Seite 23 von 30 ErsteErste ... 132122232425 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 291

Gewalt gegen Frauen ein Teil der Kultur?

Erstellt von strike, 10.09.2013, 08:00 Uhr · 290 Antworten · 21.524 Aufrufe

  1. #221
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    rituelle Verge.walti.gungen sind besonders in Indien normal.

    Auch wenn sich die Dorfgerichte gegen die Einflüsse der Globalisierung in Indien wehren,
    die durch die Umsetzung der offiziellen Rechts quasi entmachtet werden,
    weil die Wahrung der Traditionellen Werte sich nicht mit einer Übernahme von internationalen Wertestandarts verträgt,
    werden solche Auseinandersetzungen in den letzten Jahren immer häufiger auch von der indischen Presse aufgegriffen,
    und so überhaupt erst öffentlich gemacht.

    Die 20-Jährige hatte sich in einen Mann verliebt, der zu einer anderen Religionsgemeinschaft gehört. Damit verstößt die Beziehung gegen die sozialen Regeln. Die Tat sei eine Strafe gewesen, sagte Polizeisprecher Prasanta Chowdhury am Donnerstag. Die Polizei habe 13 Männer festgenommen, die junge Frau liege im Krankenhaus.Der Stammesführer rief nach Polizeiangaben einen Rat aus Gemeindemitgliedern auf dem Dorfplatz zusammen, nachdem die junge Frau mit ihrem muslimischen Freund gesehen worden sei. „Das Mädchen und ihr Liebhaber wurden an zwei Bäume gebunden und der Rat entschied, dass die beiden wegen ihrer Affäre jeweils 25.000 Rupien (etwa 300 Euro) Strafe zahlen müssen”, sagte Chowdhury weiter.
    Als die Eltern erklärten, sie hätten das Geld nicht, und der junge Mann um mehr Zeit bat, habe der Dorfvorsteher die Ver.gew.altigung angeordnet. Daraufhin sollen Mitglieder der Dorfgemeinschaft am Montag über die Frau hergefallen sein. „Auf seine Anweisung hin, haben mich zehn bis zwölf Männer am laufenden Band vergewaltigt, darunter mehrere aus einer Familie. Ich konnte nicht zählen, wie oft”, sagte die junge Frau dem Nachrichtensender NDTV.
    Scheingerichte in Indien nicht ungewöhnlich
    Derartige inoffizielle Scheingerichte sind in Indien auf dem Land nicht ungewöhnlich. Die Anführer der Gemeinschaften genehmigen auch immer wieder Morde an jungen Pärchen, die außerhalb ihrer Kaste oder ihrer Religion heiraten oder gegen andere soziale Normen verstoßen.
    Massen..............: Indien: Dorfrat ordnet .............. an - B.Z. Berlin

    In Thailand wäre eine offizielle Diskussion über das Schicksal eines Mädchens,
    dass in einem konservativen Dorf, durch ihren Lebenswandel, den Schutz ihrer Ehre verwirkt hat,
    und in Folge als Freiwild von der Dorfjugend angesehen wird, undenkbar.

  2.  
    Anzeige
  3. #222
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.584
    Was man in diesem Zusammenhang in letzter Zeit aus Indien hört, ist wirklich ekelhaft, widerwärtig und abstoßend. Das sind zutiefst menschenverachtende, mittelalterlich anmutende Dinge. Ich war nie in diesem Land und habe - aus anderen Gründen - auch nicht mehr vor, dorthin zu reisen. Zumindest allein reisenden Frauen würde ich inzwischen raten, sich einen Trip nach Indien sehr genau zu überlegen.

  4. #223
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Was man in diesem Zusammenhang in letzter Zeit aus Indien hört, ist wirklich ekelhaft, widerwärtig und abstoßend. Das sind zutiefst menschenverachtende, mittelalterlich anmutende Dinge. Ich war nie in diesem Land und habe - aus anderen Gründen - auch nicht mehr vor, dorthin zu reisen. Zumindest allein reisenden Frauen würde ich inzwischen raten, sich einen Trip nach Indien sehr genau zu überlegen.
    Die Verbrechen in Indien werden momentan aus den verschiedensten Gründen in unserer Presse erwähnt, während über solche Schandtaten aus afrikanischen Ländern z.B. so gut wie nichts berichtet wird, zumindest in den populären Medien.

  5. #224
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.533
    Zitat Zitat von khwaam_suk Beitrag anzeigen
    Die Verbrechen in Indien werden momentan aus den verschiedensten Gründen in unserer Presse erwähnt, während über solche Schandtaten aus afrikanischen Ländern z.B. so gut wie nichts berichtet wird, zumindest in den populären Medien.
    Ich gebe dir Recht, @khwaam_suk.

    Es scheinen da schlicht und einfach (wirtschaftliche) Interessen zu gelten.
    Ich war mit meiner Frau fast 2 Jahre im Iran. Du wirst den neuen Schmusekurs sicherlich registrieren. Das heisst aber nicht, dass es den Frauen jetzt besser geht, es wird nur nicht mehr darüber berichtet.
    Schwarzafrika ist bei Menschenrechten einfach nicht existent. Ob da 100.000 oder 500.000 Menschen massakriert werden, wen juckts, ausser ein paar NGO's.

    Ich glaube auch nicht, dass diese perversen V.ergewltigungen in Indien jetzt eine signifikante Steigerung erfahren haben. Kann es sein, dass jetzt verstärkt Westeuropäer in den Fokus geraten, weil V.ergewaltigungen rassenübergreifend passieren?

    V.ergewaltigung ist kein böses Wort, nur die Tat.
    Wann begreift unser @Mijo das mal?

  6. #225
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Exclamation

    Zitat Zitat von khwaam_suk Beitrag anzeigen
    Die Verbrechen in Indien werden momentan aus den verschiedensten Gründen in unserer Presse erwähnt, ......
    moin,

    ...... und im beisein des weltweiten echos entsprechend geahndet - todesstrafen werden zuhauf ausgesprochen

  7. #226
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.584
    Noch zu erwähnen wäre die perverse Lage in Dubai, wo eine Österreicherin verg. wurde, sie den Täter, einen Jemeniten, anzeigte und nun nicht ausreisen darf, da gegen sie wegen illegalem außerehelichem Geschlechtsverkehr ermittelt wird. Ähnliche Fälle hatten wir in Dubai auch in der Vergangenheit. Muss man Dubai bereisen?

    Heftig war die Sache mit dem Jugendlichen aus Frankreich oder der Schweiz, den vor ein paar Jahren mehrere "Freunde" der Familie in der Wüste verg. Einer der Täter war HIV-positiv. Auch hier wurde sofort gegen das Opfer ermittelt, wegen illegaler homos. Praktiken. Die Eltern ließen den Sohn sofort ausfliegen und starteten erfolgreich eine große Kampagne im Internet gegen Dubai. Das half, es ging um das internationale Ansehen Dubais. Nur deshalb wurden die Verg. später in Dubai abgeurteilt.

  8. #227
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    das alte Problem, wenn Frauen unter fadenscheidigen Gründen in U Haft kommen,
    und anschliessend von Wärtern vergewaltigt werden,

    das gesamte Problemthema, 5ex in thailändischen Gefängnissen,

    war Gegenstand eine Studie, die Vorfälle in th. Gefängnissen seit 2010 untersuchte,

    das Ergebnis und die resultierende Empfehlung,
    man sollte endlich Verrichtungsräume in den Haftanstalten einrichten,
    und mit ausreichender Kondomverteilung zu gewissen Standarts zu kommen,

    denn schliesslich ist der ausgelebte 5exualtrieb für viele Menschen lebensnotwendig,
    und Behinderungen in den Haftanstalten führen zu mehr Gewalt.

    Academic says prisoners should be allowed to have 5ex | Bangkok Post: news

  9. #228
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    es ist zwar ein Nebenkriegsschauplatz,

    sollte aber dennoch nicht unerwähnt bleiben,

    neben dem Problemkreis - Gewalt gegen Frauen,
    haben wir auch einen weiteren Bereich - Gewalt gegen Hündinnen

    Unlängst wurde wieder eine Hündin von einem 50 jährigen Nachbarn vergewaltigt.


    die geschändete Dodo
    Polizei fahndet nach flüchtigem Hunde-............. :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

  10. #229
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.287
    geh mal zum Psychiater, irgendwie wirds langsam echt schräg

  11. #230
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    schau Dir denLink an, - die NEWS von heute

    der Sprengstoff ist die Message des Bildes,
    im allgemeinen zeigt man mit dem Finger auf den Schuldigen,
    hier zeigt sich eben noch etwas anderes, was mit dem Thema zutun hat.

Seite 23 von 30 ErsteErste ... 132122232425 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gewalt in der Familie
    Von madam im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 512
    Letzter Beitrag: 24.04.13, 12:47
  2. Gewalt in Thai/Farang-Ehen
    Von Bajok Tower im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.02.13, 20:05
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.05, 21:54
  4. Thailand: Lehrer protestieren gegen Gewalt
    Von Chonburi's Michael im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.12.04, 07:52
  5. Gewalt in der Familie - ist das normal?
    Von UAL im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 24.07.04, 21:33