Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 54

Gibt´s eigentlich ein Wörterbuch..

Erstellt von MartinFFM, 29.10.2004, 12:44 Uhr · 53 Antworten · 3.379 Aufrufe

  1. #31
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Gibt´s eigentlich ein Wörterbuch..

    Mario Barth
    9.95 € bei amazon
    Gehört in jeden gut sortierten Bücherschrank

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    MartinFFM
    Avatar von MartinFFM

    Re: Gibt´s eigentlich ein Wörterbuch..

    Nach einem heißen Telefonat am Wochenende mit der Lady, während dem ich ihr die Problematik bzw. die Umstände für meine Buchung versucht hab zu erklären, bei dem sie meiner Meinung nach aber so gut wie nichts verstanden hat, hab ich ihr dann sicherheitshalber nochmal eine Mail nachgeschoben.

    Trotz meinem Angebot, daß ich sie auch woanders treffen könnte wenn sie nicht nach Pattaya möchte, will sie jetzt doch zuerst in das Hotel nach Pattaya kommen und danach sehen wir wie es weitergeht. Da sie sich dort nicht wohlfühlen wird (wenn sie es wahrscheinlich auch nicht mehr sagen würde) hab ich jedenfalls beschlossen mit ihr am nächsten Tag woanders hinzufahren und dort den Urlaub zu verbringen.

    War also mal wieder viel Aufregung umsonst; trotzdem Danke für die etwas 'energischen Hinweise' einiger, die mich zumindest dazu gebracht haben die Kompromissvorschläge zu machen.

    Die weitere Entwicklung bleibt abzuwarten.
    Grüße Martin

  4. #33
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Gibt´s eigentlich ein Wörterbuch..

    na denn, Guten Flug und schöne Zeit des
    Kennenlernens in PTY, Martin
    und vergiß nicht, den weiteren Fortgang
    hier zu posten. Auf Durchlauferhitzer dieser
    coleur freue ich mich

  5. #34
    MartinFFM
    Avatar von MartinFFM

    Re: Gibt´s eigentlich ein Wörterbuch..

    Anstatt einen neuen Thread zu starten setzte ich mal diesen einfach weiter fort; da es ja irgendwie doch noch zu meiner Geschichte gehört.

    Nachdem Dame Nummer 1 ihr kommen zugesagt hat setz ich einfach mal voraus, daß sie auch erscheinen wird.
    Da ich mich natürlich nicht nur auf den Kontakt mit einer Einzigen beschränkt hatte, hat sich jetzt auch noch eine Zweite zu Wort gemeldet und will mich ebenfalls treffen.

    Jetzt bin ich doch etwas im Zwiespalt. Für die paar wenigen Tage, die ich in LOS bin, scheint mir ein Treffen mit Zweien doch etwas viel; schließlich will ich von der Dame auch etwas mehr kennenlernen als nur das Äußere.
    Auf der anderen Seite leiste ich mir natürlich den Luxus extra darunter zu fliegen um eine Frau kennenzulernen und soll mich dabei auf nur eine Person beschränken? Denn eines steht fest, für die nächsten Monate wird es mit Sicherheit meine letzte Reise gewesen sein. Und falls es mit Nummer 1 nicht klappen sollte, hätte ich für eine geraume Zeit die Möglichkeit vertan jemand anderes zu teffen (außer sie wäre gerade in Deutschland zu Besuch).

    Meine persönliche Meinung ist, daß es besser wäre mich auf Nummer 1
    zu beschränken. Der Kontakt mit ihr (wenn man überhaupt von Kontakt sprechen kann) besteht ja schon seit einigen Monaten und ihr würde ich auf jeden Fall den Vorrang geben.
    Nur kommt dann auch wieder der Gedanke, daß es sich auch schnell rausstellen könnte daß es mit ihr nicht funktioniert und dann ??
    Hab ich Nummer 2 schon abgesagt!

    Hat vielleicht jemand eine absolut elegante Lösung oder seit ihr der Meinung, daß eine Verabredung ausreichend ist?

    Martin
    PS: meine Nummerierung soll eher der Vereinfachung dienen, nicht daß jemand auf die Idee kommt, daß ich meine Bekanntschaften völlig unpersönlich durchnummeriere.

  6. #35
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Gibt´s eigentlich ein Wörterbuch..

    Sympathie sollte doch von beiden Seiten kommen.

    Die Frau, die man will, kriegt man nicht - die Frau, die man nicht will, kriegt dich doch!

    Trotzdem wünsche ich dir viel Erfolg und sieh zu, daß du nicht unter die Ringe.... wollte sagen: Räder kommst.

    Martin

  7. #36
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Gibt´s eigentlich ein Wörterbuch..

    Zitat Zitat von MartinFFM",p="184075
    Hat vielleicht jemand eine absolut elegante Lösung oder seit ihr der Meinung, daß eine Verabredung ausreichend ist?
    Organisiere eine Party :-)

  8. #37
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Gibt´s eigentlich ein Wörterbuch..

    Party ?
    Martin und Nummer 1 + 2 ?

    Das geht ins Auge :O

    Vielleicht Nr. 2 im Ungewissen lassen über den Urlaubszeitraum und sich im Falle des Falles kurzfristig melden

  9. #38
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Gibt´s eigentlich ein Wörterbuch..

    Zitat Zitat von MichaelNoi",p="184194
    Party ?
    Martin und Nummer 1 + 2 ?

    Das geht ins Auge :O
    Es werden sich doch noch einige Teilnehmer finden lassen :-)

    Er kann auch Nr.1 sagen das noch eine Nr.2 auf ein Freundschafts-Treffen interessiert ist.

    Wie heisst ein altes Sprichwort: Besser der Spatz in der Hand .....

    Oder ein neues Date arrangieren. Nr.3

    Am besten auf sich zukommen lassen.

  10. #39
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Gibt´s eigentlich ein Wörterbuch..

    @ MichaelNoi

    Wer ist Martin Nr. 1 und wer Nr. 2?

    Gruß
    Martin

  11. #40
    MartinFFM
    Avatar von MartinFFM

    Re: Gibt´s eigentlich ein Wörterbuch..

    Das wird ja wirklich zur Never-Ending-Story. Hoffentlich bin ich bald da unten, sonst fang ich noch an am Rad zu drehen

    - Zuerst wollte sie nicht nach Pattaya kommen. Also mach ich den Vorschlag uns woanders zu treffen.
    - Dann war es wohl doch nicht so dramatisch; sie schrieb, daß sie nach Pattaya kommt.
    - Dann kam wieder, daß sie nicht nach Pattaya möchte. Also ich wieder den Vorschlag gemacht, sie hat die absolut freie Auswahl wo sie mich treffen will. Sie soll sagen wo und ich komme hin.
    - Und...was kam zur Antwort ?? Sie kommt nach Pattaya.

    ABER

    Die Eltern ihrer Freundin (ist übrigens die, die hier in Deutschland alles eingefädelt hat und zufällig im Moment auch dort ist) und ihre Mutter begleiten sie nach Pattaya und fahren danach (angeblich) wieder zurück. Hab natürlich geantwortet, daß es mir eine Ehre ist Ihre Mutter kennenzulernen.

    ...und jetzt brauche ich dringend Eure Hilfe

    Wie verhalte ich mich gegenüber diesen ????
    Gibt es etwas besonderes zu beachten, um nicht gleich mit beiden Füßen im Fettnäpfchen zu landen ?
    Die thailändischen Umgangsformen sind mir (denke ich) im Prinzip bekannt. Da sehe ich jetzt weniger ein Risiko...aber... vielleicht gibts sonst ja noch irgendwelche Tips...was weiß ich...was vielleicht den Dress angeht oder sollte ich irgendwelche Geschenke mitnehmen oder was auch immer. Ich kann ja auch schlecht Hallo sagen und sie wieder wegschicken; eine Einladung zum Essen wäre vielleicht angebracht ?

    Hoffe, daß Ihr mir ein paar gute Tips geben könnt.
    Martin

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.08.10, 16:02
  2. Warum gibt es eigentlich Frauen...
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.07, 00:31
  3. Gibt es eigentlich Thai Rap?
    Von waanjai im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.04.05, 21:20