiträge
    441

    Re: Grundstücks-Suche in der Provinz

    @waanjai 2
    guter thread und Idee, hilfreich gerade die SomTam/Suppenküchen da ja dort (fast) jeder der Dorfgemeinschaft hinkommt.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von catweazle

    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    866

    Re: Grundstücks-Suche in der Provinz

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="595261
    Hätte man doch gleich schreiben können:
    Ich bin an diesem Thema nicht interessiert. Aber dann hätte man sich eigentlich seinen Beitrag auch sparen können.
    ja, gibt immer mal solche, welche eh alles anders xyz... keine ahnung... wie ichs ausdruecken soll.... egal.
    faellt mir gerade ein, dass ich mal einen link zu dem geht, wie ich an ,,unser,, grundstueck gekommen bin...
    ungefaehr ab der 2. haelfte der seite wo dann steht: wie es dazu kam:
    http://www.systemvertrieb.de/tuk/warum.html

  4. #13
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Grundstücks-Suche in der Provinz

    hier kann man auch Grundstücke finden

    http://www.all-listings.net/?c=th

  5. #14
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.998

    Re: Grundstücks-Suche in der Provinz

    Zitat Zitat von catweazle",p="595926
    ...dass ich mal einen link zu dem geht, wie ich an ,,unser,, grundstueck gekommen bin......
    30 RAI großes Grundstück nun doch zu einem wirklich guten Preis verkauft wird. ... Also gab ich nun ,,blind,, einen verbindlichen, für eine Woche gültigen Preis, welcher leicht über dem Fahrzeugpreis lag
    Was haste denn bezahlt, wenn man mal neugierig fragen darf?

  6. #15
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Grundstücks-Suche in der Provinz

    Wir haben die Suche nach Land zwar jetzt abgeschlossen, aber meine Frau hat innerhalb der letzten zehn Jahre mehrere Grundstücke ge- und verkauft und daher konnten wir auf dem Gebiet auch einige Erfahrungen sammeln. Kurze Zusammenfassung:

    - Die effektivste Methode ist sicherlich Suche über einen Makler. Das ist nicht notwendigerweise teurer, denn der Verkäufer bestimmt den Preis, nicht der Makler und Courtagen werden vom Verkäufer bezahlt.

    - Vorsicht bei Angeboten direkt über den Developer. Die sind oft überteuert.

    - Angebote von Banken (siehe all-listings.net oben) können manchmal günstig sein. Der Preis wird nicht vom Markt bestimmt, sondern von der vertraglichen Vereinbarung mit dem Schuldner. Die wirklich guten Objekte werden jedoch von den Bankangestellten bzw. deren Verbindungsleuten abgeschröpft. Den "Normal-Konsumenten" erreichen dann nur noch die weniger attraktiven Objekte. Der muss dann die sprichwörtliche Nadel im Heuhaufen suchen.

    - Wenn man genug Zeit hat, kann man auch herumfahren und sondieren, dabei auf Schilder achten. In fast jeder ländlichen Gegend gibt's irgendwo einen Dörfler zu finden, der zum Verkauf stehende Grundstücke kennt und bereit ist, diese zu herumzuzeigen um später vielleicht eine Provision dafür einzusacken. Hobby-Makler sozusagen...

    - Der vielleicht wichtigste Aspekt beim Landkauf (nach dem Landtitel) ist Straßenanbindung und Entfernung zur Stadt oder anderer Infrastruktur. Dann Lage, angrenzende Gebäude, Sicht, Orbortor oder Tessaban, Versorgungsanschlüsse, Bodenbeschaffenheit, Topologie. Dabei sollte man sich auf gar keinen Fall auf Spekulationen verlassen.

    - Die schwierigste Frage ist immer die Preisbestimmung. Da hilft eigentlich nur Erfahrung. In Bangkok gibt es halb-offizielle Preisspiegel die in den einschlägigen Magazinen veröffentlicht werden. In ländlichen Gebieten ist das nicht der Fall. Der Preis wird dann ausschließlich von den Vorstellungen des Verkäufers bestimmt, bzw. wie dringend dieser die Immobilie verflüssigen möchte. Es gibt häufig große Abweichungen. Am besten so viel Angebote wie möglich einholen, damit man eine Idee vom Markt bekommt.

    - Sofern die "Mia" mit ein wenig Verhandlungsgeschick ausgestattet ist, sollte der Farang bei initialen Verhandlungen besser gar nicht erst in Erscheinung treten. Wenn die Suche über den Makler geht, ist das natürlich etwas anderes. Ein weiterer Grund der für Makler spricht.

    - Letztendlich ist Landkauf keine Wissenschaft, sondern auch ein wenig Gefühlssache.

    Cheers, X-Pat

  7. #16
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Grundstücks-Suche in der Provinz

    Zitat Zitat von x-pat",p="596163
    - Die effektivste Methode ist sicherlich Suche über einen Makler.
    Das ist eine Aussage der ich die allgemeine Gueltigkeit abspreche, eine Suche ueber Makler ist alles andere als "effektiv". Ein Makler bietet Dir lediglich das an, was er im Angebot hat

    Ich wuerde aus meinen Erfahrungen heraus einen Makler nur dann einschalten, wenn die thailaendische Partnerin wirklich keine Ahnung von der Materie hat.

    Den Makler zahlt am Ende immer der Kaeufer. Bekommt der Makler seine Provison vom Verkaeufer, dann wird halt der Kaufpreis entsprechend erhoeht.

  8. #17
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Grundstücks-Suche in der Provinz

    Zitat Zitat von Dieter1",p="596166
    Ein Makler bietet Dir lediglich das an, was er im Angebot hat
    Das ist richtig, aber wer sagt denn dass du dich auf das Angebot eines einzigen Maklers beschränken musst? Du kannst in wenigen Tagen den Gesamtbestand aller Makler in deiner Gegend durchsehen, was dich mit dem eigenen Auto Wochen oder Monate kosten würde. Daher ist das die effektivste Methode.

    Wenn du beim Makler 100 Objekte durchgehen musst, um 1 günstiges zu finden, brauchst du dazu nur wenige Stunden. Wenn du auf eigene Faust 10-20 Objekte sondierst um dabei 1 günstiges Angebot zu finden, brauchst du mehrere Tage.

    Zitat Zitat von Dieter1",p="596166
    Den Makler zahlt am Ende immer der Kaeufer. Bekommt der Makler seine Provison vom Verkaeufer, dann wird halt der Kaufpreis entsprechend erhoeht.
    Das ist auch richtig, aber meist irrelevant. Wenn der angebotene Preis z.B. 10% unter dem Normalniveau liegt, hast du immer noch 10% gespaart, ungeachtet dessen ob die 3% Courtage einfakturiert ist oder nicht. Wichtiger für den Käufer ist eher die Frage der Landübertragungssteuer und der Gebühren, worüber man sich mit dem Verkäufer einigen muss. Die kann in manchen Fällen 5% und mehr des Verkaufspreises ausmachen.

    Cheers, X-Pat

  9. #18
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Grundstücks-Suche in der Provinz

    Da unterscheiden wir uns grundsaetzlich in der Methode.

    Ich schaue mir keine 100 Grundstuecke an. Ich entdecke unterwegs meist zufaellig ein Grundstueck, das mir gefaellt in einer Gegend, die mir gefaellt und sondiere dann die Moeglichkeiten des Erwerbs.

    Und dabei habe ich sehr viel Zeit :-) .

  10. #19
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Grundstücks-Suche in der Provinz

    Zitat Zitat von x-pat",p="596163
    Wir haben die Suche nach Land zwar jetzt abgeschlossen, aber meine Frau hat innerhalb der letzten zehn Jahre mehrere Grundstücke ge- und verkauft und daher konnten wir auf dem Gebiet auch einige Erfahrungen sammeln. Kurze Zusammenfassung:.....
    Alle Deine Punkte finde ich wichtig und sie waren bedeutend.

    Nur: In der Provinz ist es meistens nix mit mehreren Maklern. In Udon fanden wir nur einen. Dennoch, wir sind dahin und haben uns angeguckt, was er uns anbieten konnte. Würde sagen: Eine bare Selbstverständlichkeit. Wenn dann allerdings nichts Passendes dabei ist, dann ......... müssen halt die anderen Suchstrategien zum Einsatz gebracht werden.

    Vielleicht noch eine kleine Anmerkung zu denjenigen, die da schreiben, sie würden ja garnicht suchen, sondern eher mehr oder weniger zufällig etwas finden. Und dabei "viel Zeit haben", gar über mehrere Jahre. Diese Glücklichen suchen also garnicht gezielt, sondern sehen sich sozusagen nur die Landschaft an. Und für genau diese Leut war der thread nicht gedacht.

  11. #20
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Grundstücks-Suche in der Provinz

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="596212
    Vielleicht noch eine kleine Anmerkung zu denjenigen, die da schreiben, sie würden ja garnicht suchen, sondern eher mehr oder weniger zufällig etwas finden. Und dabei "viel Zeit haben", gar über mehrere Jahre. Diese Glücklichen suchen also garnicht gezielt, sondern sehen sich sozusagen nur die Landschaft an. Und für genau diese Leut war der thread nicht gedacht.
    Weiss nicht woher Dein Beduerfnis stammt, zu meinen Aussagen immer noch eine "kleine Anmerkung" dieser Art hinterherzuschieben.

    Ich halte es fuer dumm, sich irgendwo Niederzulassen und dann der Einbildung aufzusitzen, dass man jetzt schnell "was eigenes" braeuchte.

    Man kann ueberall in Thailand fuer jeden Geldbeutel passende Objekte mieten oder pachten und sich mit einem Kauf Zeit lassen.

    Ich weiss nicht ob Du meinen Background kennst? Ich hatte in Muenchen selbst ein Maklerbuero 15 Jahre lang und glaube, dadurch etwas Erfahrung in diesen Angelegenheiten.

    Wenn ich ein Grundstueck im Auge habe, dann muss ich wissen, was es mir an Rendite bringt wenn ich es kaufe. Ich wuerde niemals eine Immobilie aus dem Motiv heraus erwerben, "so jetzt hab ich endlich was eigenes".

    Meine Freundin selbst spekuliert in Bangkok in ihrem Viertel mit Immobilien. Sie kauft immer "zufaellig", naemlich dann, wenn jemand "zufaellig" schnell viel Geld braucht.

    Was sollte ich bei diesen Vorrausetzungen mit einem Makler anfangen? Ihm einen Kugelschreiber schenken?

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Grundstücks-Verkauf
    Von nicoclaus im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.04.12, 21:04
  2. Provinz Rayong
    Von dimi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.01.11, 14:44
  3. Die rote Provinz
    Von atze im Forum Event-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.09, 11:00
  4. Die Vorbesitzer des Ratchadaphisek Grundstücks
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.02.09, 15:37
  5. Schweizer Provinz
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.09.03, 22:26