Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43

Gewuerzthread.

Erstellt von Otto-Nongkhai, 23.12.2006, 12:28 Uhr · 42 Antworten · 5.993 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Gewuerzthread.

    ja,guenni,in Kalcutta ist einiges brauchbar,aber bestimmt nicht die Aerzte.
    Ich kenne mich,sofort wenn es mal laenger unter 25 C geht,ist bei mir Eiszeit mit den entsprechenden Folgen angesagt.
    Hier der Wetterbericht fuer Indien:
    Die Tempeaturen lassen keine Gemuetlichkeit in Kalcutta aufkommen.Tags nach Nebelaufloesung so gegen Mittag sollen es 25 C sein und nachts um die 14 C.Glaube ich nicht,habe Heute Morgen im Zimmer mal nachgemessen,waren gerade 10 C.Da ist es in unserem Haus in Deutschland waermer,trotz Frost ausserhalb.
    In Dehli sind es tags 21,nachts 5 C,in Patna 23 und 8 C,in Bombay aber 34/18 C,in Chennai 30/20,in Bangalore 28/14,in Ranchi 22/7.

    Habe aber ein Hausmittel,Gluehwein!!

    Habe mir heute eine Zimtstange,sieht aus wie eine Baumrinde,fuer 5 Rs besorgt.Mal sehen ob ich damit in meinen Gluehwein etwas Geschmack reinzaubere.

    Die Haendler auf dem Markt sind ganz schoene Schlitzohren,
    am Anfang locken sie mir einem guenstigen Preis und Proben,wenn man dann oefters bei ihnen kauft wird die Quallitaet schlechter und die Menge zum gleichen Preis kleiner.

    Besonders die Gewuerzhaendler nuetzen die Unwissenheit ihrer Kunden aus,oder woher will ich wissen,dass dieses Gewuerz die erste Quallitaetsstufe ist und darum der hohe Preis,oder Betrug?

    Komme mir fast vor wie beim Diamantenhaendler!

    Wenn ich aber den gleichen Gegenstand mehrmals kaufe und die Menge wir kleiner,dann hoert bei mir der Spass auf und ich wechsele den Haendler,bzw den Markt,denn in Naehe der Touistenstrasse "New Markt" ist alles teuerer als etwas ausserhalb von Kalcutta.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Gewuerzthread.

    HILFE!!!
    Die Huehner haengen mir bald irgenswo raus,wir muessen dringend unseren Speiseplan etwas aendern,aber Fleisch und Fisch ist in Bombay auf dem Markt irgendwie Mangelware.

    Bin aber auch kein Vegetaria,was kann man da machen?
    Hat jemand gute Essensvorschlaege zum selbst zuzubereiten?

  4. #23
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Gewuerzthread.

    Hallo Otto, das Zauberwort in Indien heißt AYURVEDA

    Frage nach einem AYURVEDiC Doctor oder nach AYURVEDiC Medecine, bzw. AYURVEDiC Shop.

    Kräutertees und ähnliches ist dort günstig und in guter Quali erhältlich!

  5. #24
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Gewuerzthread.

    Habe noch etwas wichtiges vergessen: Manche schwören bei akuten wie auch bei chronischen Magendarmerkrankungen auf Papaya. In Südamerika sagt man auch: "Papaya, Papaya y Papaya!!!" Gemeint sind natürlich absolut reife Papayas, zu Thai übrigens Molokoh.

    Gute Preise - Gute Besserung!

    PS: Cola hilft bei (oder vielmehr senkt) Fieber - eventuell durch Infekte hervorgerufen. Das ist aber wegen dem Cofein, starker Kaffe tut's auch. Gegen Durchfall ist Cola aber keineswegs zu empfehlen. Zucker ist schlecht für den Dickdarm und Kohlensäure Gift für Magen und Dünndarm. Da sind die Koliken schon vorprogrammiert. Die Gewürze die du nanntest (Anis und Zimt) sind ebenfalls nicht bei Durchfall zu empfehlen, sondern nur bei "schwerem Magen" (Magenfülle) durch übermässiges Essen od. ä., sie helfen in diesem Sinne zu Verdauen, - es sind sogenannte "hyper-digestifs".Gegen Durrchfall helfen sie nicht, sondern haben ebenfalls in den meisten Fällen eher eine gegenteilige Wirkung! Alkohol ist übrigens auch sehr schlecht für einen angegriffenen Magendarmtrakt.

    Auch wichtig! Um zu wissen mit welchen Tabletten therapiert wird, unterscheidet man als erstes zwischen viralen und bakteriellen Infekten. Der Arzt sollte also als erstes diagnostizieren um welchen Infekt es sich handelt, um auch das entsprechende Medikament zu verschreiben (bzw. zu geben). Du kannst also getrost fragen "What do you think, - do I have a viral or a bacterial infektion?" Wenn er darauf keine Antwort weiß, dann ist er sein Salz nicht wert

  6. #25
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Gewuerzthread.

    woran erkennt man eine orale Infektion? :-)

  7. #26
    Avatar von Retepom

    Registriert seit
    16.02.2005
    Beiträge
    75

    Re: Gewuerzthread.

    Hallo Otto,

    ich hab mal gegoogled. Hier ein paar alte Hausmittel:

    Was tun bei Durchfall?
    1. Allgemein gilt: Bei sehr starkem Durchfall sollte für 24 Stunden auf Nahrung verzichtet werden. Dabei aber sehr viel zu trinken, vor allem heiße Getränke, wie z.B. ungesüssten Schwarz- und Kamillentee.

    oder:

    2. Haferschleim oder Reisbrei (von unpoliertem Reis) sowie Zwieback mit ungesüßtem Kamillentee.

    oder:

    3. 1-2 Teelöffel getrocknete Heidelbeeren oder Brombeeren leicht zerkauen. Wenn nötig mehrfach wiederholen. Auch als Tee geeignet.

    oder:

    4. Bei Brechdurchfall helfen manchmal Salzstangen mit Cola (am besten die Kohlensäure vorher raus schütteln).

    oder:

    5. Ebenso bei Brechdurfall hilft stündlich zwei Esslöffel von einem Brei aus geröstetem Roggenmehl und Wasser zu essen und Fencheltee zu trinken.

    oder:

    6. Bei Kindern hilft oft schon etwas Apfelmus: Einen Apfel schälen und reiben.

    oder:

    7. Zu gleichen Teilen Eichenrinde und Blutwurz mischen, längere Zeit in mit Wasser verdünntem Wein kochen und trinken. Hilft fast immer!

    oder:

    8. Bananen (Vorsicht: zu viele können zu Blähungen führen) oder Kartoffelbrei ohne Milch essen.

    oder:

    9. Gesalzene Zwiebelwürfel mit Weißbrot essen.

    oder:

    10. 3 Teile Erdbeerblätter, 2 Teile Waldmeisterkraut und 1 Teil zerquetschter Fenchelsamen mischen und öfters zwei Teelöffel davon mit 1/4 Liter kochendem Wasser übergießen und trinken.

    oder:

    11. Täglich 2 bis 3 Tassen Bohnenkraut-Tee trinken. Zwei Teelöffel Bohnenkraut mit 1/4 Liter kochendem Wasser übergießen, 15 Minuten ziehen lassen und trinken. Sollte nicht Kindern gegeben werden.

    oder:

    12. Schwarzen Tee mit einer kleinen Prise Salz trinken. Dazu Zwieback, Bitterschokolade oder etwas Kakaopulver essen.



    Ob Du allerdings in Indien Heidelbeeren,Erdbeerblätter und Waldmeister bekommst,wage ich leicht zu bezweifeln. Einiges lässt sich sicherlich auftreiben.(z. B. Bananen) Wir haben Bananen im Garten.Wenn ich davon zu viel esse, spare ich mir für mindestens 3 Tage den Toilettengang. Könnte also helfen. Einfach statt Hühner Bananen futtern.

    Alles Gute und gute Besserung
    Grüsse
    Retepom

  8. #27
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Gewuerzthread.

    Uebrigend ich habe den Fischmarkt gefunden,ein freundlicher Inder hat mir die Tuer gezeigt,Waere ich nie drauf gekommen,sah aus wie der Eingang zu einem Freudenhaus!
    Gleich schiebe ich den ersten Fisch,100 Rs hier in Bombay ein,so ein flacher,weisser.Wie der heisst ,dass konnte ich ihn nicht mehr fragen.

  9. #28
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Gewuerzthread.

    @Otto,

    klar konntest du ihn nicht mehr fragen, der Fisch war ja schon tot.

  10. #29
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Gewuerzthread.

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="440901
    [...]Waere ich nie drauf gekommen,sah aus wie der Eingang zu einem Freudenhaus!
    [...]
    Überlege gerade, was hinter der Tür sein könnte, die aussieht wie der Eingang zu einer Fischhandlung.
    Flache weiße Fische ? Vielleicht ´ne indische Scholle

  11. #30
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Gewuerzthread.

    Hat gut geschmeckt,Kali,ist auch nicht in den Zaehnen stecken geblieben.
    Heute habe ich meiner Laotin die Zahlen von 10-100 auf Englisch beigebracht.Morgen muss sie den Fisch alleine kaufen.Sie sieht ja aus wie eine Inderin die ja auch Englisch sprechen,dann koennen wir bestimmt den Preis druecken.

    Dank fuer die guten Tipps hier!!! :bravo:

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte