Seite 313 von 357 ErsteErste ... 213263303311312313314315323 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.121 bis 3.130 von 3564

Gesundheit und Versicherungsschutz in Thailand

Erstellt von Antares, 15.04.2012, 17:14 Uhr · 3.563 Antworten · 360.145 Aufrufe

  1. #3121
    Avatar von Buddy

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    1.269
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Gerade als Werbung bekommen (keine Bewertung!):
    https://www.versichert-im-ausland.co...erung%20Expats

    Wie bei allen anderen auch:

    Leistungen bei Krankheiten und Beschwerden, die vor Beginn des VersicherungsschutzesLeistungen bei Krankheiten und Beschwerden, die vor Beginn des Versicherungsschutzeseingetreten sind oder bestehen bzw. die während der vereinbarten Wartezeit eingetretensind (Vorerkrankungen und bestehender Behandlungsbedarf)

    Der haupt Knackpunkt ist aber das es ein "Gruppenvertrag" ist!

  2.  
    Anzeige
  3. #3122
    Avatar von klabauter

    Registriert seit
    27.03.2008
    Beiträge
    414
    Wie ich von einigen Leutchen gehört habe ist die BDAE eine total miese Versicherung wenn es um das Bezahlen geht.

  4. #3123
    Avatar von allsome

    Registriert seit
    27.05.2018
    Beiträge
    2.758
    ich vermute..
    so eine Krankenversicherung,
    möchte vorab Infos von dem eigenen Krankenversicherer ìn Deutschland ?

    Somit macht das Sinn, wenn Expats keine KV in TH. haben..
    die zuvor bekannte Vorerkrankungen haben.

    Hab mich darüber noch nicht grossartig interessiert.

  5. #3124
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    8.170
    Die vorvertragliche Auskunftspflicht bei der PKV ist wichtig, wichtig, wichtig! Man muss es immer wieder betonen! Gerade hatte ich wieder einen Fall, es gab viel Ärger. Gib alles an, was nachprüfbar ist, Du kriegst sonst im Fall einer ernsteren, teuren Behandlung richtige Probleme. Es kann zur kompletten Vertragskündigung kommen, die dürfen das bei Verletzung der vorvertraglichen Auskunftspflicht - es muss nicht enden bei der Verweigerung der Kostenübernahme für eine einzelne Behandlung.

  6. #3125
    Avatar von Buddy

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    1.269
    "Somit macht das Sinn, wenn Expats keine KV in TH. haben."

    Was natürlich "Unsinn" ist!

    Habe ich eine z.B. eine Arthrose (Chronisch) wird diese eben von den Leistungen ausgeschlossen!

    Aber meinen Nierenstein,Gallenblase,oder auch den Infarkt bekomme ich bezahlt!

    Nur als Info....

    Acht von zehn Menschen, die über 65 Jahre alt sind, sind in Europa von chronischen Krankheiten wie Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs und psychische Störungen betroffen.


  7. #3126
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    8.170
    ... daher schließe man rechtzeitig eine PKV ab, ehe sich die Krankheiten häufen.

    Krankheiten, die nicht aktenkundig sind, kann man oftmals weglassen. Aber leider - JR sprach es an - gibt es Krankheitsbilder, die zweifelsfrei auf aufgetretene Beschwerden in der Vergangenheit schließen lassen. Herzrhythmusstörungen sind nur ein Beispiel. Hier könnte die KV bockig werden, auch wenn der Patient deswegen nie bei einem Arzt war.

  8. #3127
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    3.195
    Zitat Zitat von Buddy Beitrag anzeigen
    "Somit macht das Sinn, wenn Expats keine KV in TH. haben."

    Was natürlich "Unsinn" ist!

    Habe ich eine z.B. eine Arthrose (Chronisch) wird diese eben von den Leistungen ausgeschlossen!

    Aber meinen Nierenstein,Gallenblase,oder auch den Infarkt bekomme ich bezahlt!

    Nur als Info....

    Acht von zehn Menschen, die über 65 Jahre alt sind, sind in Europa von chronischen Krankheiten wie Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs und psychische Störungen betroffen.

    Eine Krankenversicherung hat keinen Sinn hier ein Herzinfarkt wird nicht überlebt mit oder ohne Versicherung. Dass in Europa fast nur Kranke herumlaufen ist uninteressant

  9. #3128
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    8.745
    Zitat Zitat von Buddy Beitrag anzeigen
    "S

    Habe ich eine z.B. eine Arthrose (Chronisch) wird diese eben von den Leistungen ausgeschlossen!

    Aber meinen Nierenstein,Gallenblase,oder auch den Infarkt bekomme ich bezahlt!

    Nur als Info....

    Acht von zehn Menschen, die über 65 Jahre alt sind, sind in Europa von chronischen Krankheiten wie Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs und psychische Störungen betroffen.

    Ist es wirklich so einfach?

    Ich weiss es nicht, deshalb frage ich.

    Ich habe z.B. Bluthochdruck. Eigentlich auch nicht, da ich Medikamente nehme, der ist nur morgens leicht erhöht.

    Es gibt aber eine Unzahl von schweren Erkrankungen, die zumindest anteilmässig auf Bluthochdruck zurückzuführen sind, Schlaganfall, Herzinfarkt, Kreislauf, was weiss ich.....im Schadensfall wird denen schon was einfallen.

    Ich könnte mir vorstellen, dass bei einem richtig dicken Ding, eine thail. Versicherung da Probleme macht....

  10. #3129
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    24.780
    Thai Versicherungen sind dafuer bekannt, im Schadensfall eben nicht zu bezahlen und selbst wenn, danach den Vertrag zu kuendigen.

  11. #3130
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    35.920
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Thai Versicherungen sind dafuer bekannt, im Schadensfall eben nicht zu bezahlen und selbst wenn, danach den Vertrag zu kuendigen.
    Krankenversicherungen werden ueber einen vereinbarten Zeitraum abgeschlossen und koennen innerhalb von diesem nicht von der Versicherung wegen eines "Schadenfalles" gekuendigt werden.

Ähnliche Themen

  1. Dick und Doof in Thailand
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.12.17, 11:25
  2. arbeiten und leben in thailand
    Von derde im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 30.09.04, 13:46
  3. Ärzte und Krankenhäuser in Thailand
    Von CNX im Forum Touristik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 09.07.04, 19:15
  4. W.Lan und Hotspots in Thailand
    Von Bangkok Dangerous im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.04.04, 05:00
  5. Mehr und mehr in Thailand, ..
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.10.03, 12:42