Seite 21 von 33 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 324

Grosser Altersunterschied!

Erstellt von Otto-Nongkhai, 30.09.2009, 19:15 Uhr · 323 Antworten · 22.282 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333

    Re: Grosser Altersunterschied!

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="780768
    Der Darwinismus zeigt uns aber, dass es so in der unbeeinflussten Natur nicht abgelaufen ist. :-)
    der Darwinismus zeigt im Gegenteil das sich das jeweilige Starke in der jeweiligen Zeit durchsetzt und Anpassungsprozesses ständig passieren müssen um letztendlich Lösungen und Anpassungen erst möglich zu machen.

    Ne Weile waren Dinos halt audf dieser Welt, ne Weile war die Großfamilie in Deutschland gefragt, heute sinds die Singlehaushalte und Lebensabschnittspartner, was eine größere Streunung zulässt, alles nur Anpassungen und Versuche, die nicht heute oder in tausend Jahren enden.

    Der Versuch läuft weiter und weiter ohne Ende, mittlerweile leben Europäer sogar in Asien und umgekehrt..... ;-D


    und fragen wir uns doch mal warum es die Natur so eingerichtet hat uns Männer bis ins hohe Alter zeugungsfähig zu halten ? das ist doch schon die Antwort, aufziehen der möglichen Kinder kann dann auch ein Kuckuksvater z.B.

  2.  
    Anzeige
  3. #202
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.002

    Re: Grosser Altersunterschied!

    Rolf, die Ablaeufe sind oft in sich so logisch, dass kein Mensch mehr mitkommt :-) .

  4. #203
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Grosser Altersunterschied!

    Zitat Zitat von tira",p="780771
    (1) ahh, an zu wenig sonneneinstrahlung liegt es, dass es heute überhaupt noch glatzköpfigkeit gibt...
    (2) und für die nahrungsbeschaffung iss heutzutage der verdienst ausschlaggebend und net die physische stärke, gelle
    Argument (1) stimmt. Im alten Rom wurden uebrigens die weiblichen Babies insoweit sie wohl blondes Haar bekommen wuerden, aus der gleichen Motivation nach der Geburt "weggeworfen". Wir greifen in der Tat aendernd in den normalen Verlauf der Dinge ein. Inzwischen sind Glatzkoepfe ueberlebensfaehig geworden und die .......... und die Behaarung in den Achselhoehlen ist trotz ihrer besonderen Kuehlungsfunktion ueberfluessig geworden, seitdem es Duschen gibt.

    Argument (2) stimmt nur begrenzt oder fast schon in perverser Weise. Denn in den traditionellen Gehaltstarifen, da gab es immer diese Lebensaltersstufen. Je aelter, desto mehr verdiente man. Gerade zu den Zeiten, wo die Leute Kinder bekamen und grosszuziehen hatten, gab es nicht den hoechsten Lohn. Also musste man dort gegensteuern mit Instrumenten wie Kindergeld, Erziehungszeiten etc. damit nicht die Frauen erst dann Kinder haben wollten, wenn sie die Menopause bereits hinter sich hatten.

    Ansonsten stimme ich natuerlich den Bekenntnissen zur Eingriffskompetenz des Menschen in die Natur begrenzt zu. Je weihevoller vorgetragen, umso mehr.

  5. #204
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315

    Re: Grosser Altersunterschied!

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="780768
    Da hat man naemlich fruehzeitig erfahren muessen, dass die alten Saecke zwar ein wenig lebenserfahrener waren, aber sich dennoch nicht gegen die juengeren Mitkonkurrenten um das Angebot gebaerfreudiger Frauen bei der Nahrungsbeschaffung und der Schutzfunktion durchsetzen konnten.
    Nicht ganz. Ein alter Sack, auch Alphamännchen genannt, behauptet sich trotz "Silberrücken" lange gegen die Jungspunde.
    Aber dieses Alphatier erlangt seine Stellung nur durch überragende Fähigkeiten. Die allermeisten Jungspunde erreichen dessen Stellung nie.
    Die Weiber werden deshalb durchaus von einem Alten begattet (wobei die Jungspunde von weitem zugucken ;-D ).
    Aber eben nur von einem Besonderen.

    Gruß

    Micha

  6. #205
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Grosser Altersunterschied!

    Zitat Zitat von Micha L",p="780811
    Nicht ganz. Ein alter Sack, auch Alphamännchen genannt, behauptet sich trotz "Silberrücken" lange gegen die Jungspunde. Aber dieses Alphatier erlangt seine Stellung nur durch überragende Fähigkeiten. Die allermeisten Jungspunde erreichen dessen Stellung nie. Die Weiber werden deshalb durchaus von einem Alten begattet (wobei die Jungspunde von weitem zugucken. Aber eben nur von einem Besonderen.
    Aber eben nicht auf Dauer. Lass das mal den alten Sack eine Generation lang so machen, dann sieht der auch echt alt aus. Und die Jungspunde, nun entweder schon aelter oder durch Vertreter der nachrueckenden Generation ersetzt, werden nicht mehr erlauben, dass ein Jungspund an sie vorbeizieht. Auf diese einfache Weise konnten sich rein evolutionsgeschichtlich die Vertreter der neueren Generationen bei der Reproduktion mit den bestehenden Angebot an fruchtbaren Frauen durchsetzen. Soweit die Angebots- und Nachfragesituation aus der Sicht der Maennchen.

    Erst durch den Luftimport von auslaendischen Maennchen veraenderte sich das Menue fuer die Weibchen. Insbesondere in Thailand. Diese Maenner hatten Ersparnisse. Die wiederum den gewuenschten sozialen Aufstieg in viel kuerzerer Zeit versprachen, als die Ochsentour mit einem Thai. In einer Gesellschaft, wo die Mitglieder an staendig neue Leben glauben, kann man sich das Leben nach dem Tode des alten Sacks (oder Farangs) halt viel schoener vorstellen, als in vielen anderen Laendern dieser Welt. Bitte sage nun keiner: Meine ist anders. :-)

  7. #206
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.002

    Re: Grosser Altersunterschied!

    Das was Du erzaehlst mag auf Deinen beschraenkten Erfahrungshorizont zutreffen, allgemeingueltig ist es sicher nicht.

  8. #207
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333

    Re: Grosser Altersunterschied!

    da ha ich doch mal nenn richtig alten Typ gesehen, schon im Rollstuhl gleich mit zwei jungen Thaifrauen, dachte damals auch im jugendlichen Leichtsinn, ich hätte mehr 5exapeal als der (wozu sicher nicht viel gehörte ;-D )

    später sprach ich mit einer dieser Frauen, die mir erklärte
    der Alte zahle gut und bräuchte nur wenig Service......

    so gesehen guter Deal für beide Seiten, 5ex macht eben nicht
    satt und bezahlt nicht die Miete :P

  9. #208
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.002

    Re: Grosser Altersunterschied!

    Schoen, was ihr hier fuer Erfahrungen machen durftet :-) .

  10. #209
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333

    Re: Grosser Altersunterschied!

    möchte ich auf keinen Fall missen, war gut fürne Kopfwäsche
    damals, da hab ich noch ganz andere Sache erlebt

    und vielleicht ist es das was gestandene Männer interressanter
    macht, nämlich viel mehr Einfühlungsvermögen und Verständnis

  11. #210
    Tom_Bern
    Avatar von Tom_Bern

    Re: Grosser Altersunterschied!

    Einen zu grossen Altersunterschied mag es meines Erachtens nicht leiden. Ich denke da reden sich viele ältere europäische Männer etwas schön, weil sie im Unterbewusstsein selber wissen, dass es spezielle Gründe gibt, weshalb die Frauen bei ihnen bleiben. Dabei meine ich viel weniger das äusserliche, sondern vorallem die unterschiedlichen Interessen.

    Gruss Tom

Seite 21 von 33 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. grosser Drogen Coup auf Samui aufgeflogen!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 07.08.08, 13:00
  2. Grosser Datenparkplatz
    Von a_2 im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.03.08, 13:28
  3. Altersunterschied
    Von Malivan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.04.06, 20:37
  4. Newbie mit grosser Klappe
    Von big_cloud im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.01.06, 20:28
  5. Ueberlegungen mit grosser Tragweite
    Von Lao Wei im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 05.11.05, 17:59