Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 90

Glutamat Geschmacksverstärker soll extrem ungesund sein

Erstellt von socky7, 24.02.2013, 12:58 Uhr · 89 Antworten · 5.911 Aufrufe

  1. #11
    NEOT_3.0
    Avatar von NEOT_3.0
    Das meint mein Vater auch. Komischerweise hat er das nie, wenn es bei uns isst und trotzdem Glutamat verwendet wurde.

    Ich vermute daher eher altes Öl o.a. als Ursache und nicht unbedingt das Glutamat.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.474
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    Hier ging ein Rezept durch die Lokale, für die Zubereitung einer Fertigsoße zu einem Steak. Das schmeckte richtig "heftig lecker" , aber in der selben Nacht bekam ich regelmäßig Wadenkrämpfe.
    Ich bin mir heute sicher, da war ein Vielfaches der empfohlenen Menge drin.

    Die Ausschilderung "CLEAN FOOD, GOOD TASTE" schließen nicht automatisch eine übermässige Verwndung aus.
    sorry wenn ich bezweifle ,dass Wadenkrämpfe unmittelbar mit MSG Genuß herrühren.

    ich verweigere auch MSG ,darum werde ich nie Buffet-Essen gehen ,denn Alacart kann man schon Speisen ohne MSG bestellen ,zumindest wo ich essen hingehe

    und das Schild "CLEAN FOOD"hat nichts mit der Verwendung von MGS zu tun ,wie du richtig bemerktest.

  4. #13
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Kraempfe kommen eigentlich von Mineralstoffmangel (Kalzium, Magnesium). Glutamat beeinflusst aber die Nerventaetigkeit und manipuliert letztendlich das Gehirn, ist also kein Gewuerz. Daher koennte ein solcher Zusammenhang schon bestehen.

  5. #14
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.187

    Arrow

    Zitat Zitat von phimax Beitrag anzeigen
    ...Und auch Thai sind lernfähig:
    Der moblile Thai Imbisswagen einer Bekannten verzichtet von vornherein auf Glutamat im Essen.
    Das ist absolut kein reines Thaiproblem.
    Dann geh mal in den Supermarkt oder deine Vorratskammer und schaue mal genau auf die Verpackungen. Es gibt hier kaum etwas essbaren an Halb- oder Fertiggerichten zu kaufen, das ohne Glutamat in all seinen Ab- und Unterarten auskommt. Im übrigen, wenn sie nicht nur als "Salze" gekennzeichnet sind, sind sie auf Europäischen Verpackungen mit E621, E622, E623, E624, E625 gekennzeichnet.

  6. #15
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Das ist absolut kein reines Thaiproblem.
    Dann geh mal in den Supermarkt oder deine Vorratskammer...
    OK ich korrigiere: Ohne extra Zugabe von Glutamat

    Als bekennender Fast- und Junkfood Esser habe ich bisher
    noch keine erkennbaren gesundheitlichen Nachteile erfahren.
    Bei meinen jährlichen Gesundheitschecks sind alle Standardwerte im normalen Bereich.

  7. #16
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Es gibt eine Unmenge von "Geschmacksverstärkern" , 6 davon sind in D zugelassen. Der Artikel der "Apotheken Umschau"kann sich also nur darauf beziehen und nicht auf das, was in Asien eingesetzt wird.
    In Deutschland ist Natriumglutamat als Zusatz lediglich in Babynahrung verboten.Ansonsten sind für die Verwendung in Lebensmitteln sechs Glutaminsäureverbindungen als Zusatzstoffe zugelassen.
    ... Die höchstzulässige Konzentration der Glutamat-Zusätze ist in Fleisch- und Fischkonserven und Fertiggerichten 1 %, in Saucen 2 %
    Glutamatunverträglichkeit

    Viel hilft viel! Das sieht man auch an den Massen, die in Supermärkten angeboten werden. Das übersteigt im Schnitt ungefähr die Salzmengen um das Doppelte!
    Ja, ich weiss, Salz ist ungesund!

  8. #17
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Glutamat != Salz

  9. #18
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Das ist absolut kein reines Thaiproblem.
    Dann geh mal in den Supermarkt oder deine Vorratskammer und schaue mal genau auf die Verpackungen. Es gibt hier kaum etwas essbaren an Halb- oder Fertiggerichten zu kaufen, das ohne Glutamat in all seinen Ab- und Unterarten auskommt. Im übrigen, wenn sie nicht nur als "Salze" gekennzeichnet sind, sind sie auf Europäischen Verpackungen mit E621, E622, E623, E624, E625 gekennzeichnet.
    Richtig! Es gibt aber eine Kennzeichnungspflicht, es gibt Höchstmengen und man kann davon ausgehen, der Durchschnittskoch kann die Dosierungsanleitung lesen.

  10. #19
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.369
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    Richtig! Es gibt aber eine Kennzeichnungspflicht, es gibt Höchstmengen und man kann davon ausgehen, der Durchschnittskoch kann die Dosierungsanleitung lesen.
    und es gibt auch in D eine Menge an Zusatzstoffen, die nicht kennzeichnungspflichtig sind... u.a. Lactose... wird in jede Fertigpizza geschüttet, um sie auf zu blähen...

    auch gegen diese Zusatzstoffe gibt es Allergiker... und für mein Empfinden ist es eine Frechheit, diese Zusätze NICHT kennzeichnen zu müssen... nur weil sie Naturstoffe sind, die künstlich hergestellt werden.

  11. #20
    NEOT_3.0
    Avatar von NEOT_3.0
    Wie schon geschrieben, soll man mit Glutamat ja Gehirndoping betreiben können. Vielleicht sind deshalb viele Expats in Thailand so schlau

Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fuer WAS, WEN und WARUM soll das gut sein?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.10, 10:19
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.06.10, 07:30
  3. Thaksin soll sein Lametta verlieren
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.11.09, 05:26
  4. Wenn es sicher sein soll
    Von Rene im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.05, 11:44
  5. Wie soll(te) meine Partnerin sein?
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 14.01.05, 15:09