Seite 22 von 365 ErsteErste ... 1220212223243272122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 3643

Gesundheit und Versicherungsschutz in Thailand

Erstellt von Antares, 15.04.2012, 17:14 Uhr · 3.642 Antworten · 389.314 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.934
    Den Tarif AVL hat die DKV zum 31.12.2011 geschlossen, bietet Bestandskunden aber an auf drei Jahre zu erweiteren, allerdings nur zum 2,5fachen Beitrag .. wer sich da neu versichern will muß einen AS12V zu nun mindestens 88€ wählen, ein Abschluss nach Ausreise ist leider auch nicht mehr machbar http://www.dkv.com/productdb_img/pdf/G338.pdf.

    HCI England nimmt wirklich auf bis zum 75. Lebensjahr, hat aber neben der hohen Zuzahlung schon mit siebzig einen fast unbezahlbaren Beitrag von 293€ und ab 75 wirft der Rechner HealthCare International - International Medical Insurance Quotation - Your travel and medical insurance professionals gleich gar nichts mehr aus .. mein inseltreuer englischer Schwager kündigte dort mit 65, denn deutsche Beiträge und 24h englischer Notfallservice bei Direktabrechnung weltweit haben ihn dann doch von "Hamburger BDAE" überzeugt. "Würzburger" konnte er nicht aussprechen. Und richtig, Kündigung jederzeit bei Abbruch Auslandsaufenthalt möglich und die jährlich dreimonatige Deckung auch im Heimatland ist nicht uninteressant. Sind auch viele Österreicher und Schweizer die sich hier versichern. Knackpunkt ist ein Beitrag von 207€ mit siebzig, achtzig, neunzig und drüber ..

    Gesellschaftspezifische Probleme sind mir in zwanzig Jahren mit dem BDAE nicht untergekommen. Was aber in der Praxis im wieder vorkommt: einer hat eine bereits vorhandene Vorerkrankung im Antrag nicht angegeben, liegt nun mit dieser Altdiagnose im Krankenhaus und erfährt am Telefon, daß die Versicherung nicht leistet oder auch ein hopp hopp schnell über die Gesundheitsfragen hinweg Abschluß bei Mr. Dollarzeichen im Auge. Versicherungen schwimmen aber nicht auf der Wurstsuppe und recherchieren weltweit! Dann gibt es etwa 1:20 die Fälle, wo Vorerkrankungen zwar angegeben und auch ausgeschlossen sind, aber dennoch versucht wird den Versicherer zur Leistung zu bringen. Das Hauptproblem ist aber, daß der BDAE ab 66 keinen mehr aufnimmt und jedes Jahr viele Anfragende abgewiesen werden.

  2.  
    Anzeige
  3. #212
    Avatar von andrusch

    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    441
    Bekommt eigentlich ein 80 jähriger noch eine Auslandsreisekrankenversicherung für 1 Monat oder gibt es da auch Einschränkungen? Vater möchte mich mal besuchen.
    Danke

  4. #213
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.934
    Das macht die Württembergische ohne Altersbegrenzung ab siebzig zu 20,20€ jährlich. Vater wäre damit bis zu 6 Wochen in Thailand versichert, Vorerkrankungen ausgeschlossen.

    Mehr Fragen? joachimroehl@web.de

  5. #214
    Antares
    Avatar von Antares
    Zitat Zitat von andrusch Beitrag anzeigen
    Bekommt eigentlich ein 80 jähriger noch eine Auslandsreisekrankenversicherung für 1 Monat oder gibt es da auch Einschränkungen? Vater möchte mich mal besuchen.
    Danke
    Ja, beim ADAC anfragen!

    Joachim wird jetzt wieder die rethorische Frage stellen warum die ADAC Versicherung? Wenn doch die Queckenbergerkenntkeinarsch Versicherung schon für 20€ versichert.
    Die ADAC Versicherung ist in Thailand bekannt und hat ein 24h Notfalltelefon. Die ADAC Versicherung kennt jeder Cashier in jedem Provinzkrankenhaus. So ein Thailand Trip
    für den Papa kostet ja schon ne Stange Geld, da fallen die 100€ mehr auch nicht mehr ins Gewicht. You get what you pay for...

    M.

  6. #215
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.934
    "Laien beraten Laien" .. Du schickst Papa gleich zum Besuch nach Deutschland, der will aber nach Thailand kommen und das kostet beim ADAC schlappe 30,50€ -> Auslandskrankenschutz Tarife&Leistungen

  7. #216
    Avatar von andrusch

    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    441
    Danke,
    Andreas

  8. #217
    Antares
    Avatar von Antares
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    "Laien beraten Laien" .. Du schickst Papa gleich zum Besuch nach Deutschland, der will aber nach Thailand kommen und das kostet beim ADAC schlappe 30,50€ -> Auslandskrankenschutz Tarife&Leistungen
    Der Laie hat sich vertan und den Fehler gleich korrigiert. Premium kostet 45€, das sollte der Papa schon wert sein

  9. #218
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    33.849
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Der Laie hat sich vertan und den Fehler gleich korrigiert. Premium kostet 45€, das sollte der Papa schon wert sein
    Uns kostet die als Familiendingens 33,80 € im Jahr. Gerade noch mal nachgeguckt.

  10. #219
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.934
    Ist einer in Deiner Familie schon Rentner und über 64 Jahre alt? Sowas kostet eine ganze Familie und bis zu 8 Personen 24€ für alle Reisen ins ausland von bis zu 8 Wochen oder für sechs Wochen bei der http://www.huk.de/produkte/krankenve...rsicherung.jsp nur 18€.

  11. #220
    Antares
    Avatar von Antares
    Ich habe, neben der ADAC noch eine Auslandskrankenversicherung bei der HUK Coburg Tarif RI / RIF ich glaube die buchen immer 8€ von meinem Konto, das war mir aber zu windig, da habe ich die ADAC genommen. Die HUK läuft aber weiter, kostet ja fast nix.

    M.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.02.20, 14:30
  2. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 11.11.19, 04:21
  3. Gesundheit in Thailand/Thai Health
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.06.18, 14:21
  4. Heiratsvisum / Versicherungsschutz
    Von blacky258 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.10.12, 05:57
  5. Gesundheit
    Von Waitong im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.06.11, 14:22