Seite 311 von 362 ErsteErste ... 211261301309310311312313321361 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.101 bis 3.110 von 3615

Gesundheit und Versicherungsschutz in Thailand

Erstellt von Antares, 15.04.2012, 17:14 Uhr · 3.614 Antworten · 364.865 Aufrufe

  1. #3101
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    9.509
    OT - daher gelöscht ...........

  2.  
    Anzeige
  3. #3102
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    32.013
    Wo ist der Link, verdammich. Irgendswie turnt mich das an.
    Dat is ne Grüne, woll?

  4. #3103
    Avatar von Buddy

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    1.321
    Sehr Informative und vor allem Themen bezogene Beiträge ;-(

  5. #3104
    Avatar von allsome

    Registriert seit
    27.05.2018
    Beiträge
    2.877
    es wäre nett,wenn da mal jemand drüberschaut.

    Der Ami hatte ein Problem mit seiner Krankenversicherung für Thailand..
    Das Problem kam,wie er in Khon K. im KHS war.

    Für ihn war angesagt,was neues / anderes abzuschliessen,
    was wohl nun passiert ist.

    Insurance In Thailand World Wide for $850usd


  6. #3105
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    8.334
    Da zahle ich dreimal so viel pro Jahr, bin aber älter und lebenslang versichert (inhouse) bis zu 32 Millionen Baht pro Jahr. Thai-Versicherungen werfen Dich raus, wenn du 75 oder so bist oder zu viel kostest!

    So, und der Amerikaner ist jetzt 51. Die Police gilt 20 Jahre. Mit 71 und all seinen dann bestehenden Vorerkrankungen darf er sich auf die Suche nach einer neuen Krankenversicherung machen.

  7. #3106
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.404
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Eigentlich wird in meinem Fall nicht, wie in manchen angelsächsischen Assekuranzen, jeder Versicherte individuell bewertet, sprich, orientiert sich der Beitrag nach den Kosten des Vorjahres.
    Den Satz verstehe ich nicht. Wonach richtet sich der Beitrag nun? Nach dem Beitrag des Vorjahres, mit einem bestimmten prozentualen Aufschlag, oder nach den den im Vorjahr entstandenen Kosten?

  8. #3107
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    8.334
    Berechnet wird der Beitrag natürlich entlang der im Vorjahr entstandenen Kosten für medizinische Behandlungen. Nur eben für die Gesamtheit der Versicherten - wie in Deutschland auch - und nicht für jeden Einzelnen. So ist das aber meines Wissens, gerade in den USA.

    Also: Die entstandenen Kosten für eine teure Behandlung will die US-Versicherung beim Versicherten ganz schnell wieder reinholen. Die Beiträge steigen deshalb im Folgejahr manchmal astronomisch. Es wird jeder Fall fortwährend individuell berechnet. Oder auch die Kosten für eine Versichertengruppe, etwa die Belegschaft eines Unternehmens, das seine Mitarbeiter versichert. Erkrankt einer der Mitarbeiter an Krebs, muss der Unternehmer tüchtig draufzahlen. Was ihn nicht freut.

  9. #3108
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    9.509
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Erkrankt einer der Mitarbeiter an Krebs, muss der Unternehmer tüchtig draufzahlen. Was ihn nicht freut.
    "Lass es wie einen Unfall aussehen, Luigi ....................."

  10. #3109
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    8.334
    Na ja, wenn der Schmelzofen oder der Schmelzkessel gerade in der Nähe ist...
    Eine Stiege ist schnell ölverschmiert, fettig, rutschig...


    Aber wir sind hier ein humanistisches, menschenfreundliches Forum, lieber Spencer!

  11. #3110
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    9.509
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Da zahle ich dreimal so viel pro Jahr, bin aber älter und lebenslang versichert (inhouse) bis zu 32 Millionen Baht pro Jahr.
    Na ja,
    wenn man tagein, tagaus nur "im Haus" bleiben muss,
    nützt einem die 32-Millionen-Baht-Hausratsversicherung auch nix !

    Spaß aus.

Ähnliche Themen

  1. Dick und Doof in Thailand
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.12.17, 11:25
  2. arbeiten und leben in thailand
    Von derde im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 30.09.04, 13:46
  3. Ärzte und Krankenhäuser in Thailand
    Von CNX im Forum Touristik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 09.07.04, 19:15
  4. W.Lan und Hotspots in Thailand
    Von Bangkok Dangerous im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.04.04, 05:00
  5. Mehr und mehr in Thailand, ..
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.10.03, 12:42