Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Gesundes Obst und Gemüse in Thailand

Erstellt von storasis, 17.06.2012, 20:57 Uhr · 17 Antworten · 2.469 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von raksiam Beitrag anzeigen
    ---kennt man dann auch seine sicherne Bezugsquellen.
    Du warst dann also tatsächlich schon mehrmals bei deinen Gemüse- und Obstbauern zu verschiedenen Zeiten und ohne Ankündigung in ihren Betrieben??

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Manchmal sind die Menschen ganz schoen inkonsequent und inkonsistent.

    Da wird sich darüber aufgeregt, dass die thail. Mitarbeiter der Deutschen Botschaft sehr wohl in der Lage sind, ihre thail. Mitbürger durch gezielte Fangfragen "auf die Schliche" zu kommen.

    Aber gleichzeitig sollen die normalen Hausfrauen - also nicht etwa die milieugeschädigten - nicht in der Lage sein, von Marktfrauen oder Freundinnen von Marktfrauen - mehr über die Produktionsbedingungen von lokalen Obst und Gemüsen zu erfahren? Wenn doch so ein Markt überall in der Welt geradezu ein Himmel an Nachrichtenaustausch über Freund und Feind ist und war.

    Klar, nur im Schwellenland Thailand, mit einen langen Tradition einer Agrargesellschaft - da ist es anders.

  4. #13
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    952
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Auf den Erzeugermärkten danach fragen. Auf Thai.
    คุณขายผลไม้และผักปราศจากพิษสารเคมีดีจริงใช่คร ับ
    Werde ich so in Udon verstanden?

  5. #14
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Deine Frage nach organic food ist gut für Bangkok und die großen Supermärkte in Udon.
    Auf den lokalen talads der Erzeuger spricht und insbessondere versteht man kein Hochthai.

    Dort spricht und versteht man den Thai-Isaan-Dialekt. Bemerken würdest Du es z.B. an der Verwendung des Fragewortes "boh" am Ende des Satzes.

    Deshalb führt wohl auch für Dich kein Weg daran vorbei, den langhaarigen Sprachführer mit zu nehmen.

  6. #15
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Da wird sich darüber aufgeregt, dass die thail. Mitarbeiter der Deutschen Botschaft sehr wohl in der Lage sind, ihre thail. Mitbürger durch gezielte Fangfragen "auf die Schliche" zu kommen.
    ....ein Himmel an Nachrichtenaustausch über Freund und Feind ist und war
    Nicht "auf die Schliche zu kommen", sondern auf miese Art reinzulegen - du solltest schon richtig wiedergeben, über was ich mich aufrege und nichts in deinem Sinne verfälschen!!

    Ich wüsste nicht , was das eine mit dem anderen zu tun hat. Geschultes Botschaftspersonal mit Marktfrauen gleichzustellen ist wohl leicht daneben und riecht mal wieder nach den üblichen niveaulosen Seitenhieben...

    Das Getratsche der sprichwörtlichen "Marktweiber" als objektive Infoquelle anzusehen - da sage ich jetzt lieber mal nichts zu . Freunden hilft man, auch wenn man dem Kunden nicht "so ganz" die Wahrheit sagt und Feinde (die es unter Marktfrauen ja wohl auch gibt) haut man in die Pfanne, auch oder insbesondere wenn ihre Produkte noch so gut sind...

    Naivität lässt grüßen und Seitenhiebe wie oben sind für mich ein Zeichen rührender Hilf- und Argumentelosigkeit - dabei eingebrachte Verfälschungen allerdings sind eine üble Manier von Wadenpissern !

  7. #16
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    In Bangkok gibt's zum Beispiel die "Lemon Farm" Lebensmittelkette, die sich auf organische Lebensmittel spezialisiert hat. Zum Glück hatten wir damals einen Lemon Famr Laden bei uns in der Soi, so dass wir dort täglich frisch einkaufen konnten. Hier in Chiang Mai gibt es auch das Biogemüse aus dem Anbau des Royal Projects in den Bergen. Ich bin mir zwar nicht sicher ob diese Produkte die stringenten Kriterien für organische Qualität einhalten, aber ich bin mir sicher das die Qualität besser ist als das übliche Gemüse. Vieles davon ist pestizidfrei. Unter anderem führt der Lebensmittelladen im Emporium in Bangkok diese Artikel. Wenn man einmal "thailand organic food" googelt, erhält man eine ganze Menge Links zu Geschäften die sich auf organische Lebensmittel spezialisiert haben. Davon wird vieles exportiert. Im Lotus oder Carrefour findet man diese Artikel natürlich nicht. Auf dem Frischmarkt auch nicht.

    Cheers, X-pat

  8. #17
    Avatar von Bernie

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    439
    Hallo,

    da kann ich mich meinen Vorpostern nur anschliesen. Im Golden Place gibt es eine sehr große Auswahl an biologisch angebauten Gemüse. Preislich zwar etwas teurer als normals Gemüse. Aber die Qualität stimmt auf jeden Fall. Ich kaufe in Hua-Hin öfters dort ein.

  9. #18
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    Nicht "auf die Schliche zu kommen", sondern auf miese Art reinzulegen - du solltest schon richtig wiedergeben, über was ich mich aufrege und nichts in deinem Sinne verfälschen!!
    Das Thema ist weitaus älter als Deine Forenzugehoerigkeit. Und bei vielen ist man auf deren Schliche gekommen. Wer sollte also Deine hoechstpersoenlichen Erfahrungen zum Referenzmaßstab für alle Erfahrungen machen. Give us a break.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Schnitzmesser für Obst
    Von Thanh Mai im Forum Essen & Musik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.12.07, 21:19
  2. Ausfuhr von Obst
    Von Meerclar im Forum Touristik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.04.06, 22:12
  3. Gesundes mineralreiches Wasser in Thailand?
    Von Mr_Luk im Forum Sonstiges
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 12.08.05, 00:20
  4. Obst mit Chili und Salz?!
    Von Chang Nam im Forum Essen & Musik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.07.05, 17:46
  5. Zollfreier Obst- und Gemüsehandel
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.10.03, 13:29