Seite 4 von 18 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 174

Geschichte einer Freundin

Erstellt von Ralf_aus_Do, 11.01.2005, 17:14 Uhr · 173 Antworten · 8.097 Aufrufe

  1. #31
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Geschichte einer Freundin

    Stimmt, Petsch, das hatte ich ganz vergessen. Also nur Heineken als Premium-Marke.

    Zitat Zitat von Lille",p="206058
    nur zu info chang beer gehört doch auch zur carlsbergbrauerei.
    Das ist nicht ganz richtig, die Brauerei, die auch Chang braut, hat Carlsberg in Lizenz gebraut, und diese Lizenz wurde ihr entzogen, deshalb gibt es auch Carlsberg nicht mehr in Thailand.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Geschichte einer Freundin

    @Chak
    Von Bier haste echt keine Ahnung

    @Tastenhacker
    So aehnlich wie Rolf es sagte. Verantwortung. Aber die ist wohl auf allen Seiten manchmal ein Fremdwort.

    @Rolf
    Willkommen hier. Deine beiden Postings waren klasse
    Hoffe bald mehr von Dir zu lesen.

    Serge

  4. #33
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Geschichte einer Freundin

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="206076
    Mich verbindet mit meiner Freundin eine enge freundschaftliche Beziehung, die weder auf 5exuelle noch auf pekunäre Interessen abzielt. Wieder einmal in direkter Rede von Ihr:
    „Mein Computer spielt verrückt, hättest Du Zeit danach zu schauen?“
    „Hast Du heute Zeit, dann koche ich für Dich?“
    „Es ist ein komischer Brief vom Anwalt gekommen, lies ihn Dir bitte durch und erkläre mir was Du aus dem Brief verstehst.“
    „Ich habe von einem Stammfreier 2 Karten für das Stadion geschenkt bekommen, möchtest Du mich begleiten?“ Aus der Situation heraus, daß weder Geld noch 5ex eine Rolle spielen – wegen dieser beiden Kleinigkeiten wird wohl auf der Welt am meisten gelogen - gehe ich stark vom hohen Wahrheitsgehalt der Story aus.
    Lieber Ralf, hast du schon mal ueber folgende konstellation nachgedacht?:

    So wie sich das obrige statement fuer mich anhoert empfindet die dame mehr als nur freundschaft fuer dich.
    Sie weiss allerdings: sie arbeitet in einem rotlicht etablissement, sie hat ein kind, sie war verheiratet.

    Das schmaelert ihre chancen bei dir um ein vielfaches, vielleicht denkt sie sogar es ist unmoeglich....

    Es sei denn: sie balzt um dich

    Bedenke: so wie die geschichte sich fuer mich anhoerte, ist die dame keineswegs mehr das "landei", sie weiss auch das sie mit ihrem koerper nicht unbegrenzt geld verdienen kann, denn ihr alter wird sie einholen.... Und dann?.....
    Wird sie ein sozialfall oder ab nach LOS....
    In LOS ist sie dann eine gescheiterte die ihr "gesicht" verloren hat...

    Waere es nicht schoen wenn aus freundschaft eine partnerschaft enstehen wuerde und sie versorgt waere?(vielleicht ihre denkweise?)
    Dann waeren diese probleme weg...
    Wenn du sie auch magst(und das tust du ja, denn die bist ja mit ihr befreundet), was spricht dagegen?

    (Denk mal darueber nach, nur so als anregung)

  5. #34
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Geschichte einer Freundin

    Zitat Zitat von Rawaii",p="206111
    In LOS ist sie dann eine gescheiterte die ihr "gesicht" verloren hat...
    Wieso das denn?? Haengt wohl auch davon ab, wieviel sie gespart hat etc. Generell ist dem wohl nicht so.

    Hast nen guten Riecher, hab auch das Gefuehl Ralf schreibt sich hier einen von der Seele. Vielleicht hilft's ja.

  6. #35
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Geschichte einer Freundin

    Zitat Zitat von Serge",p="206112
    Zitat Zitat von Rawaii",p="206111
    In LOS ist sie dann eine gescheiterte die ihr "gesicht" verloren hat...
    Wieso das denn?? Haengt wohl auch davon ab, wieviel sie gespart hat etc. Generell ist dem wohl nicht so.
    Meinst du nicht das es in nem kleinem dorf so ist?
    Sie kommt aus "dem reichen deutschland" wieder um mit ihrem kind alleine wieder bei den eltern zu wohnen....???

    Es sei denn sie hat geld zusammengespart und baut ein kleines haeuschen, dann "zeigt" sie ja das sie nicht gescheitert ist, und unfaehig einen "reichen farang" zu halten....

    Oder seh ich das falsch?
    Hab das eigentlich schon oft gehoert....

  7. #36
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Geschichte einer Freundin

    Zitat Zitat von Rawaii",p="206115
    Zitat Zitat von Serge",p="206112
    Zitat Zitat von Rawaii",p="206111
    In LOS ist sie dann eine gescheiterte die ihr "gesicht" verloren hat...
    Wieso das denn?? Haengt wohl auch davon ab, wieviel sie gespart hat etc.
    Es sei denn sie hat geld zusammengespart
    Der war ja auch nicht schlecht.

  8. #37
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Geschichte einer Freundin

    Hehe, wollte damit nur sagen das wir das gleiche meinten

  9. #38
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Geschichte einer Freundin

    @ callimero
    verschiedene "turis" im ausland gerne den "krösus" raushängenlassen
    Hab ich auch schon oft beobachtet und die Barmädchen berichten das gerne von ihren ausländischen "Freunden".
    Wenn du ihnen vom wirklichen Leben der Einnahmen und Ausgaben in D erzählst, glaubt das keine, die noch nicht im Ausland war.

    Wenn sie dann hier sind, sehen sie ganz schnell, ob sie einem Aufschneider in LOS begegneten, oder ob er wirklich Geld hat, mit dem er in LOS rumprotzte.
    Hier entscheidet sich dann die Zukunft der Beziehung der beiden. Auch wird jeder der beiden erkennen, ob er nur dem Klischee und dem Zauber des anderen unterlag oder ob man schon von Liebe sprechen kann.

    Martin

  10. #39
    Avatar von callimero

    Registriert seit
    07.01.2005
    Beiträge
    78

    Re: Geschichte einer Freundin

    @martinus

    mit dem hintergrund, dass ich wohl im märz in thailand "urlauben" werde und das mir vielleicht auch ein liebes thaimädel -- ja ja nen blindes huhn findet auch mal ein korn --über den weg rennt (ohne das ich hier an den "5exturi" denke) lese ich hier seit tagen sehr angeregt in den Foren.

    angenommen es sollte so sein - das mit dem huhn und dem korn.....
    und ich lese das:

    Wenn du ihnen vom wirklichen Leben der Einnahmen und Ausgaben in D erzählst, glaubt das keine, die noch nicht im Ausland war.
    was soll ich ihnen dann erzählen? :???:
    es gibt dann einige varianten:

    -ich erzähle den bruttoverdienst ohne natürlich auf die gesetzlichen abzüge einzugehen

    -ich erzähle den nettoverdienst ohne auf die lebenshaltungskosten einzugehen

    ich erzähle was ich tatsächlich habe zum leben ... aber dann scheint es ja so als wenn auch nen blindes huhn kein korn mehr findet

    wie soll ichs machen??? :???:

    calli

  11. #40
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Geschichte einer Freundin

    .......Ehrlich sein?



    Wenn du es noetig hast mit deinem geld zu protzen, nur um sie fuer dich zu gewinnen, lass es sein.

    Gib das geld in LOS aus, hab spass, vergnueg dich, und flieg wieder heim...... Allein.......

Seite 4 von 18 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Freundin in Deutschland
    Von brecht im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.05.04, 23:04
  2. ...kleine Freundin
    Von Iffi im Forum Literarisches
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 30.04.04, 23:01