Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 66

Gibt es 2 Wechselkurse ???

Erstellt von DrCendra, 12.08.2007, 21:26 Uhr · 65 Antworten · 9.336 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Gibt es 2 Wechselkurse ???

    Zitat Zitat von ChangNoi",p="513464
    @ waanjai_2
    hast du eine quelle fuer dein posting?
    was ist da los?
    Die Frage nach einer Quelle hat mich kurzerhand veranlaßt, danach zu suchen. Das Thema heißt auf Englisch:
    OFFSHORE AND ONSHORE CURRENCY RATES in Thailand

    Warum?
    "The onshore/offshore dichotomy exists as a result of capital controls introduced by the BoT to reduce speculative inflows intending to profit from an appreciation in the baht. These controls put an effective 10% tax on large inward speculative remittances and introduced a ban on certain inter-bank transactions between onshore and offshore institutions. This leads to an artificially stronger baht in the offshore market. See post #119 here for further details on this:
    http://www.thaivisa.com/forum/index.......2702&st=115 "

    Auch dort die Empfehlung:

    "For people wanting to send money to Thailand by bank transfer (sometimes called a "wire transfer" or a "swift transfer" or a "telegraphic transfer"), in order to get the onshore rate, the money must be sent in foreign currency and converted "onshore". The best way to do that is to specify the "correspondent bank" details to the sending bank. The "correspondent bank" is an intermediary bank that sits between the sending bank and the receiving bank and the details comprise of 1. the bank name & address, 2. swift code and 3. the receiving bank´s account number with the correspondent bank; and the details will be available from the receiving bank if you ask. If you don´t specify the correspondent bank details, or if you are vague about whether you are sending baht or foreign currency, then the sending bank could easily convert it at the offshore rate (since they are located offshore from thailand) and send the baht to thailand. It is normal banking practice in the UK to do this.

    Another way to get the onshore rate is obviously to bring physical cash into thailand and exchange it there.

    Yet another way is to take advantage of certain banks that offer free overseas ATM transactions AND also give the onshore rate. Nationwide in the UK is currently one such bank that does so."

    Quelle:


    http://www.thaivisa.com/forum/index....owtopic=127371

    Wohlgemerkt: Man braucht sein Verhalten nicht auf die neuen Umstände anzupassen, man kann auch weiterhin wie bisher handeln. Ich persönlich ziehe es vor, mehr Baht für meinen Euro in Thailand zu erhalten.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    woody
    Avatar von woody

    Re: Gibt es 2 Wechselkurse ???

    @Waanjai, ist ja schön welche Arbeit du dir machst.

    Aber das Thema mit den 2 Weschselkursen ist nicht neu und schon mehrfach hier behandelt worden.

    Lies mal ab hier

    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...ook=1&start=48[/url]

  4. #13
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Gibt es 2 Wechselkurse ???

    Jau woody, gut versteckt
    Immer wieder läßt man sich von der Fan-Post zu neuer Aktivität treiben, wo doch bloß ein Rück-Verlinken auf frühere Diskussionen ausreichen würde.
    Bin dafür aber viel zu selten hier. War früher ´mal anders.
    Beste Grüße

  5. #14
    Avatar von ChangNoi

    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    474

    Re: Gibt es 2 Wechselkurse ???

    sorry ich habe es immer noch nicht kapiert!
    welchen unterschied macht die angabe der zielwaehrung bei der ueberweisung?
    changnoi

  6. #15
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Gibt es 2 Wechselkurse ???

    ChangNoi, ich schreibe es noch einmal ganz langsam für dich : Es macht den Unterschied, wo umgerechnet wird, und da in Thailand der günstigere Kurs gilt (onshore statt offshore) ist es auch günstiger, wenn erst dort umgetauscht wird.

  7. #16
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Gibt es 2 Wechselkurse ???

    @waanjai schreibt:

    Was passiert, wenn man mit seiner Maestro-Karte von einer deutschen Bank in Thailand am Geld-Automaten 20 oder 25.000 Baht zieht? Welchen Kurs stellt Dir später die deutsche Bank in Rechnung?


    Na, laut heutigem Kurs der Kasikorn ca 46,04 THB. Was ist daran falsch? Oder verstehe ich auch irgendwas nicht?

    :-)
    Karlheinz
    (Zitieren funktioniert momentan nicht...)

  8. #17
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Gibt es 2 Wechselkurse ???

    Zitat Zitat von mrhuber",p="513625

    Na, laut heutigem Kurs der Kasikorn ca 46,04 THB. Was ist daran falsch? Oder verstehe ich auch irgendwas nicht?

    :-)
    Karlheinz
    (Zitieren funktioniert momentan nicht...)
    Zitieren funktioniert wunderbar, man bekommt nur jedesmal die Meldung auf das wesentliche zu kürzen.

    Falsch ist daran nichts, aber seine Frage war ja auch, was passiert, nicht ob richtig oder falsch. Was deine 46,04 THB ihm also eigentlich in Bezug auf seine Frage sagen ist, dass der günstigere onshore-Kurs zugrunde gelegt wird.

  9. #18
    Avatar von ChangNoi

    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    474

    Re: Gibt es 2 Wechselkurse ???

    ok
    on-shore und off-shore und der unterschied betraegt um die 5 bath/euro?
    sorry meine ueberweisungen liegen ein jahr zurueck. ich denke da war das noch nicht. (bei 500 eur waeren mir 2000 bath aufgefallen!!)
    changnoi

  10. #19
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Gibt es 2 Wechselkurse ???

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="513555
    Da ich beim nächsten Mal mit dem Hausbau beginne, wäre mir der Bargeld-Transfer in der benötigten Summe einfach zu heikel.
    Waanjai, welcome back im Forum.

    Das Problem in deinem Fall ist nur, dass ab einer gewissen Summe die Banken nur noch 80 % des Ueberweisungsbetrages auszahlen. Die 20 % bekommst du erst nach 1 Jahr und ist zinsloser Kredit fuer die Regierung. Diese Gebuehren holen sich die Banken durch die zwei verschiedenen Wechselkurse wieder.

    Ansonsten kommt es bei dir so rueber als sei es fuer eine Thai-Deutsche Ehe zwingend Geld nach Th. zu ueberweisen oder gar ein Haus dort zu bauen. Seh ich ein bisserl anders.

    Sioux

  11. #20
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Gibt es 2 Wechselkurse ???

    Zitat Zitat von mrhuber",p="513625
    @waanjai schreibt:
    Was passiert, wenn man mit seiner Maestro-Karte von einer deutschen Bank in Thailand am Geld-Automaten 20 oder 25.000 Baht zieht? Welchen Kurs stellt Dir später die deutsche Bank in Rechnung?
    Na, laut heutigem Kurs der Kasikorn ca 46,04 THB. Was ist daran falsch? Oder verstehe ich auch irgendwas nicht?
    Die Kasikorn-Bank gibt Dir diesen Kurs, wenn Du ein Konto bei ihr hast (=die ATM Card für das Konto bei der Kasikorn ausgestellt ist).

    Ist es jedoch die Maestro-Card, die eine deutsche Bank ausgestellt hat, dann wird sie Dir - höchstwahrscheinlich - bei der Abrechnung in Deutschland den ungünstigeren offshore-Kurs (den Kurs, der in Deutschland gilt) in Rechnung stellen.

    Ich formuliere: "höchstwahrscheinlich, weil ich keine eigenen Belege mehr habe, um dies nachzuprüfen. Könnten nur die Leute, die derzeitig an thailändischen ATMs ziehen. Im Beitrag auf Thaivisa berichtet der Engländer, dass in ganz UK nur eine einzige Bank den onshore-Kurs bei Maestro-Karten-Transaktionen gewährte.

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.08.10, 16:02
  2. Hun Sen gibt Schiessbefehl ....
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.09.09, 11:38
  3. Sachen gibt es, die gibt es gar nicht!
    Von petpet im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.08, 18:16
  4. Gibt es ...
    Von wasa im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.02.07, 04:07
  5. Gibt es so etwas?
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.06.02, 21:43