Seite 4 von 23 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 229

Gibt es Schicker hier? Für "meine" ist anders? Wer schickt Geld nach Asien?

Erstellt von sanukk, 02.09.2014, 17:28 Uhr · 228 Antworten · 16.276 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.258
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Nur Liebe die ist dann wohl nicht aus der Schickeria ?
    wohl eher nicht so wie Micha sie beschreibt, zur Zeit studiert sie ja wohl, da wirds schwierig mit dem Geld verdienen.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    Also Fixkosten habe ich 8,000 Baht im Monat und die sind für mein Condo (Miete, Internet, Strom, Wasser - Gas zahlt sie selber^^), sonst keine weiteren Fixkosten.

    Momentan kommen noch bis Dezember 4,000 Baht pro Monat Arztkosten hinzu (tendenziell abnehmend), da ich meine bessere Hälfte in kein städtisches Krankenhaus schicken will.

    Bei meinen Besuchen noch 2,000 Baht für meinen Lieblings Onkel und 2,000 Baht für ihren jüngsten Bruder, da dieser noch zur Schule (4. oder 5. Klasse) geht.

  4. #33
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.746
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Gehirn abholen wenn man wieder nach Hause fliegt soll eine Loesung sein

    Was bitteschön abholen ??? -wenn nüscht davon da ist !!!

  5. #34
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von J.O. Beitrag anzeigen
    Ich schicke meiner Frau jedes Monat ca. GBP 1.000 auf das Konto meiner Frau per Überweisung.

    Das ist in ihr Gehalt, das sie in UK für ihren Job den sie dort macht bekommt. Und da die Behörden etc. immer wissen wollen wieviel "ich" schicke, wird ihr Gehalt auf mein Konto in UK überwiesen und ich sende es weiter nach Thailand.

    Ach ja, mein montaliches Gehalt aus Deutschland sende ich dann auch noch, aber auf mein thailändisches Konto....
    ....
    Bist ein guter Schicker, wenn auch etwas kompliziert.

    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Habe insgesamt vier mal Kohle nach Thailand- bzw. an eine Thailänderin geschickt.
    Als sie aber mein Anliegen realisierte, änderte sich ihr Gesichtsausdruck schlagartig. Von meinem Urlaub wollte sie auch nichts mehr wissen. Überhaupt redete sie seit dem nur noch das sachlich notwendigste mit mir. Hatte einer armen jungen Frau aus Ubon damals zwei mal 500 DM überwiesen.

    Die zweite Empfängerin stammt aus Udon. Kenne sie seit über 10 Jahren, damals war sie gerade 19. Sie reist mittlerweile durch die halbe Welt. Einmal war sie dabei (angeblich) in irgendeinem Arabischen Emirat gestrandet und brauchte dringend Geld für ein Flugticket, um von irgendeinem bösen Ehemann wegzukommen. Habe damals gleich zwei mal hintereinander Geld per Western Union geschickt.
    Hintergrund war auch ein Stück weit ein schlechtes Gewissen. Hatte ihr während unseres damaligen Zusammenseins fast keine Unterstützung zukommen lassen. Als mich der Teenager damals beim Abschied danach fragte, hielt ich ihr einen Bündel Scheine unter die Nase mit den Worten, "Du kannst wählen, nimm das Geld, aber sei Dir sicher, dass wir uns dann nie wieder sehen". Sie hatte damals auf die Kohle verzichtet.
    Sehr realitätsnaher Bericht. So ist es leider oft. No money, no honey.

    Zitat Zitat von Lille Beitrag anzeigen
    also ich schicke ab und an mal schokolade, gummibaerchen und kleine praesente doch danach war ja nicht gefragt oder?
    Wie hoch sind die Versandkosten???

    Zitat Zitat von waltee Beitrag anzeigen
    Erst wird man(n) eingefädelt damit Geld geschickt wird.

    Auf die Art wurde schon mancher g.e.f.i.c.k.t eingeschädelt.
    Ja, A.A.A. = anbaggern, anfüttern, abzocken

    Zitat Zitat von xander1977 Beitrag anzeigen
    Also Fixkosten habe ich 8,000 Baht im Monat und die sind für mein Condo (Miete, Internet, Strom, Wasser - Gas zahlt sie selber^^), sonst keine weiteren Fixkosten.

    Momentan kommen noch bis Dezember 4,000 Baht pro Monat Arztkosten hinzu (tendenziell abnehmend), da ich meine bessere Hälfte in kein städtisches Krankenhaus schicken will.

    Bei meinen Besuchen noch 2,000 Baht für meinen Lieblings Onkel und 2,000 Baht für ihren jüngsten Bruder, da dieser noch zur Schule (4. oder 5. Klasse) geht.
    Bist Du sicher, dass sie nicht doch ins staatliche 30 baht Krankenhaus geht?
    Onkel, Bruder, das lässt sich bestimmt noch steigern.....

  6. #35
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Bist Du sicher, dass sie nicht doch ins staatliche 30 baht Krankenhaus geht?
    Ja, auf den Ultraschallbildern steht der Name des Krankenhauses, ebenso auf den Rechnungen

    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Onkel, Bruder, das lässt sich bestimmt noch steigern.....
    Zahlungen an Onkel und Bruder gehen von mir aus... und ich denke 2 x im Jahr (ab nächstes Jahr nur mehr 1 x im Jahr) 2,000 Baht sind nicht der Rede wert...

  7. #36
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    ich mache keien ueberweissungen, ich habe einen dauerauftrag, was dann meine innerhalb des monats damit macht, ist ihre sache,
    aber soweit an die fammillie geht fast garnichts, teils bleibt es auf dem konto zum sparen, der rest geht fuer shopping drauf

    wooow mein weg finde ich gut, seit ueber 12 !! jahren seit ich dasa angefangen habe keine endlos diskussionen um ein paar baht, und jeder ist doppelt happy.
    meine jetztige und davor , bekammen im ersten monat genausoviel wie im letzten monat.( nicht wie bei den meisten grosskotzen)
    und am ende der beziehung haben sie eine gewisse finanzielle absicherung auf dem konto ,was ihnen ermoeglicht ein laden oder eben eine kleine farm maufzumachen. oder es eben auch zu verpulvern.
    da meine nie ein haus gebaut bekommen von mir, ist das mein weg......... ( das haus existiert in den koepfen der farangs als investment , was es nicht ist,und dann gibts schmerz, bei mir ist das per dauerauftrag gezahlte geld weg und abgeschrieben , und in die laufenden monatskosten eingerechnet ...kein aerger..keine diskussionen)

    vor sehr sehr langer zeit hatte ich auch mal so eine uni tussy, die wollte doch partu kein geld, war aber taeglich neu ,der meinung das ich ein chanote wegen sicherheit doch auf sie schreibe, das waere besser als company ( sie wusste auch um die rikken der company )....da sie nicht auf geld stand ( sondern auf das grosse) musste ich sie leider nach einem jahr, entfernen. auch alsuni ........ , nahm sie dann doch ne bar abfindung ( besser spatz in der hand als nix)

    die meisten begreifen es nicht, da sind sie 60 , kaufen ne huette fuer 6,0 mio leben wenn es sehr gut laeuft im durchnitt 10 jahre drinnen. macht dann ca 600k pro jahr an finanzaufendungen fuer die dame dazu kommen noch mmind 200k sonstiges im jahr macht 80-0k oder 65k im monat.
    soweit dazu , das diese jungs nicht zahlen. besser mieten 20k der dame noch 20k oben drauf macht 40k.... in 10 jahren hast du dann p.m ( da du zinsen fuer dein geld bekommst) pro monat ca 20k verlust macht 2,4mio in 10 jahren....also bleibt bei dem rausschmiss oder tot immer noch ca 4,0 mio auf dem konto. und waehrend der 10 jahre laufzeit KEIN RISIKO......haus kaufen rechnet sich finanziell erst wennihr mit so ner dame mehr als 25 jahre zusammen bleibt.

    PS bei den uni schutten, lehrerinnnnnen und so anderem zeug , ist sehr bekannt das farang depp im alter von ca 60+ , zwar meist keine grosse rente zum taeglichen leben haben , aber sie wissen MEHR ALS GENAU, das 90% der herren in diesem alter, meist eine LV haben ueber ca 100k oder aenlichen anlagen,die man liquide machen kann, und da passen die thaihaus preise die gebaut werden fuer diese herren genau ins preis budget. es gibt ja indirekte schulungen/erfahrungsaustausch in dieser beziehung.

  8. #37
    Avatar von dsching dschog

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    383
    Die 100 Euro im Monat sind doch ein guter Preis dafür, dass er das ganze Jahr träumen darf und regen Kommunikationsverkehr mit ihm pflegt. Diverse Hotlines kommen da wesentlich teurer =).
    Außerdem ist es ja auch eine Reservierungsgebühr für seine drei Wochen Urlaub.

    Manchmal geraten aber die Damen in gröbere Sorgen, wenn sich die Termine zweier Sponsoren überschneiden. Da zeigt sich dann schnell, wer der bessere Zahler ist.

    Es gibt da aber halt auch wie immer Abstufungen von der Berechnenden welche so und so mit einem Thai zusammen ist und im nur was vorspielt bis zur Träumerin wo er wirklich der einzige Sponsor ist.
    Sollte man ernstere Absichten haben wird es so und so um einiges teurer und ein mal im Jahr auf Urlaub zu Besuch zu kommen wird auch kaum reichen. Thais sind eben nicht gerne einsam und ohne klare Perspektive für Sie verläuft so etwas zwangsläufig im Sand.

    Aber wie schon geschrieben sehe ich die 100 Euro erst mal als Preis für seine Tagträumerei. Da geben viele mehr für Lottoscheine im Monat aus und haben auch nicht mehr als ihre Träume davon.

  9. #38
    Avatar von sabeidi

    Registriert seit
    17.10.2003
    Beiträge
    101
    geht mir auch absolut nicht in den Kopf, wobei manche Damen wohl mehrere Schicker hat,

    kann man sich da noch selber ins Gesicht schauen ?

    Irgendeinem Pattayaliebchen das Geld hinter her werfen, oder sei es ein anderer Ort in Thailand,

    verstehe ja hinfahren und rum po ppen, aber nach getaner Leistung weiter bezahlen
    ist echt ein Witz
    dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

  10. #39
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    Zitat Zitat von dsching dschog Beitrag anzeigen
    Die 100 Euro im Monat sind doch ein guter Preis dafür, dass er das ganze Jahr träumen darf und regen Kommunikationsverkehr mit ihm pflegt. Diverse Hotlines kommen da wesentlich teurer =).
    Außerdem ist es ja auch eine Reservierungsgebühr für seine drei Wochen Urlaub.


    Aber wie schon geschrieben sehe ich die 100 Euro erst mal als Preis für seine Tagträumerei. Da geben viele mehr für Lottoscheine im Monat aus und haben auch nicht mehr als ihre Träume davon.
    du hast einen Freund ,den du Geld schickts? auch nicht schlecht ,is eh besser ,verhindert die "Erweiterung" ,wenn er auf dich wartet.

  11. #40
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    du hast einen Freund ,den du Geld schickts? auch nicht schlecht ,is eh besser ,verhindert die "Erweiterung" ,wenn er auf dich wartet.
    Ich glaube @dsching dschog hat von einer dritten Person gesprochen, nicht von sich selbst........

Seite 4 von 23 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1071
    Letzter Beitrag: 17.07.13, 06:04
  2. Gibt es auch hier in Bangkok zukaufen.
    Von raksiam im Forum Essen & Musik
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 07.03.13, 14:33
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.02.12, 21:00
  4. Meine Frau ist anders
    Von Joerg_N im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.06.08, 21:14
  5. Gibt es bald 47 THB für 1 EUR?
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.03.03, 09:12