Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Gesichtsverlust

Erstellt von Alibaba, 20.06.2003, 16:51 Uhr · 23 Antworten · 2.986 Aufrufe

  1. #1
    Alibaba
    Avatar von Alibaba

    Gesichtsverlust

    Wer kann mir zu diesem Thema etwas sagen, da es mich interesiet. Am besten wäre natürlich eine Definition aber das wird glaube ich nicht so einfach, Beispiele wären auch nicht schlecht. Ich weiß nur soviel das Gesichtsverlust so ähnlich wie verlust der Ehre ist.
    Hoffe mal euch fällt dazu was ein.
    Danke schon mal.

    Gruß Alibaba

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Gesichtsverlust

    Hallo Alibaba

    mit einer Definition kann ich Dir nicht dienen.

    Aber wildes rumbrüllen und am besten kombiniert mit wild mit den Armen rumfuchteln führt immer zum Gesichtsverlust.



    Gruß Peter

  4. #3
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Gesichtsverlust

    Schau mal hier, vielleicht kannst Du da etwas mit anfangen...

    ...oder hier vielleicht ?

  5. #4
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: Gesichtsverlust

    เสียหน้า heisst frei übersetzt Gesicht verlieren und bedeutet wohl so was Ähnliches wie Verlust von Ansehen und Geltung.

    Aber während es sich in unserem Kulturkreis auch mit geringem Ansehen noch gut leben lässt (ist der Ruf erst mal ruiniert, lebt sich’s völlig ungeniert), wird in Thailand das Verhalten meines Gegenübers viel stärker vom eigenen Ansehen beeinflusst - positiv und negativ.

    So werde ich mich z. B. in Thailand ausserhalb eines Strandes niemals mit kurzen Hosen blicken lassen.

    มิชาครับ

  6. #5
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Gesichtsverlust

    @ Alibaba

    Da fragst du was ! Mit beispielen kann man bestimmt einen buch fuellen.
    Einen guten rat : stelle nie jemand bloss. Dies heisst z.b. du weisst jemand hat gelogen, du solltest nie versuchen an hand von festen beweisen dies zu widerlegen, und ueberhaupt nicht in gegenwart von anderen leuten. Dies wuerde ein gesichtsverlust bedeuten fuer die blossgestellte, und zugleich wuerdest du dein gesicht verlieren weil du diese person oeffentlich blosgestellt hast. :O

    einen beispiel : jemand erzaehlt einen witz, die du aber nicht witzig findest, und du wuerdest sagen: Das ist ein echt bloeden witz!, damit wuerde der erzaehler seinen gesicht verlieren, und du haettest wieder einen freund fuers leben gefuenden ! ;-D

    wie gesagt es gibt viele beispiele !

    MFG

  7. #6
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: Gesichtsverlust

    Zitat Zitat von MenM
    ...Mit beispielen kann man bestimmt einen buch fuellen.
    Genauso ist es, denke da gibt es auch wirklich einige gute Bücher. Ich selbst hab mir vor Jahren u. a. das Buch "Kultur-Knigge" von Robert und Nanthapa Cooper gekauft. ISBN 3-88676-060-X

  8. #7
    Airport
    Avatar von Airport

    Re: Gesichtsverlust

    Ich habe da mal ne Frage:
    In diesem und in anderen Foren wird dieses Thema IMMER wieder angeschnitten.
    Mir faellt dabei auf, das es meistens "Newbies" sind, die sich dafuer so brennend interressieren.
    Nun, ich bin ja ein Thai-Oldie und bin der Meinung, dass wir dieses "Gesichts-Verlust Thema" ganz schoen ueberbewerten.
    Thailand ist ja nun wirklich kein abgeschottetes Land und die neue MTV-und VIVA Gerneration in den Grosstaedten und den Tourist-Gegenden sieht das bei weitem nicht mehr so eng, wie wir hier diskutieren.
    Und als "Farang" haste sowieso einen "Fehltritt-Bonus" !
    Wenn Du nicht gerade dich benimmst, wie die Wildsau im Walde, dann kann eigentlich nichts schiefgehen.
    Verhaltet euch doch so, wie ihr es gerne von euren Gaesten erwartet.
    Man sollte diesen "Gesichtsverlust" nicht ueberbewerten.
    Wenn man nicht gerade in der tiefsten Provinz ist, wo die aeltere Generation noch in der Ueberzahl ist, kann eigentlich nichts schiefgehen.
    Und wenn alle Stricke reissen, habt ihr ja noch euren Begleiter oder Begleiterin, die mit einem sanften Tritt gegen das Schienbein euch vor den groessten Fehlern bewahren,oder ??

  9. #8
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Gesichtsverlust

    Was ich während meiner zwei 4-wöchigen Aufenthalte zum Teil mit meiner thailändischen Freundin erlebt habe, was diese Sache betrifft, habe ich erst hier, im nachhinein, einigermaßen begriffen. Und zwar durch nachlesen und auch hier im Nittaya.
    Dort hatte ich nicht allzu selten Schwierigkeiten damit, dass sie merklich lügt, oder sagen wir besser, nicht die Wahrheit sagt.
    Meine Reaktionen, sie darauf aufmerksam zu machen, erfolgten ruhig aber bestimmt. Das Ergebnis war meistens ein Ablenkungsversuch, oder ein hilfloses und ängstliches (so kams mir vor) "no speak about this".
    Zu spät begriff ich, dass ich sie damit nur in die Enge trieb, die für uns nicht so verständliche Reaktionen hervorruft.
    Meistens sind diese Sachen, um die es geht, auch gar nicht so wichtig.
    Das nächste mal werde ich mich anders verhalten, auch durch die Hilfe hier ist mir klar geworden, dass es dort wirklich ein Problem ist, mit dem wir erst mal lernen sollten, umzugehen.
    Bester Gruß
    Karlheinz

  10. #9
    Alibaba
    Avatar von Alibaba

    Re: Gesichtsverlust

    Danke auf jeden Fall für das viele Feedback. aber ein paar Beispiele würden mich schon noch interisieren, also wenn es nicht zu srtessig für euch ist könnt ihr gerne noch ein paar Beispiele bringen. Das macht die schach glaube ich veranschaulicher.

    @Micha
    Leider kann ich nur gaaaaaanz wenig Thai und lesen schon gar nicht!
    Aber den Tip mit dem Kultur-Knigge weiß ich zu schätzen.
    Danke!

    @Airport
    Denke ich sehe das auch so das es mit Thaitraditionen in Touristen-Ballungsgebieten nicht mehr ganz so ernst genommen wird. Aber mir liegt als "Newbie" natürlich ein persöhnliches Intresse in dieser Frage.

  11. #10
    RalfiFFM
    Avatar von RalfiFFM

    Re: Gesichtsverlust

    .. dann würde ich einmal ganz schnell beginnen, bei der Guten den Level des Schuldbewußtseins bei Lügen hochzusetzen. Wenn jermand und dies gilt auch für Thais nicht versteht, daß bei uns Lügen gegenüber dem Mann/Freund nicht akzeptabel sind, wird es permanent Probleme geben, die typischerweise der Ehemann/Freund dann auszubaden hat. Auf den Kommentar "not speak about this" bietet sich die Frage an, ob dies der Versuch einer Beleidigung sein soll. Im Zweifelsfall muß Man(n) eben der Dame eine Zeit die eiskalte Schulter zeigen und sie wie Luft behandeln. Wenn die Gute verliebt ist, wird sie sehr schnell anfangen zu leiden und sich dann Gedanken machen und zunehmend Hemmungen bekommen, zu heftig zu lügen. Um das ganze abzukürzen kann Man(n) hin und wieder mal nachfragen, ob sie nichts zu sagen hat und damit eine kleine Brücke bauen. In diesem Punkt verständig zu sein, ist vollkommen fehl am Platz.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gesichtsverlust .- was ist das eigentlich?
    Von MrLuk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 26.01.13, 07:07
  2. Gesichtsverlust
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 22.03.12, 18:27
  3. Gesichtsverlust einmal anders
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.10, 03:00
  4. Ehe mit einem Farang =Gesichtsverlust
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 07.02.03, 09:40
  5. Gesichtsverlust ?
    Von gruffert im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.09.02, 13:30