Seite 18 von 18 ErsteErste ... 8161718
Ergebnis 171 bis 179 von 179

Gewerbe - Thaimassagen in Deutschland anbieten?

Erstellt von Spoony, 20.04.2011, 12:20 Uhr · 178 Antworten · 31.402 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von khwaam_suk Beitrag anzeigen
    Ist wie Warten auf einen imaginären Zug, der irgendwann mal kommt oder auch nicht.
    Besser dort rumsitzen und sanukk als zu Hause.
    555..
    nun, ein gemeinsames Essen..nicht soo verkehrt.

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Lachnummer
    ........ und selbst wieder im "Bohnenstroh-Modus" unterwegs ?
    Du wirst dich nie ändern..
    Low...very low style... :-)
    Und nun..schnell dem MOD hier melden..
    Warte schon auf meine nächste Verwarnung.
    ****
    was ist denn ein Bohnen-Stroh-Modus ?

  4. #173
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    555..
    nun, ein gemeinsames Essen..nicht soo verkehrt.
    Zu Hause in der Regel ja. Im Shop je nach Zutaten eher hinderlich.

  5. #174
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.973
    Zitat Zitat von khwaam_suk Beitrag anzeigen
    Bei uns wird es in einigen Shops so gehandhabt, dass die Masseusen nur verdienen, wenn sie aktiv arbeiten, und das bei einem Durchschnitt von 12 Euro pro Arbeitsstunde. Warten auf Kundschaft wird dort nicht bezahlt. Allerdings machen viele Kunden vorher einen festen Termin aus, so das einigermassen im Voraus geplant werden kann. Ob das letztendlich ein guter Verdienst ist ist relativ da einige Mädels sich auch in weniger guten Zeiten dort einfinden in der Hoffnung, ungeplant etwas abgreifen zu können. Ist wie Warten auf einen imaginären Zug, der irgendwann mal kommt oder auch nicht. Besser dort rumsitzen und sanukk als zu Hause.
    Das haben halt Dienstleistungen so an sich, Termine und/oder warten auf Kunden, im Durchschnitt auf die Gesamtstunden ist man dann wieder irgendwo beim Mindestlohn, aber wenn jeden Tag 7-8 Stunden massiert wird, ist auch schnell der Lack ab, da gibt es körperlich weniger beanspruchende Jobs.
    Wenn jemand mit seinem Job glücklich ist, ist das schon mal gut, wenn der Verdienst stimmt noch besser, und wenn man bei Ortschaftsfesten von vielen zufriedenen Kunden gegrüsst wird, hebt es das Herz in der Fremde.
    Ist der Hund gesund, die Frau glücklich, geht es dem Manne gut.

  6. #175
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    ohh..
    einfach für gute Lüftung sorgen. :-)

  7. #176
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    evl. lässt sich ja Personal..
    was nicht soo weit entfernt wohnt ( sich aufhält )
    per SMS / LINE / Wechat ect..
    schnell an den Einsatzort beordern.. ?
    ****
    Bei der Thaimassage,die ich zum Verkauf hier mal eingestellt hatte,
    kam z.B. eine zusätzliche Mitarbeiterin, per Fahrrad,auf Anforderung...

  8. #177
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    Das haben halt Dienstleistungen so an sich, Termine und/oder warten auf Kunden, im Durchschnitt auf die Gesamtstunden ist man dann wieder irgendwo beim Mindestlohn,....
    Das meinte ich in Bezug auf "guter Verdienst".

  9. #178
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.125
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    Du wirst dich nie ändern..
    Low...very low style... :-)
    Und nun..schnell dem MOD hier melden..
    Warte schon auf meine nächste Verwarnung.
    ****
    was ist denn ein Bohnen-Stroh-Modus ?
    erlaubt mir mit der Definition und einer Übersetzung ins anglosächsische dienlich zu sein.

    "dumm wie Bohnenstroh" ?

    (thick as a brick)

  10. #179
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Richtig! Eine Thai zu heiraten lohnt sich nie.@singto
    Das ist völliger Unsinn und spiegelt nicht meine Meinung wieder!

    Risiken werden vor allem auch bei frisch verliebten deutschen Gockeln völlig ausgeblendet,
    und am Ende muß dann die Thai die Scheiße aus dem Weg räumen.
    Ja, dass gibt es auch!

Seite 18 von 18 ErsteErste ... 8161718

Ähnliche Themen

  1. Gibt es eig. in BKK Bäckereien, die Butterzopf anbieten?
    Von Zeitgeist im Forum Essen & Musik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.01.11, 06:22
  2. Daten zum runterladen anbieten
    Von dutlek im Forum Computer-Board
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 30.12.08, 03:20
  3. TAX - ID für deutsches Gewerbe
    Von thailand-classified im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.05.08, 20:47
  4. Gewerbe in D
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.04.07, 09:55
  5. Gewerbe auf Freundin anmelden
    Von Rossi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.05.06, 18:41