Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 62

Geteiltes Leben

Erstellt von rübe, 17.09.2004, 15:04 Uhr · 61 Antworten · 3.380 Aufrufe

  1. #21
    thesaint789
    Avatar von thesaint789

    Re: Geteiltes Leben

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="170311
    @ S/T 789,


    Nicht -VIELE- haben ein Problem...sondern -Mensch- (Human) hat mitunter ein Problem. Kann sich auch auf -VIELE- beziehen.

    Problem liegt in der Erwartungshaltung.

    Viel erwarten....wenig erreichen ...Problem.
    Wenig erwarten...wenig erreichen...wenig ...bis kein Problem.
    Viel erwarten...kurzfristig viel erreichen...Absturzgefahr.
    Hmmm, reichlich philosophischer Ansatz,...., ich kann auch einen, der soff so phil

    Aber im Ernst, fehlt nur noch:
    Wenig erwarten....viel erreichen.....Suchtgefahr (Liebeskasparei)

    Gruß, TheSaint

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Geteiltes Leben

    @ Th /S 789,

    du schriebst :

    << Aber im Ernst, fehlt nur noch:
    Wenig erwarten....viel erreichen.....Suchtgefahr (Liebeskasparei) <<
    ______________________________________

    Viel erwarten...kurzfristig viel erreichen...Absturzgefahr...

    ist doch eher die Tendenz eines LIBESKASPAR...??...grübel.

    Denn , er wird doch viel erwarten..sonst würde er sich doch nicht
    engagieren. gruss.

  4. #23
    expatpeter
    Avatar von expatpeter

    Re: Geteiltes Leben

    Ich hatte Glück. Ich habe Thailand erst mit 51 kennengelernt. Bali war auch mein Sehnsuchtsziel ein paar Jahre lang, und Thailand lag auf dem Weg. Ab 1994 habe ich dann auch die"Spaltung" erlebt. Ich verbrachte jede aber auch jede freie Zeit ab 7 Tage in Thailand. Ich hatte mich verliebt in die Liebe, aber nicht in Eine. Als ich dann die Eine zwar nicht gesucht, aber gefunden hatte, war es Zeit, in Frühpension zu gehen. Jetzt lebe ich hier.
    Zur philosophischen Frage der inneren Ruhe: Das könnte der einzige Punkt sein, denn ohne dass alle anderen erfüllt sind, wäre er es auch nicht.
    Zu den Erwartungen: Ja, das ist auch ein Teil der Buddhistischen Lehre. Alles Unglück kommt aus den Bedürfnissen. Ich variiere das für mich. Erwarte nur so viel, wie du bekommen kannst. Mit meiner Frau zum Beispiel habe ich viel mehr bekommen.

  5. #24
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Geteiltes Leben

    Hallo Ruebe... (wie kommste eingentlich auf diesen nick? ;-D )

    Ich hatte das glueck thailand mit 27 kennenzulernen, auf dem hoehepunkt meiner beruflichen laufbahn in germany.

    Kamerad-Korat hatte mit mir zusammen in germany eine gutgehende immobilien und finanzierungsfirma hochgezogen, ich hatte eine sehr huebsche tunesische freundin, ein schoenes auto, eine tolle wohnung, ein immer volles portmonnaie, kurzum, ich hatte mit 27 das wovon andere nur traeumen.

    Dann gewannen KK und ich ein wettbewerb bei einer gesellschaft, eine tour durch suedost asien.

    Wir blieben in thailand (phuket) haengen und trennten uns von der restlichen reisegruppe und verlaengerten unseren urlaub um 3 wochen....

    Wir hatten viel von der welt gesehen.... Afrika... Suedamerica.... Karibik.... Europa..... usw...

    Aber thailand erweckte schon beim ersten aufenthalt den wunsch hier dauerhaft zu leben, so machten wir uns ab dem tag unserer urlaubsverlaengerung hauptsaechlich um eins gedanken: wie koennen wir es anstellen dort dauerhaft zu leben....

    Die naechsten 2 jahre verbrachten wir zwischen den welten.....
    Nach deutschland fuer ein paar wochen..... Immos verkaufen.... Geld machen..... Und wieder ab nach thailand....
    In 2 jahren insgesamt etwa um die 10 mal.... Wir konnten es nie erwarten so schnell wie moeglich wieder nach LOS zu fliegen, obwohl wir uns immer wieder vornahmen, uns zusammenzureissen zu reissen....

    Dieser zustand in dem wir uns befanden war nicht tragbar, auch gesundheitlich nicht, es powerte uns aus, also beschlossen wir vor kurzem unsere firma zu verleasen, und ab nach LOS.....

    Da sind wir nun.....

    Ich kenne nur zu gut das gefuehl nur hier zu LEBEN.....
    Vorher fuehlte ich mich wirklich nur geteilt.... Mein koerper war in germany am arbeiten, mein geist, meine gedanken IMMER in LOS....

    Man ist einfach nicht so beengt, so eingezwaengt wie in germany....
    Ich fuehl mich freier, wohler hier, (wobei germany auch seine vorzuege hatte)
    ich hoffe dieses gefuehl bleibt lange bestehen.....

  6. #25
    Avatar von dl4gbe

    Registriert seit
    13.12.2002
    Beiträge
    93

    Re: Geteiltes Leben

    Hallo Expatpeter,

    Also wirklich. Was du da schreibst kann ich ueberhaupt nicht nachvollziehen
    Eigentlich kann ich mit dem ganzen Thread wenig anfangen.

    Wie kann man so versessen auf Thailand sein?

    bis spaeter

    Chris

  7. #26
    expatpeter
    Avatar von expatpeter

    Re: Geteiltes Leben

    Ja Chris,
    Ich kenne dich persönlich, ich weiß, dass du dich nicht auf andere einstellen kannst

  8. #27
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Geteiltes Leben

    Zitat Zitat von Rawaii",p="170386
    Hallo Ruebe... (wie kommste eingentlich auf diesen nick? ;-D )

    Ich hatte das glueck thailand mit 27 kennenzulernen, auf dem hoehepunkt meiner beruflichen laufbahn in germany.
    Muss ich daraus schließen, dass es seitdem bergab geht? :O ;-D

  9. #28
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Geteiltes Leben

    nicht immer so negativ @chak2
    vielleicht lebt er streng nach dem DAXX ;-D

  10. #29
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Geteiltes Leben

    Ich weiß ja gar nicht was ihr habt, aber mein Umzug nach TH kommt mir vor, als wenn ich nur die Straßenseite gewechselt hätte ;-D

    Schade, daß ich nicht mehr so euphorisch sein kann
    AlHash

  11. #30
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Geteiltes Leben

    *
    kommt mir vor, als wenn ich nur die Straßenseite gewechselt hätte

    Schade, daß ich nicht mehr so euphorisch sein kann.
    schrieb AlHash
    __________________________________________________ ________________

    Was gabs denn damals so euphorisches auf der anderen Strassenseite..??

    Dicke T. ? grins.

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leben
    Von FarangLek im Forum Literarisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.05, 02:55
  2. Thailand - ein geteiltes Land
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 06.03.05, 05:25
  3. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52
  4. Musik - mein Leben / Leben ohne Musik
    Von Marco im Forum Sonstiges
    Antworten: 187
    Letzter Beitrag: 19.01.05, 14:53