Seite 24 von 29 ErsteErste ... 142223242526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 287

Gewalt gegen Frauen ein Teil der Kultur?

Erstellt von strike, 10.09.2013, 08:00 Uhr · 286 Antworten · 18.612 Aufrufe

  1. #231
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Bin durch Zufall auf diesen Thread hier gestoßen - aber was ich hier an "Bildern" zum Thema "Achtung vor Frauen" gelesen habe, hat mir tiefe Einblicke in die Denke mancher Member gebracht und vielfach bestehende Eindrücke bestätigt, in überwiegend negativer wie zum Glück auch positiver Hinsicht...
    Es hat sich für mich mal wieder die Erkenntnis gefestigt, dass ein nicht geringer Prozentsatz von DACH'lern nur deshalb eine Thaifrau haben, weil ihnen zuhause JEDE Frau nach spätestens einer Woche schreiend davon laufen würde oder schon gelaufen ist...

    @disaina: hasse nich' noch was mit Gewalt gegen Kühe oder Schweine auf Lager.....??

  2.  
    Anzeige
  3. #232
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.519
    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    hasse nich' noch was mit Gewalt gegen Kühe oder Schweine auf Lager.....??
    Unser heutiger Tip: Zarin Katharina die Große ergooglen, die verlustierte sich wohl häufiger mit einem Hengst - für das Tier war ein eigener, sogenannter Bumms- Rahmen gebaut worden

  4. #233
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    @disaina: hasse nich' noch was mit Gewalt gegen Kühe oder Schweine auf Lager.....??
    Da dieses Thema zur Zeit in Thailand ausschliesslich in Thaischrift stattfindet,

    ????!????????????50?????????????????????????? - ?????????????????

    ???????????????????????????? - Pantip

    - Pantip

    da es vielen im Falle eines Tieres ihnen leichter fällt,
    eine kulturelle thailändische Grundhaltung in Frage zu stellen,
    nämlich die Schuld des Opfers bei ...............

    Manche Diskussionsbeiträge im pantip Fred waren durchaus scharf, weshalb der eine Fred bereits abgewürgt wurde.
    Aber es sind diese Versuche, eine Reformation des Denkens zu bewegen, weil sie von innen kommt,
    und deshalb wichtiger sind,
    als politischer Druck von aussen, wie in den Fällen in Indien,
    wo Regierungsreformen auf internationalen Druck am Ende sinnlos sind,
    weil sie vom Volk nicht mit-getragen werden.

    Eine echte Reformation des Denkens kann nur vom Volk ausgehen,
    und im Falle, Gewalt gegen Frauen, war dieser Fall vortrefflich geeignet,
    das Argument, das Opfer hat den Vorfall provoziert und trägt deshalb die Hauptschuld,

    zu hinterfragen, und mit dem Foto - Hund als Übeltäter - alle zeigen mit dem Finger auf den Hund -
    genau diese Einstellung sartierisch zu kolportieren.

  5. #234
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    es ist zwar ein Nebenkriegsschauplatz,

    sollte aber dennoch nicht unerwähnt bleiben,

    neben dem Problemkreis - Gewalt gegen Frauen,
    haben wir auch einen weiteren Bereich - Gewalt gegen Hündinnen

    Unlängst wurde wieder eine Hündin von einem 50 jährigen Nachbarn vergewaltigt.


    die geschändete Dodo
    Polizei fahndet nach flüchtigem Hunde-............. :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand



    The maximum sentence for having 5ex with a dog is a 1,000-baht fine, up to one year in prison or both. - See more at: http://www.phuketgazette.net/weird/D....rQrrdTBY.dpuf
    PHUKET: Police in Nakhon Ratchasima, the gateway province to Isarn known as “Korat”, are investigating a report about a known 5ex addict who allegedly ..... his neighbor’s dog, named Dodo.

    The incident was brought to light when Attapon Srisopha, the 36-year-old village headman in Tambon Nong Ya Khao, escorted Anuwat Saithong and his three-year-old female Golden Retriever to Sikhio Police Station to file a complaint on March 15.

    The nature of the complaint: that a “Mr Cherd”, 50, had ..... the dog.

    “My daughter always took Dodo for walks through our neighborhood,” Mr Anuwat said.

    “Mr Cherd, a neighbor of mine who is well known in the area as a 5ex addict, called my daughter to come into his house. She refused and ran home.”

    But Dodo did not follow the girl.

    “Mr Cherd took Dodo into his house, and we heard howls that made me think he was beating or trying to kill her,” Mr Anuwat said.

    “I called the headman to help me save my dog. Then the worst thing happened: right in front of me, I saw Mr Cherd having 5ex with Dodo.”

    Interrupted, Mr Cherd suddenly pulled up his trousers and ran off.

    “Doctors confirmed that the fluid we found on Dodo’s body was .....,” Mr Anuwat said.

    Mr Cherd was called in for questioning and denied the complaint, said Maj Thanadol Sriwanchai of the Sikhio Police.

    “The case is now under investigation and we are waiting to question the dog owner further.”

    If Mr Cherd is tried and convicted of having 5ex with the dog, the maximum sentence is a 1,000-baht fine, up to one year in prison, or both.

    “Thailand has no laws specifically prohibiting such acts,” explained Maj Thanadol.

    “The most we can charge him with is inflicting harm on an animal.” - See more at: http://www.phuketgazette.net/weird/D....rQrrdTBY.dpuf
    http://www.phuketgazette.net/weird/D...not-..../29421

  6. #235
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.493
    Da hat wohl jemand "Doggy Style" etwas fehlinterpretiert.

  7. #236
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    wieder ein Fall, wo gewissermassen eine Verge.waltigung sich rumgesprochen hat, und nach und nach, sich die Nachbarschaft entschlossen hat, sich an der Ver.gewaltigung zu beteiligen.

    Uttaradit - Ein 16-jähriges Mädchen behauptete, sie wurde seit ihrem zwölften Lebensjahr 5exuell missbraucht.Durch die jüngste Ver.gewaltigung sei sie jetzt schwanger geworden.
    Nach dem Tod ihrer Eltern wurde das Mädchen von ihrer Großmutter aufgezogen. Sie hatte ihre schwangere Enkelinzum stellvertretenden Gouverneur der Provinz Uttaradit gebracht, wo sie über ihr Leben mit ihren Verwandten und Nachbarn berichtete.
    Gouverneur Somchai Kamolthepthewin berichtete der thailändischen Tageszeitung Khaosod, dass das Mädchen in den vergangenen vier Jahren von ihrem Stiefvater, von zwei älteren Nachbarn und schließlich in diesem Jahr von einem Stiefonkel sowie von einem jüngeren Mann aus der Nachbarschaft ver.gewaltigt worden sei.

    Die ersten vier Männer hätten sie abwechselnd missbraucht. Jeder von ihnen gab ihr nach ihrer Befriedigung 200Baht, sagte sie und drohten dem Mädchen an, sie zu schlagen oder gar zu töten, wenn sie etwas ihrer Großmutter davon erzählen würde.
    Der jüngere Mann war der letzte Ver.gewaltiger, mitte dieses Jahres. Er ist dann dem Mönchtum beigetreten, fiel aber kurze Zeit danach in Ungnade, nachdem er mit Drogen erwischt wurde.
    Die 16-Jährige erlitt schwere Bauchschmerzen und eine Nachbarin brachte sie in ein Krankenhaus. Dort stellten die Ärzte fest, dass sie bereits im zweiten Monat schwanger war. Das Mädchen ist sich sicher, dass der in Ungnade gefallene Mönch der Vater sein muss. Die Großmutter wurde erst am Sonntag von einem Beamten über die Verge.waltigungen aufgeklärt. Er versuchte sie davon zu überzeugen, dass das Mädchen abtreiben sollte, weil der Vorfall ein schlechtes Image auf die Gemeinde werfen würde. Aber die Großmutter brachte ihre Enkelin zum Gouverneur, der ihr versicherte, dass dieser Fall strafrechtlich verfolgt werde und das Mädchen in die Obhut eines Heimes gestellt wird.
    16-Jährige wurde über vier Jahre hinweg vergewaltigt :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

    Ko Kret, in Bangkok, ist zB. eine typische Einrichtung, wo solche Mädchen hingebracht werden.
    Diese Mädchen werden da stationiert, mit anderen Mädchen, die durch freiwillige Minderjährigen Pr.ostitution aufgefallen sind,
    so das in diesen heimen eine raue Ordnung besteht, sodass die "Opfer", die etwas öffentlich gemacht haben,
    es als Strafe empfinden, weil sie eben etwas gesagt hatten. Zunächst müssen sie erstmal alle Gehorsam lernen.



    :: kredtrakarnhome ::

    Doch das ist nur die eine Seite, die andere Seite ist der Druck, der in der unkontrollierten Zeit durch andere "Insassen" entsteht,
    die derartig schlimm sozialisiert wurden, dass sie ein neues Unterdrückungssystem unter den "Mitinsassen" schaffen wollen.
    Doch einen Fluchtversuch aus dieser "Schutzeinrichtung" überleben nicht viele.
    Zwei Teenager ertrinken bei Fluchtversuch aus Schutzeinrichtung :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

    Dieses Wissen in in Thailand bekannt,
    - wirst Du als Minderjährige ver.gewaltigt, und machst es öffentlich,
    wirst Du dadurch bestraft, indem Du weg, in eine "Schutzeinrichtung" kommst,
    inder die grösste Gefahr von anderen "Mitinsassen" aus geht;
    --- deswegen, Mund halten.

  8. #237
    Avatar von Grüner

    Registriert seit
    31.01.2008
    Beiträge
    344
    Angesichts dieser Diskussionen (ich meine einige der älteren weiter hinten, die ich jetzt erst gelesen habe, nicht die direkt hier oben anschließenden Beiträge) ist es ja kein Wunder, daß viele den typischen Thailand-Auswanderer für ein verklemmtes Hauswürstchen halten, das nur bei einer ihm körperlich unterlegenen Frau ein "echter Mann" sein kann...

    Und ich dachte immer, Gewalt gegen Frauen und allgemeine Frauenfeindlichkeit wäre eine kulturbereichernde Spezialität unserer Muselmänner, siehe Schweden und Norwegen, Dänemark und England... (in Deutschland verhindert die politisch-korrekte Unterdrückung der Wahrheit noch solche ehrlichen Statistiken)

    More Muslim Rapes in England. And Sweden. And Norway. | #RapeJihad

    http://shariaunveiled.wordpress.com/...ed-by-muslims/

    http://www..........com/view?i=de1_1394099792

  9. #238
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    nun wurde der Threadtitel ja geändert,
    da man die Frage, ob Thailand eine Ver.ge.waltigungskultur hat ? als zu provokativ empfunden wurde.

    Mittlerweile wurde diese Überschrift von englischen Medien gewählt,

    R.ape Culture: From the Ramakien to the Railway, we’re all to blame

    im nachfolgenden englischen Text ist das Wort R.ape durch den Wortzensurfilter zu ... übersetzt worden.




    .... Culture: From the Ramakien to the Railway, we’re all to blame

    16 Jul 2014









    Note: This piece was prepared before last week's tragedy and was held from publication out of sensitivity to the situation.

    She can resist, and she can run, but she’s gonna get ...... And we're going watch it – again and again and again.
    Night after night, turn to any channel and along with the scheming bad girls and funny .......s, there’s one thing no television drama is complete without.
    “I started in Thai lakorns when I was 14 or 15, and I’d done like seven .... scenes by the time I’d actually done a kissing scene in a Hollywood movie,” said Sara Malakul Lane, a British-Thai model-actress who left Thailand to pursue a career in Los Angeles.
    Perhaps the enthusiasm for women-in-peril goes back to Sita’s abduction in the national epic of the Ramakien. But a millenium later, .... remains coded in the DNA of Thai drama, as no television series is complete without 5exual violence against a female character. Generations of young woman have grown up watching their media role models and heroines succumb to 5exual violence.
    Last week the scourge of 5exual violence surged to the forefront of national consciousness with the .... and murder of a child by a railway worker, and as the usual portions of blame are assigned, we should examine our own complicity in its power.

    The Power of Story
    Indeed an unbroken line of victimized women stretches from ancient epics to digital television. Go back nearly a century to our our first film, “Double Luck,” where such ....-tainment was a central narrative device.
    Among archival footage released last month by the Thai Film Archive, a minute of film’s footage shows a woman restrained and molested against her will by a dark-skinned, mustachioed villain.



    When Double Luck was released 1927, the 90-minute film went on to break the vintage box office with 12,130 tickets sold. A few strips from the film were recovered 70 years later, and now we're left with only a brief, 5exually violent memory of Thailand’s first film. Trace that to comedian Mum Jokmok's misogyny-rich "Tas Rak Asoon" released last week. Consistent with the signature humor of most of Mum's films, its a toxic blend of his own ego and battering women to put them in their place.




    Not to lazily assign blame to the media. After all it’s a marketplace supplying what people demand, which apparently is a whole lot of .....
    Contrast that to media markets outside of Southeast Asia, where depictions of .... are considered abhorrent. In the popular drama “Game of Thrones,” the mere .”
    Yet tastes and mores differ, and a large portion of the Thai audience, both male and female, seem to take pleasure in a woman, especially in TV dramas, being assaulted by a good-lookin' guy.
    When girls gather for slumber parties, often to watch lakorn and gossip, it’s the .... scene that always stops conversation, as every soul leans in to indulge in the violence with rapt attention.

    The Madonna-.....'s Dillemma
    Living in a conservative culture we’re taught a morality neatly divided into black and white; modest virgins are good, women with "want it" are bad.
    Denied 5exual agency and expected to say “no” – even when they’d rather say yes – young women might find the idea of virtuous virgins forced into intercouse somehow exciting. After all, being ..... – in fantasy – means experiencing forbidden 5exuality without violating social mores.
    It’s kind of a passive-aggressive approach to 5exuality without the risk of ....-shaming. .... becomes a kind of moral loophole, wherein the intention may be naughty but the action blameless.
    So maybe some of us are a little turned on by ..... That would be okay if its grip on our cultural conscious didn’t too often translate into very real, horrifying crimes and some notion that it can be an acceptable punishment or consequence for its victims.
    .... fetishes are one thing; actual .... is another.
    Even before rail worker Wanchai Saengkhao’s heinous crime seized the national consciousness, so much unbelievable .... happened to keep online news sites well supplied with clicks. In April alone, a 71-year-old ..... and killed a 17-year-old; a man ..... the remains of a 75-year-old woman; two teens gangraped a pregnant woman; and a 17-year-old girl was found dead with a wooden stick in her ....... Just yesterday a transgender woman attempted to .... a 72-year-old woman here in Bangkok.
    These are only some of the cases which get reported in the media – a small subset of a small subset.
    Thailand's official rate of .... – given current census projections – is about 0.95 rapes per 1,000 women. That would be above average rates in most European nations but less than the United States, which after a staggering 15-year decline has a rate of about 1.1 rapes per 1,000 women.
    But in a culture that shames .... victims – a previous railway .... victim described how she felt forced to leave Thailand – the rates are likely much higher as many are thought to go unreported.

    .... a 'weapon of power'
    The irony of ....-fetishizing in lakorn is its role as moral fiction supporting socially conservative values. In the alternate, soap-opera universe, the female leads always represent the good girls of society’s norms and morality, and are always virgins, regardless of their backgrounds or other factors.
    This fact is always advertised by the character herself or by the villain-hero when he apologizes for “taking her virginity” after he rapes her. In these “morning after” scenes, the ......-hero usually ends up apologizing and the characters end up getting married because he’s tainted her.
    It’s the least he can do for making her “damaged goods,” right?
    In the Ramakien, the blame for every .... is laid at the feet of its victim’s sinful attractiveness.
    After being ....., the women are stigmatized as spoiled goods, like fruit that’s lost flavor.
    After being “gifted” to Gautama, most-beautiful Ahalya is ..... by Indra. For this, Ahalya, whose name means “the unplowed,” is condemned and punished, according to "Five Holy Virgins, Five Holy Myths" by Pradip Bhattacharya. In older versions of the tale, she willingly consorted with the great god, but that’s the enduring attitude: women bear the blame, willing or not.
    Just fast forward to vile-but-representative comments online, where some have suggested the 13-year-old violated while sleeping on the train probably first flirted with her attacker and possibly consented to 5ex before being murdered. A blame-the-victim mentality is alive and well.
    On Saturday, the military junta weighed in, saying “5exually provocative media” is responsible for all the ...., as if all the gyrating Baitoeys and Gybzys are to blame for provoking men to .....
    Gen. Prayuth Chanocha, according to Khaosod, admonished celebrities not to dress provocatively.
    Despite how it’s been misrepresented to generations of viewers, off the screen, real .... is an act of violence and power – not desire.
    As much as in Africa, where it’s been employed as a weapon of war, .... was a weapon wielded against dissident women during the turbulent 1970s, according to Professor Sudarat Musikawong of New York’s Siena College.
    “Marginalizing the women's movement during the 1970s and forgetting the gendered violence against female activists during the Cot. 6, 1976 massacre enables masculine nationalism,” Sudarat wrote in a 2011 paper.
    The suppressed history of students massacred at Thammasat University in 1976 echoes today in the vitriol of some. In June a royalist put a bounty on Thammasat student and transgender provocateur Aum Neko. Earlier this month, her brutal .... was graphically described in detail in a “parody” inside a nationalist-leaning newspaper, along with that of Red Shirt fugitive-in-exile Jakrapob Penkair.




    "Prepare for the excitement, Bangkwang prison!” it read. “After the inmates have gone without for too long, the Junta is preparing to shower the inmates with happiness by sending [Jakrapob and Aum Neko] as presents. All of 3,000 inmates' happiness will surely be overflowing the prison."
    The article was deleted online, reportedly due to unauthorized images of inmates,Matichon reported.
    What the .... culture seems to propagate is a certain permissiveness and tolerance for the crime. Notoriously, its perpetrators notoriously go underpunished.
    Since the young Kaem was killed late last month, some examination of our attitudes about 5exual violence and intimidation have surfaced alongside the usual finger-pointing. Whatever the future we chart in Thailand, it should be informed by a thorough look in the mirror.





    .... Culture: From the Ramakien to the Railway, we?re all to blame | Coconuts Bangkok

    während in der traitionellen Kultur, eine Frau, die Opfer einer Verg.ewaltigung geworden ist,
    im Grunde nur die sichere Berufswahl ins Rotlicht hat,
    entschied sich vor 13 Jahren eine Thailänderin für einen anderen Weg,
    sie liess sich von dem enormen Druck nicht brechen, und wanderte aus.

    In the end, the prosecution prevailed. The court's logic for sentencing Nattapat to nine years in prison was that "the victim was well-educated and already had a boyfriend."The woman explained in the letter that night ruined her life professionally, emotionally and physically.
    "I was forced to leave my job because the board felt I ruined the company's reputation,” she wrote. “I had to visit a psychiatrist for years because I hallucinated and could not control myself.”
    The effects continue to this day, she said.
    “Every night, I have nightmares. I'm afraid of people around me, and I don't trust anyone. It has been 13 years, and I still find it difficult to live a normal life,” she wrote. “I had to relocate and start a new life abroad."
    http://bangkok.coconuts.co/2014/07/1...001-....-train

    genau diese Ausgrenzung, dass eine Frau, deren Ruf nach einer vergew.altigung für die bürgerliche gesellschaft untragbar ist, gezwungen wird, entweder in Thailand zu bleiben, und die dann möglichen Angebote anzunehmen,
    oder auszuwandern, zeigt den enormen Druck, der auf einer Frau lastet, wenn sie sich überlegt,
    ob sie einen Übergriff öffentlich machen soll.

  10. #239
    Avatar von Grüner

    Registriert seit
    31.01.2008
    Beiträge
    344
    Der letzte Link oben funktioniert nicht, jedenfalls nicht im Vortaunus

    Alternativ findet man ihn aber mit folgenden Suchbegriffen auf Google (einfach einkopieren)

    bangkok coconuts psychiatrist for years because I hallucinated and could not control myself

    Und noch ein Link;

    Another Sleeper Train .... Survivor Writes Letter to Prayuth Asking 'Why Again?'

  11. #240
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Ich vermisse DisainaMs Bericht
    unlängst schrieb die Welt :

    .............. als romantischer Seifenopern-Plot

    Mann vergewaltigt Frau, Frau verzeiht ihm und heiratet ihn – das ist ein gängiger Plot in Thailands TV-Seifenopern zur Abendzeit. Immer mehr Menschen entrüsten sich über eine derartige Verharmlosung.

    Von Jocelyn Gecker,Thanyarat Doksone



    Foto: picture alliance / Bildagentur-o
    Romantische ..............? Bei einer Umfrage gaben mehr als 20 Prozent der thailändischen 13- bis 19-Jährigen an, dass ..............sszenen ihr beliebtester Teil von TV-Serien sind

    Es ist eine berühmte Szene in der preisgekrönten thailändischen TV-Serie "Die Macht der Schatten". Der attraktive Protagonist betrinkt sich und vergewaltigt die Hauptakteurin. Später bittet er sie um Vergebung, und nach Angaben der Produzenten werden sie nachfolgend bis ans Ende ihrer Tage glücklich miteinander leben.
    Mann trifft Frau, Mann vergewaltigt Frau, Mann heiratet Frau – das ist ein typischer Handlungsstrang in Thailands Seifenopern zur Hauptsendezeit am Abend. Aber die Rufe nach einer Änderung werden lauter. Die kürzliche .............. und Ermordung eines 13-jährigen Mädchens in einem Nachtzug – Realität statt Fernsehdrama – hat die öffentliche Aufmerksamkeit und öffentlichen Zorn auf die Verharmlosung von .............. in der Populärkultur gelenkt.
    Sogar der mächtige General und jetzige Regierungschef Prayuth Chan-ocha, der dieses Jahr durch einen Putsch an die Macht kam, musste sich zuletzt entschuldigen. Er hatte angedeutet, dass sich Frauen im Bikini 5exuell angreifbar machen.
    Viele im Seifenopern-Geschäft verteidigen die häufige Darstellung 5exueller Gewalt weiterhin, teilweise als Schlüssel zu hohen Einschaltquoten in einer stark konkurrenzbetonten Industrie. Die melodramatischen Shows ziehen jeden Abend durchschnittlich 18 Millionen Zuschauer an. Das ist fast ein Viertel der thailändischen Bevölkerung.
    ............. werden in Soaps selten bestraft

    Regisseur Sitthiwat Tappan geht sogar so weit, einige ..............sszenen als Dienst an der Öffentlichkeit zu bezeichnen. "Es mag eine Szene geben, in der eine Frau 5exy angezogen ist, und sie geht an einem Mann vorbei, der getrunken hat, und man sieht es in seinem Gesicht, dass er erregt ist und sie haben will", sagt der Filmdirektor. "Am Ende gibt sie sich der physischen Macht des Mannes hin." Szenen wie diese, so Sitthiwat weiter, "versuchen die Gesellschaft zu lehren, dass Frauen nicht allein reisen oder offenherzige Kleidung tragen sollten. Und Männer sollten nicht trinken."

    Foto: AP
    Auch die thailändische Schauspielerin Pimthong Washirakom musste für die Serie "The Rising Sun" eine ..............sszene über sich ergehen lassen

    ............. werden in den TV-Serien selten bestraft, ihre Opfer sprechen selten über das Geschehene – was in diesem Fall häufig auch der Realität entspricht. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums gingen bei seiner Hotline im vergangenen Jahr 31.866 Anrufe von mutmaßlichen Opfern 5exueller Attacken und .............. ein. Die Polizei machte im selben Zeitraum nur 3300 ..............sfälle aktenkundig, und es kam lediglich zu 2245 Festnahmen. Dabei wird vermutet, dass die Zahl der Hotline-Anrufe bei Weitem niedriger liegt als die der tatsächlichen Übergriffe.
    Das 13-jährige Mädchen war im Sommer vergewaltigt, erwürgt und aus dem Zugfenster geworfen worden. Ein 22-jähriger Bahnangestellter wurde wegen der Attacke zum Tode verurteilt. Die Eisenbahnbehörde hat jetzt Schlafwagen eingeführt, in denen nur Frauen und Kinder zugelassen sind. Sie werden von Polizistinnen bewacht.
    Der Überfall auf das Mädchen löste eine nationale Debatte aus. 30.000 Menschen unterzeichneten eine Internetpetition mit der Forderung, dass Schluss mit dem Romantisieren von ..............en in TV-Serien gemacht werden müsse. "Ich sage nicht, dass Seifenopern der Grund für ..............en in Thailand sind. Aber ich glaube, sie sind Teil des Problems", sagt Nitipan Wiprawit, der 36-jährige Initiator der Petition. Von den TV-Melodramen gehe die Botschaft aus, "dass .............. akzeptabel ist. Das muss aufhören."
    Als Folge der Petition hat die nationale Kommission der Fernsehgesellschaften Diskussionsveranstaltungen mit Regisseuren, Drehbuchautoren und Gesundheits- sowie Menschenrecht5experten organisiert. Der jüngste Runde Tisch dieser Art konzentrierte sich auf die Frage, wie sich die Darstellung 5exueller Gewalt im Fernsehen auf Kinder auswirkt: Sie wachsen oft mit den Soaps auf, die ihre Eltern jeden Abend einschalten.
    ..............sszenen sind beliebtester Teil der Soaps

    "Einige Produzenten sagen vielleicht, dass ihre Filme keine Auswirkungen auf die Menschen haben, aber ich versichere Ihnen, sie haben sie", sagte Kem.... Wirunrapan vom thailändischen Medieninstitut für Kinder und Jugendliche. "Je häufiger Kinder Bilder von Gewalt sehen, desto stärker manifestiert es sich in ihrem Kopf." Tatsächlich gaben bei einer Umfrage unter mehr als 2000 Jugendlichen im Jahr 2008 mehr als 20 Prozent der 13- bis 19-Jährigen an, dass ..............sszenen ihr beliebtester Teil von TV-Shows seien.
    Es war keine ............... Es war mehr romantisch, denn sie waren ineinander verliebt


    Arunosha Bhanupan
    Produzentin der Soap „Die Macht der Schatten“


    Yossinee Nanakorn, Produzentin von "Gefangene der Liebe", einer von Thailands bekanntesten Seifenopern, meint, dass solche Darstellungen oft für den Plot grundlegend wichtig seien. Diese Art von Melodramen drehe sich ganz um Konflikte. "Ohne Konflikte gibt es keine Geschichte", sagt sie. "Wir versuchen, ..............sszenen zu vermeiden, aber wenn es hilft, die Geschichte anzutreiben, dann behalten wir sie."
    Die Vorstellung, dass manche Arten von 5exueller Gewalt akzeptabel sind, spiegelt sich sogar in der thailändischen Sprache wider. Das Wort "blum", das sich grob mit "Ringen" übersetzen lässt, beschreibt unfreiwilligen 5ex, den ein Mann betreibt, um zu erreichen, das sich eine Frau in ihn verliebt. Der Begriff gilt als unterschiedlich zu "khom-kheun", der Bezeichnung für .............. als kriminellen Akt.
    "Blum" ist das, was in der Episode der Serie "Die Macht der Schatten" vor sich gehe, sagt Arunosha Bhanupan, die Produzentin der Soap, die 2012 ausgestrahlt wurde und dem betreffenden Sender Rekordeinschaltquoten bescherte. "In theatralischem Sinne war es ein Akt der Liebe", betont die Produzentin mit Blick auf die Szene, in der die Hauptakteurin vergewaltigt wird, nachdem sie versucht hat, den Protagonisten mit Schlägen ins Gesicht abzuwehren, und ausruft: "Lass mich los!" "Es war keine ..............", erklärt Arunosha Bhanupan. "Es war mehr romantisch, denn sie waren ineinander verliebt."

    Thailand: ..............sszenen sind in Soaps sehr beliebt - DIE WELT



    überall, wo ........ steht, steht in Wirklichkeit dort Verg.ewaltigung, - das ist der Foren-Zensur-Wortfilter

Seite 24 von 29 ErsteErste ... 142223242526 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gewalt in der Familie
    Von madam im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 512
    Letzter Beitrag: 24.04.13, 12:47
  2. Gewalt in Thai/Farang-Ehen
    Von Bajok Tower im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.02.13, 20:05
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.05, 21:54
  4. Thailand: Lehrer protestieren gegen Gewalt
    Von Chonburi's Michael im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.12.04, 07:52
  5. Gewalt in der Familie - ist das normal?
    Von UAL im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 24.07.04, 21:33