Seite 327 von 349 ErsteErste ... 227277317325326327328329337 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.261 bis 3.270 von 3485

Gesundheit und Versicherungsschutz in Thailand

Erstellt von Antares, 15.04.2012, 17:14 Uhr · 3.484 Antworten · 353.550 Aufrufe

  1. #3261
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    35.706
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    dann ist das so, dann musst Du akzeptieren, dass das Gehirn das einfach nicht mehr mit macht,

    sei tapfer
    Dein Gehirn ist dein Problem, nicht meins.

  2.  
    Anzeige
  3. #3262
    Avatar von Buddy

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    1.180
    Also ,wie so oft in Thailand.....Viel Wind um nichts !!! Es betrifft wohl keine Expats !!!


    Link: https://www.wochenblitz.com/index.ph...reffen-koennte

    Gruß
    Buddy

  4. #3263
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.936
    Zitat Zitat von Buddy Beitrag anzeigen
    Also ,wie so oft in Thailand.....Viel Wind um nichts !!! Es betrifft wohl keine Expats !!!


    Link: https://www.wochenblitz.com/index.ph...reffen-koennte

    Gruß
    Buddy
    Natürlich nicht war von vornherein klar

  5. #3264
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    3.416
    WILLKOMMEN IN THAILAND

    Beantragen Sie eine Krankenversicherung für ein Langzeitvisum.

    Die börsennotierten Unternehmen, die an diesem Programm teilnehmen.


    https://longstay.tgia.org/?fbclid=Iw...xFG17fPFq0oiyI

  6. #3265
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    10.320
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    im Ernst, ständiger Wohnsitz kann man doch nur dort haben,
    wo man eine unbefristete AU im Pass hat,
    hat man die nicht, kann es ja gar kein ständiger Wohnsitz sein,
    weil man ja rechtlich in der Schwebe ist, ... deswegen ... Zwischenlager.

    Du kannst in der gesamten EU und in den französischen Kolonien Deinen ständigen Wohnsitz haben, ohne AU Stempel

  7. #3266
    Avatar von DieterK

    Registriert seit
    11.01.2019
    Beiträge
    815
    Eventuell ist das für den einen oder anderen nützlich:
    Das Video handelt von weltweiten KVs.


  8. #3267
    Avatar von Thairetter

    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    884
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    mmmmmmh.......

    kann man sich denn - bei nur einem "längeren Urlaub" von der KV abmelden ?
    Wie geht das denn ? So ganz kapiere ich das im Moment noch nicht.
    Wenn der längere Urlaub aus Tarifurlaub von dem Arbeitgeber stammt geht das natürlich nicht, besteht kein Arbeitsverhältnis und werden keine Sozialleistungen bezogen, kann man sich aus Deutschland abmelden und die KV kündigen, die Abmeldebescheinigung ist der KV vorzulegen.

  9. #3268
    Avatar von Buddy

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    1.180
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Natürlich nicht war von vornherein klar

    Wohl doch nicht..... ; - )

    Frau Saowapa Jongkittipong, die Leiterin der Abteilung für internationale Gesundheit des Gesundheitsdienstes.
    Sie sagte weiter, dass, sobald die Regel umgesetzt ist, alle Antragsteller für das Nicht-Einwanderer OA-Visum, das ein Jahr ab dem Ausstellungsdatum gültig ist, eine Krankenversicherung abschließen müssten.
    “ Derzeitige Inhaber dieses Visums müssen einen Nachweis über ihre Krankenversicherung bei der nächsten Erneuerung des Visums vorlegen „, fügte sie weiter hinzu.

  10. #3269
    Avatar von thedi

    Registriert seit
    14.11.2006
    Beiträge
    234
    Zitat Zitat von Buddy Beitrag anzeigen
    ...Derzeitige Inhaber dieses Visums müssen einen Nachweis über ihre Krankenversicherung bei der nächsten Erneuerung des Visums vorlegen ...
    Das heisst: wenn von einem derzeitigen Inhaber eines OA die jetzt laufende Aufenthaltsbewilligung ablaufen wird, und der Inhaber dann in einem Konsulat im Ausland ein neues Non Immigrant OA Visa beantragen will, dann wird er einen Versicherungsnachweis erbringen müssen.

    Macht er hingegen statt einem neuen OA Visa im Ausland eine retired-Verlängerung seiner Aufenthaltsbewilligung bei einer Immigration in Thailand, wird er das übliche Bankkonto mit 800'000/400'000 bzw Einkommensnachweise erbringen müssen wie alle anderen Rentner auch - und von KV spricht kein Mensch mehr. Natürlich kann er trotzdem eine KV haben - wie alle anderen auch. Das spielt dann einfach für die Aufenthaltsbewilligung keine Rolle mehr.

  11. #3270
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.936
    Zitat Zitat von Buddy Beitrag anzeigen
    Wohl doch nicht..... ; - )

    Frau Saowapa Jongkittipong, die Leiterin der Abteilung für internationale Gesundheit des Gesundheitsdienstes.
    Sie sagte weiter, dass, sobald die Regel umgesetzt ist, alle Antragsteller für das Nicht-Einwanderer OA-Visum, das ein Jahr ab dem Ausstellungsdatum gültig ist, eine Krankenversicherung abschließen müssten.
    “ Derzeitige Inhaber dieses Visums müssen einen Nachweis über ihre Krankenversicherung bei der nächsten Erneuerung des Visums vorlegen „, fügte sie weiter hinzu.
    Auf ein Visum wird gepfiffen o a Visum braucht keiner der hier lebt

Ähnliche Themen

  1. Dick und Doof in Thailand
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.12.17, 11:25
  2. arbeiten und leben in thailand
    Von derde im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 30.09.04, 13:46
  3. Ärzte und Krankenhäuser in Thailand
    Von CNX im Forum Touristik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 09.07.04, 19:15
  4. W.Lan und Hotspots in Thailand
    Von Bangkok Dangerous im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.04.04, 05:00
  5. Mehr und mehr in Thailand, ..
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.10.03, 12:42