Umfrageergebnis anzeigen: War/Ist eure Thai Partnerin ein Bargirl

Teilnehmer
9. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    3 33,33%
  • Nein

    6 66,67%
Seite 23 von 28 ErsteErste ... 132122232425 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 272

Glücklich mit Bargirl auf längere Zeit??

Erstellt von Kuranyi, 24.07.2004, 17:59 Uhr · 271 Antworten · 21.458 Aufrufe

  1. #221
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.325
    Zitat Zitat von Panda Beitrag anzeigen
    Ohne Bargirls würde kein Schwein nach Thailand kommen, warum auch? Wegen den Tempel oder den dreckigen Stränden? Von dem her sollen die froh sein weil diese Girls das ganze Land ernähren.
    Interessant.
    Andere hier zweifeln an, daß es 5extourismus gibt...

  2.  
    Anzeige
  3. #222
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Ist natürlich absoluter Quatsch. Nicht alle sind wegen der Mädels hier und damit meine ich jetzt keine der wenigen 5extouristinnen und auch nicht die Schwulen.
    Ich bin z.B. damals nach Bangkok gekommen, weil sich ein Zwischenstop auf dem Weg nach Australien anbot. In erster Linie war ich am Muay Thai interessiert.
    Als ich dann aber hier war, kam natürlich alles anderes. Ich habe Bangkok nach 5 Tagen verlassen, ohne einen einzigen Kampf gesehen zu haben. Dafür hatte ich ein neues Tattoo und war schwer verliebt...in ein Bargirl.

  4. #223
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.325
    Bei mir war es immer ein Zwischenaufenthalt - und mit Familie

  5. #224
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.953
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Ist natürlich absoluter Quatsch.
    Seine Aussage mag grob übertrieben sein, aber diese als absoluten Quatsch zu bezeichnen ist imho genauso daneben. Wobei ich auch der Meinung bin, dass es ganz und gar nicht die Bargirls sind, welche die Fazination Thailands ausmachen, sondern vielmehr die Thailänderinnenen überhaupt. Damit kein Missverständnis aufkommt, habe nichts gegen Frauen an einer Bar. Im Gegenteil, kann auf einige erfreuliche Begegnungen zurück blicken die ich nicht missen möchte. Und ich finde es schön, dass es solche Bars gibt. Sehe nur keinen Grund sich allein darauf zu beschränken.

  6. #225
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Seine Aussage mag grob übertrieben sein, aber diese als absoluten Quatsch zu bezeichnen ist imho genauso daneben.
    Findest du? Es ist quatsch, ich kenne einige Leute persönlich, die mit den Mädels hier nach wie vor nicht viel anfangen können und Europäerinnen suchen. Auch gibt es hier Paare, die regelmässig herkommen, Rentnerinnen etc.
    Ich bleibe dabei, die Aussage ist absoluter Quatsch.
    Es mag für viele zutreffen und auch ich bin erstmal wegen der Liebe hier hängengeblieben, aber eben nicht im Ansatz für alle.
    Wenn man mich fragt, warum ich jetzt noch hier bin, dann haben die Mädels darauf kaum noch Einfluss. Natürlich ist es immer schön, überall soviele hübsche Frauen zu sehen, die Quote ist sicher locker 10x so hoch wie in Deutschland, aber es gibt nach all den Jahren auch andere Gründe.
    Ich liebe Bangkok, auch wenn das viele nicht verstehen wollen. Natürlich bin ich auch gern mal woanders, aber als Lebensmittelpunkt kommt an Bangkok kaum eine Stadt ran.

  7. #226
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.579
    Will mal aus dem Nähkästchen, während meiner Zeit in Rayong, plaudern.
    Die Chicks, die am leichtesten zu kriegen waren, kamen fast alle aus den 7/11.
    Die hab ich alle für nen kleinen Bath gekriegt. Mir war das auch vollkommen egal, welche Ekelpakete und in welcher Anzahl da vorher rübergerutscht sind.
    Ein warmes Abendessen, ein Eis zum Nachtisch, 150 Bath und ein Frühstück war das Maximum an Ausgaben für eine der läufigen Chicks.

    Also Jungs, weg von den Bars. Die richtig geilen Mädel findet ihr im 7/11 und das auch noch fast für umme.

  8. #227
    Avatar von NiceGuyNarak

    Registriert seit
    12.02.2013
    Beiträge
    33
    Im 7/11 gibts schon heisse Feger. Übrigens auch in anderen Stores und Malls. Es kommt auch gut, wenn man vor Universitäten abhängt. Es gibt soviele leckere dort, da weiß man garnicht welche man zuerst ansprechen soll... Ich finde es besser wenn man die Frauen erobern kann und nicht einfach in die Bar geht und eine mitnimmt. Man muss es nur probieren. Alle die sich nicht trauen und nur in den Bars Urlauben. Geht echt mal auf die normalen Mädels zu. Es lohnt sich echt.....

  9. #228
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.870
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Also Jungs, weg von den Bars. Die richtig geilen Mädel findet ihr im 7/11 und das auch noch fast für umme.
    wobei man allerdings auch sagen muss,
    dass es 2 Gruppen von Thailänderinnen gibt,
    die die sich einen gig mit einem Ausländer vorstellen können,
    und die, die das nicht können.

    Bei der ersten Gruppe gibt es dann die ganz harten,
    die sogar zu einem gig mit einem Afrikaner bereit sind,
    wobei mittlerweile ein merkwürdiges Qualitätsdenken umsich greift.

    Mittlerweile wird die Länge des männlichen Teils derartig thematisiert,
    dass man Kurzformen bereits als Missbildungen brandmarkt.
    Eine Frau, die in Asien ein missgebildetes Kind zur Welt bringt,
    hat häufig unter den anfeindungen ihrer Umwelt zu leiden,
    sodass diese Kinder immer häufiger bei einem Unfall ums Leben kommen.

    Neu ist es jedoch, dass sich Frauen nun öffentlich dazu bekennen,
    ihren Sohn vorsätzlich wegen seiner Missbildung getötet zu haben.
    So geschehen in Indonesien,
    Son killed over 'small .....' | Bangkok Post: breakingnews
    wo die Mutter durch Selbstanzeige öffentlich klar stellte,
    ein Leben mit einem Kurzschwanz ist kein lebenswertes Leben.
    Dass dieses öffentliche Statement nun von der Ertränkung ihres Sohnes begleitet wurde,
    ist ebenso typisch,
    weil das Ertrinken in der Badewanne bei Kindern zu einer häufigen Todesursache zählt.

  10. #229
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.973
    Zitat Zitat von NiceGuyNarak Beitrag anzeigen
    Mich würde mal interessieren bei den Männern die eine Barfrau haben/hatten, ob es da nicht ekelgefühle wegen dem Beruf gab und wenn ja wie ihr es überwunden habt? Die vorstellung das X Männer (davon viele eklige) ihr Werk taten ist ja nicht mormal und irgendwie komisch. Wahrscheinlich belastet die Vergangenheit auch viele ehemalige Barmädels so psychologisch, wirkt sich das auf die ehe aus?
    Und was müssen dann erst junge Frauen denken, welche einen nicht ganz taufrischen Mann haben/hatten, wo das Ding an sich schon überall drinsteckte, und.......

    Mann Das ist ist keine Seife, nutzt sich also nicht ab.

    Ob deutsche/r Frau/Mann oder Thai dito, aufm Sekondhandmarkt sind diese Gedanken schwachsinnig.

  11. #230
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Mittlerweile wird die Länge des männlichen Teils derartig thematisiert,
    dass man Kurzformen bereits als Missbildungen brandmarkt.
    Länge ist eigentlich out in Thailand, der Tenor heißt klein steht immer und lang ist oft schlapp.
    Das ist was ich so hörte in div. Damenrunden zu meiner Sturm und Drang Zeit in Thailand.

    Gruß Sunnyboy

Seite 23 von 28 ErsteErste ... 132122232425 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. eine etwas längere busfahrt.....
    Von tira im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.02.07, 08:29
  2. Frage an die Bargirl-Insider
    Von soulshine22 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 211
    Letzter Beitrag: 06.09.06, 19:50
  3. (Un)freiwillig Bargirl?
    Von UAL im Forum Treffpunkt
    Antworten: 195
    Letzter Beitrag: 26.07.04, 00:08