Ergebnis 1 bis 9 von 9

gestohlene Schuhe in Thailand ?

Erstellt von DisainaM, 04.08.2012, 11:43 Uhr · 8 Antworten · 1.528 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    gestohlene Schuhe in Thailand ?

    bei einem Besuch einer religösen Veranstaltung in Thailand fiel mir auf, dass am Eingang riesige Stahlkästen standen, wo jeder seine Schuhe vor Betreten der Stätte in einem Stahlspind einschliessen konnte.
    Die Tatsache, das dies installiert wurde, führt automatisch zu der Frage,
    wieoft werden in Thailand Schuhe gestohlen, wenn man ein Gebäude betritt, wo man die Schuhe draussen auszieht.



    Im Internet gabs folgende Rückmeldungen :

    It is mandatory at temples to remove your shoes before entering and on my first day in Thailand my shoes were stolen after being in a temple for only five minutes. I would highly recommend that when entering a temple to carry your shoes with you in a backpack/bag (especially if they cost you a few dollars). The security official merely waved his hands saying "No,no" when I complained to him about my shoes being stolen.
    Travellers beware!
    If you do have your shoes stolen there is nothing to be done about it and it is best to try to maintain a good attitude and to not let it affect the rest of your trip. Luckily I was able to do this after a ten minute rant and seething anger.
    The G Adventures Watering Hole - Travel Forum • View topic - Shoes and temples.

    I had a pair of new Converse stolen on koh Samet once..I Ieft then outside the door.Never had a problem at a temple
    Not very common but yes, it does happen and it has happened to me. If they are expensive shoes then put them in a bag and carry them with you. Not a big deal. Be sure it is not a clear plastic bag
    Yahoo! Answers - Have your shoes ever got stolen when u left them outside when u visit a Thai temple in Thailand?


    man sollte also an Tagen, wo man Gebäude mit grossem Andrang und Schuh-entledigungs-pflicht aufsucht,
    nicht gerade aussergewöhnliche Schuhe, ala
    NIKE - Themenübersicht bei ChuhChuh
    tragen, sondern lieber mit basics rumlaufen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Schuhgröße ist auch oft bedeutsam.

  4. #3
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Schuhe stehlen ist in den letzten Jahren ein Phänomen geworden. Das liegt höchstwahrscheinlich daran, dass heutzutage nicht mehr jeder Thai oder auch Farang in Flip-Flops zum Wat kommt, sondern mittlerweile das Tragen von teueren Schuhen üblich geworden ist (oder auch Marken-Sportschuhe bei Farangs). Die schüren natürlich auch Begehrlichkeiten und sind dann weg. Folgeerscheinung: Der bestohlene Besitzer der Schuhe braucht nun auch welche, und schnappt sich daher welche in seiner Größe, auch wenn es nur Flip-Flops sind, Hauptsache Schuhe, usw.

    Beste Lösung, aus eigener Erfahrung: Eine Umhängetasche, in die man die Schuhe gibt und im Tempel bei sich trägt. Das mache ich sogar obwohl ich meist nur billige Clogs habe, aber in meiner Größe bekomme ich in Thailand fast nirgendwo neue.

  5. #4
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    das müssen dann ab 46er sein. Meine verschiedenen 44/45er, darunter auch teure, habe ich bislang bestimmt ein paar hundert Mal überall dort in Thailand wo es sein soll bei den anderen gelassen und noch nie gabs ein Problem, und noch nie machte ich mir über sowas Gedanken....

  6. #5
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.463
    ich auch nicht ,nur wer meine 47/48 er braucht ,soll sie behalten.

  7. #6
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Hier an der Ecke Sukhumvit, Rama IV ist ein riesen Open Air Laden, oder besser eine benutze untere Etage einer Investruinie, wo 1000de Schuhe zum Verkauf angeboten werden. Vielleicht mal vorbeischauen, wenn was abhanden kam, evtl. kann man es ja erriechen

  8. #7
    Avatar von hell

    Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    176
    nur billige Flip Flops tragen. Ersatzschuhe im Auto.

  9. #8
    Avatar von Derk

    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    819
    Ich lese gerade "Nana Plaza" und da - obwohl von 2001 - spielt in einigen Bereichen von Bangkok auch das Mitnehmen der ausgezogenen Schuhe eine Rolle um sie später auch wieder anziehen zu können...

    Bye,
    Derk

  10. #9
    Avatar von djingdjo

    Registriert seit
    03.01.2007
    Beiträge
    497
    Ist mir auch schon in D im Wat passiert.

    Bei der anschließenden "Prozession" im Hof des Wat konnte ich bei den Vorbeilaufenden den Übeltäter an Hand meiner Schuhe erkennen. Darauf angesprochen erwiderte er, es war ein Versehen.

    Es handelte sich dabei um schon sehr ramponierte Slipper aus dem Supermarkt, die kurz vor der Entsorgung standen.
    Da im Wat einige alte paar Schuhe im Regal stehen (anscheinen zur freien Verfügung), gehe ich wirklich von einem Versehen aus.
    Ein Tausch wäre für mich schlecht möglich gewesen, da (obwohl ich Standardgröße habe) nur kleinere Schuhe vorhanden waren.

Ähnliche Themen

  1. Meinungen und Taten - 2 Paar Schuhe. Auch in Thailand.
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.07.09, 09:31
  2. Schuhe gegen Bush
    Von Paddy im Forum Sonstiges
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 03.02.09, 19:58
  3. Schuhe finden WLAN
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.05.08, 20:16
  4. Schuhe und Duftwässerchen ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.08.06, 17:28