Umfrageergebnis anzeigen: War/Ist eure Thai Partnerin ein Bargirl

Teilnehmer
9. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    3 33,33%
  • Nein

    6 66,67%
Seite 11 von 28 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 272

Glücklich mit Bargirl auf längere Zeit??

Erstellt von Kuranyi, 24.07.2004, 17:59 Uhr · 271 Antworten · 21.428 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    re: Glücklich mit Bargirl auf längere Zeit??

    @hannibal

    wie kommst du denn darauf :O
    Außerdem gilt dann, kein Kontakt mit Freundinnen oder Kolleginnen aus der Szene mehr, selbst dann, wenn es die eigenen Schwester ist.
    Olli

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Kali
    Avatar von Kali

    re: Glücklich mit Bargirl auf längere Zeit??

    Zitat Zitat von hannibal",p="162615
    ... selbst dann, wenn es die eigenen Schwester ist.
    Da sehe ich allerdings Probleme. Wohl kaum eine Thai wird sich von ihrer Schwester fernhalten, gerade im Ausland.

    Schwer zu verstehen, ich weiss, wovon ich schreibe. Und Suay ist sicher nicht der Maßstab aller Thaifrauen, und sicher hängt's auch davon ab, wie sehr die Einzelne in ihrer huddhistischen Überzeugung behaftet ist.
    Kontakt zu ebenfalls im Ausland lebenden Geschwistern, hat was mit Familie zu tun, auch mit ´tham bun´, vereinfacht: Pluspunkte für´s nächste Leben.
    Den Kontakt meiden hat schon mal was mit ´phen ba´ zu tun, vereinfacht ausgedrückt: Schlecht sein, also Minuspunkte für´s nächste Leben.

    Doch wie gesagt: Suay ist nicht der Maßstab aller (Thai-)Dinge

  4. #103
    hannibal
    Avatar von hannibal

    re: Glücklich mit Bargirl auf längere Zeit??

    Zitat Zitat von Kali",p="162638
    Kontakt zu ebenfalls im Ausland lebenden Geschwistern, hat was mit Familie zu tun, auch mit ´tham bun´, vereinfacht: Pluspunkte für´s nächste Leben.
    Stimmt Kali, da gebe ich Dir uneingeschränkt Recht, aber die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch, das sie von dieser Seite dann beeinflusst wird, und dann kommt es drauf an, was sie selber wirklich will. Lässt sie sich beeinflussen, dann sind Hopfen und Malz so gut wie verloren.

  5. #104
    weedy
    Avatar von weedy

    re: Glücklich mit Bargirl auf längere Zeit??

    @Hannibal

    Darf ich mal fragen worauf sich deine Behauptungen oder Erfahrungen stützen?

  6. #105
    Kali
    Avatar von Kali

    re: Glücklich mit Bargirl auf längere Zeit??

    Zitat Zitat von hannibal",p="162642
    ... Lässt sie sich beeinflussen, dann sind Hopfen und Malz so gut wie verloren.
    Genau !

    Ich hatte 2001 ein ähnlich gelagertes Problem. Auch wenn meine Schwägerin, seit dem sie in D ist, nicht mehr anschaffen geht, hat sie eine bereits abhängige Neigung zum Alkohol.
    Immer, wenn Suay bei ihr war, hat sie sie abgefüllt, bis ich im Sommer 2001 - die Papiere für die Hochzeit waren komplett fertig - Suay vor die Wahl gestellt hatte: Entweder der Alkohol oder ich. Ich hätte sie tatsächlich ins Flugzeug gesetzt.
    Eine verdammt schwere Entscheidung, bei der letztendlich der eigene drohende Verlust eines an sich lieben Menschen eine Rolle spielte. Doch diesen Stress wollte ich mir nicht mehr antun.

    Und Suay hatte sich entschieden. Zwei Tage später sagte sie mir - wie nebenbei - dass sie Buddha und ihrer Mutter versprochen hätte, keinen Alkohol mehr zu trinken.
    Auf meine Frage, was ihre Mutter gesagt hätte, meinte sie nur lakonisch:"Davon stirbst Du auch nicht." ;-D

    Bis heute: toi toi toi. Sie fährt ab und zu zu ihrer Schwester, die nur 6 km von uns wohnt, nicht, weil sie sie vielleicht mögen würde, nein, dafür ist bereits in Thailand zuviel zwischen ihnen vorgefallen, nein, einfach weil es ihre Schwester ist.

  7. #106
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    re: Glücklich mit Bargirl auf längere Zeit??

    Zitat Zitat von hannibal",p="162615
    [...] aber sie muss es auch wollen und sich nicht von Dritten beinflußen lassen.
    Was mal wieder zeigt, wie wichtig eine gewisse Charakterstärke ist.

    Außerdem gilt dann, kein Kontakt mit Freundinnen oder Kolleginnen aus der Szene mehr, selbst dann, wenn es die eigenen Schwester ist.
    Stimmt.
    Doch wenn jemand weiß, was er(sie) will, macht er(sie) auch nur, was er(sie) will...
    ...Freundin hin, Schwester her

  8. #107
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    re: Glücklich mit Bargirl auf längere Zeit??

    Recht haste Michael

    außerdem sind die Mädchen aus dem Milieu ja meist selber nicht glücklich mit Ihrer Situation. So das weiterer Kontakt manchmal auch förderlich ist, das sogenannte abschreckende Beispiel.

    @ Hannibal
    kennste denn welche aus´n Milieu

    Olli

  9. #108
    Avatar von nicknoi

    Registriert seit
    29.05.2003
    Beiträge
    320

    re: Glücklich mit Bargirl auf längere Zeit??

    wenn beide wollen klappt das genauso ohne Vorgeschichte. Wo ist der Unterschied zwischen normal-normal und Freier-Barlady.

    Beide sind gleich "gezeichnet" und haben die gleiche Story.

    PS: der Amirotwein vom Aldi ist echt klasse

  10. #109
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    re: Glücklich mit Bargirl auf längere Zeit??

    Re: Glücklich mit bargirl auf längere Zeit??
    die Antwort könnte man versuchsweise aus dem Kaffeesatz lesen, beim Blei gießen ermitteln oder auspendeln Eine allgemeingültige Antwort für jede BG-Farang-Beziehung wird sich nicht finden lassen, zu unterschiedlich sind die Begleitumstände, persönliches Umfeld, die Motivationen beider Beteiligter usw.

    woma

  11. #110
    Avatar von NiceGuyNarak

    Registriert seit
    12.02.2013
    Beiträge
    33

    Unterschiede in der Ehe in Deutschland zwischen Bargirl und normaler Frau

    Ich kenne leider nur eine Partnerschaft wo die Frau ein ehem. Bargirl war. Andere sind keine BG gewesen oder hams nicht preis gegeben.

    Was sind eurer meinung nach die unterschiede zwischen einer normalen thaifrau und einer bargirl frau?

    Wo sind die hauptprobleme?

    Ich fange mal an meine meinung / beobachtung dazu zu posten und stelle das zur diskussion und zur weiterentwicklung.

    Optik: bargirls haben zumeist sichtbare tatoos, thaigokdschmuck und der kleidungsstil ist auch in deutschland offenherzig bis nuttig, während eine nicht bargirl-vergangenheits-dame meist keine tatoos besitzt und sich nornal kleidet, auch keinen übermässig, prollig wirkenden schmuck trägt.

    Auftreten: das ehem BG tritt zumeist auf thaifesten selbstbewusst auf. Starker alkoholkonsum, ausgiebiges tanzen, wenn andere noch sitzen.

    Probleme: BG neigen häufig aufgrund der vergangenheit zu starkem alkoholkonsum und zum zocken. Sei es spiele in thairunden oder autmatencasinos. A
    ufgrund der Vergangenheit flirtet das BG viel und im falle einer ehe mit einem "alten sack" ist es wahrscheinlich das sich die dame einen lover unterhält. Im schlimmsten falle übt die dame heimlich oder im internet ihren alten beruf aus.

    Ehe: wilder und 5ex ohne limits treten oft beim BG auf, während die normale thailänderin eher zurückhaltender rangeht und manchmal sogar BJ eklig findet und viele stellungen nicht kennt.

Seite 11 von 28 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. eine etwas längere busfahrt.....
    Von tira im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.02.07, 08:29
  2. Frage an die Bargirl-Insider
    Von soulshine22 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 211
    Letzter Beitrag: 06.09.06, 19:50
  3. (Un)freiwillig Bargirl?
    Von UAL im Forum Treffpunkt
    Antworten: 195
    Letzter Beitrag: 26.07.04, 00:08