Seite 11 von 18 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 173

Gesellschaftsnachrichten - Infos, auf die es ankommt.

Erstellt von waanjai_2, 30.07.2014, 13:15 Uhr · 172 Antworten · 11.580 Aufrufe

  1. #101
    isanbear
    Avatar von isanbear
    da gibt es nur eine Antwort drauf , und du weist auch warum.

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844
    man wird die Nähe Thaksin zu dem deutschen Siemens Konzern ihm wohl nie verzeihen,

    umsoverständlicher der Hass, wenn die Vertreter Thailand Hochgeschwindigkeitszüge von Siemens und Konsorten anbieten.



    nein, für die gelben Nationalisten braucht Thailand keine überteuerte unnützliche Technik,
    Sicherheitsstandarts, Zugachsen, geprüft vom deutschen materialprüfungsamt,

    all das brauchen die Chinesen nicht,
    Das schwerste Zugunglück der CRH ereignete sich am 23. Juli 2011 in Shuangyu in der Provinz Zhejiang auf der Bahnstrecke Southeast Coastal PDL von Shanghainach Shenzhen als zwei mit insgesamt 1.400 Passagieren besetzte Züge zusammenstießen. Nach einem Blitzschlag kam der Hochgeschwindigkeitszug D 3115 auf einer Brücke auf freier Strecke zum Stillstand. Der nachfolgende Zug D 301 fuhr, nachdem er zuvor 25 Minuten außerplanmäßig gehalten hatte um 20:38 auf den stehenden Zug auf. Dieser aus einem CRH1-Triebwagen bestehende Zug war auf dem Weg von Peking nach Fuzhou. Dabei stürzten vier Wagen des auffahrenden Zuges 20 bis 30 Meter in die Tiefe.[2][3] Nach Pressemeldungen kamen mindestens 43 Reisende ums Leben, etwa 210 Personen wurden verletzt.[4][5] Diese Zahl wurde von Staatsmedien mehrmals korrigiert, zuletzt wurden 40 Tote gemeldet.[6]
    China Railway High-speed ? Wikipedia

    Kollateralschäden kann man verschmerzen, Hauptsache billiger.

  4. #103
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    ... Die aufgeklärten gebildeten Bürger haben aber die Marionettenregierung nicht anerkannt und haben den Spuk zusammen mit der ältesten Partei Thailands, dem Militär, beendet. Also ist im Grunde der derzeitige Zustand mit einer militärischen Übergangsregierung demokratisch. Das die Machtergreifung durch die Generäle legitim und alternativlos war steht ja außer Zweifel. Es war und ist ein selbstloser Akt der Liebe zum Vaterland welcher von den Generälen mit Bravour gemeistert wurde. Es war und ist die heilige Pflicht des Militärs die Nation gegen äußere und innere Feinde zu verteidigen. Auch wenn derzeit die Arbeit der Medien zur Wahrung der inneren Sicherheit temporär eingeschränkt ist so ist dies nur ein kleines Opfer in Anbetracht des zum Zeitpunkt des Putsches drohenden Bürgerkriegs in Bangkoks Straßen. ...
    Jau.
    Mal sehen was Du nächste Woche schreibst.

    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Irgendwann muß es freie Wahlen geben, dann kann danach (wenn sich alle demokratischen Kräfte halbewgs einig sind) so eine "Junta Verfassung" revidiert werden. Das ist doch der natürliche Lauf der Dinge. Ich halte ( ja ich bin nur Tourist und lebe nicht im Königreich) die Thais für Oportunisten aber nicht für Faschisten welche gerne den Absatz der Stiefel der Generäle im Genick spüren.

  5. #104
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    SIE ist zurück:

    @veen_NT: Ch3: YIngluck has arrived in Thailand, taking a private jet from Singapore where she spent time with her brother Thaksin.

  6. #105
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Jau.
    Mal sehen was Du nächste Woche schreibst.
    Das wirst Du wieder nicht verstehen.

  7. #106
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Das wirst Du wieder nicht verstehen.
    Da magst Du recht haben. Deine bestechenden Ana lysen, der Wortwitz, Deine beeindruckende Logik und konsequente Linie zeigen mir immer wieder meine intellektuellen Grenzen auf.

    Also: nur nicht entmutigen lassen. Das Volk lechzt geradezu nach Verkündigung.


  8. #107
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.713
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Also ist im Grunde der derzeitige Zustand mit einer militärischen Übergangsregierung demokratisch.

    Wenn ich hier so manche Pseudodemokraten lese zwingt sich mir der Eindruck auf das diese Zeitgenossen den Bürgerkrieg geradezu herbeigesehnt haben
    .

    Aber sonst gehts dir gut ?
    Noch alles geschmeidig im Oberstübchen ?

  9. #108
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Die Bürger Siams waren noch nicht bereit für eine demokratische Wahl nach westlichem Vorbild. Prompt sind sie dem falschen Propheten Thaksin auf dem Leim gegangen. Die aufgeklärten gebildeten Bürger haben aber die Marionettenregierung nicht anerkannt und haben den Spuk zusammen mit der ältesten Partei Thailands, dem Militär, beendet. Also ist im Grunde der derzeitige Zustand mit einer militärischen Übergangsregierung demokratisch. Das die Machtergreifung durch die Generäle legitim und alternativlos war steht ja außer Zweifel. Es war und ist ein selbstloser Akt der Liebe zum Vaterland welcher von den Generälen mit Bravour gemeistert wurde. Es war und ist die heilige Pflicht des Militärs die Nation gegen äußere und innere Feinde zu verteidigen. Auch wenn derzeit die Arbeit der Medien zur Wahrung der inneren Sicherheit temporär eingeschränkt ist so ist dies nur ein kleines Opfer in Anbetracht des zum Zeitpunkt des Putsches drohenden Bürgerkriegs in Bangkoks Straßen.
    Bekommt man jetzt für solches Geschreibsel einen großen Orden, darf man dem General die Hand küssen oder bei der nächsten Parade mitmarschieren? Sollte es nicht richtig rutschen, ich kann Vaseline besorgen! So ein Blödsinn (wenn es keine Satire ist) macht mich fassungslos - und das hat nichts mit einem Für oder Wider zu tun!

  10. #109
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Da magst Du recht haben. Deine bestechenden Ana lysen, der Wortwitz, Deine beeindruckende Logik und konsequente Linie zeigen mir immer wieder meine intellektuellen Grenzen auf.

    Also: nur nicht entmutigen lassen. Das Volk lechzt geradezu nach Verkündigung.

    Na deine beeindruckenden Fähigkeiten haben Dir einige Unannehmlichkeiten eingebracht. Da kann ich natürlich nicht mithalten.

  11. #110
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Bekommt man jetzt für solches Geschreibsel einen großen Orden, darf man dem General die Hand küssen oder bei der nächsten Parade mitmarschieren? Sollte es nicht richtig rutschen, ich kann Vaseline besorgen! So ein Blödsinn (wenn es keine Satire ist) macht mich fassungslos - und das hat nichts mit einem Für oder Wider zu tun!
    Soll ich mal ein gutes Wort beim Prayuth für dich einlegen?

Seite 11 von 18 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.05.12, 17:49
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.09.06, 11:39
  3. Nur was fuer Thais (und die es verstehen)
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.12.02, 17:51
  4. auch auf die Gefahr hin.....
    Von silom im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.09.02, 21:03
  5. An den Visitor und Alle, die es interressiert!
    Von Airport im Forum Sonstiges
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 10.08.02, 04:23