Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 63

geplanter Umzug nach Thailand

Erstellt von Tokee aus HH, 18.04.2009, 19:20 Uhr · 62 Antworten · 7.251 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von entrox

    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    331

    Re: geplanter Umzug nach Thailand

    Hi Tokee,

    lass dir Zeit, bevor du eine Immobilie kaufst. Miete dich für paar Monate ein, schau dich um und sammle Erfahrung vor Ort. Vielleicht gefällt dir der Süden überhaupt nicht? Oder willst woanders hinziehen?

    Nur vor Ort kann man die Lage richtig einschätzen. Also nix überstürzen. Mieten, dann schaun wa mal...

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Tokee aus HH

    Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    42

    Re: geplanter Umzug nach Thailand

    hallo berliner35 ,
    Ja , mit allen diesen Fragen haben wir uns schon gut auseinander gesetzt. Meine Ehefrau ist Asiatin aber nicht Thai. Visa haben wir schon " durchgekaut " und was das Essen angeht , kannst Du Dir bestimmt vorstellen , dass wir da keine Probleme haben werden. Auch die Objekte vor Ort ansehen und aussuchen ist schon klar. Aber man muß vorher eine Linie in die ganze Geschichte bekommen. Wir beabsichtigen 10 - 15 Jahre dort zu bleiben . Vorab die Sprache etwas zu erlernen ist eines der Ziele. Wir müssen nicht unbedingt neben einem Deutschen wohnen , aber die Möglichkeit , dass in der Nähe einige europäische Ansprechpartner wohnen soll man nicht ausschließen. Zwei Monate rumreisen bringt , glaube ich , nicht sooo viel. Ich denke es ist besser , vorplanen und dann gezielt Orte anfahren , die man sich zuvor ausgeguckt hat. Auto fahren ist für mich dort auch kein Problem . Das habe ich in meiner Zeit in Neuseeland geübt. Ich bin jetzt erst mal am Immobilien suchen , Eigentümer kontaktieren - soweit möglich - und dann 2 , 3 mal dort sehen wie der beste "Final Schritt " ist. Personal Effects packen und ab hier.
    Gruß aus HH der Tokee

  4. #13
    Avatar von Tokee aus HH

    Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    42

    Re: geplanter Umzug nach Thailand

    @ jai po ,
    danke für die Links , zwei davon habe ich schon angeschaut. Direkt Phuket wollten wir eigendlich nicht , aber in der Nähe ... nicht schlecht. Angeln und Boot ist für mich ein MUSS. Wenn ich daran denke , vergeht die Zeit bis es soweit ist bestimmt nicht !!!
    Grüße der Tokee

  5. #14
    Avatar von Tokee aus HH

    Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    42

    Re: geplanter Umzug nach Thailand

    hallo Entrox ,
    ja genau , so hatte ich das geplant. Alles vor Ort und mit Zeit checken. Umziehen kann man doch immer noch. Erst einmal ein Standbein dort haben und dann geht´s gleich um vieles leichter.
    fr. Gruß der Tokee

  6. #15
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: geplanter Umzug nach Thailand

    Gerade wegen Boot etc. würde ich Phuket erstmal nicht komplett streichen. Chalong, Rawai bis Nai Harn sind viele Expats beheimatet, Du findest alles an Bootszubehör, günstige Marinas, u. U. auch günstige Boote (Kat) und eine gute Infrastruktur. Kostenlose Liegeplätze bspw. in Chalong oder Nai Harn (je nach Saison). In meiner Soi Nähe Nai Harn Beach wohnen 3 ordentlich Thai Familien und 3 x Farangs. Fühlt man sich echt wohl, bis zum Boot 5 km, zum Beach 1 km.

    Insgesamt gibt es hier noch genügend ruhige Ecken ohne Touris etc., Phuket ist nun mal nicht (nur) Patong.

    Ich selbst hatte mal Krabi mit im Auge, aber da haben mir "Übersiedler" inzwischen abgeraten. Muß aber zu meiner Schande gestehen, dass ich mir noch nie die Zeit genommen habe, selbst mal rüberzufahren.

    Alles Gute,

    Stefan

  7. #16
    Avatar von catweazle

    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    866

    Re: geplanter Umzug nach Thailand

    moin,
    viel glueck bei deinem vorhaben.

    ueber den sueden kann ich dir nix sagen, nur dass es mir im sommer dort zu heiss waere.

    ich liebe den nordosten, wo immer ertraegliche temperuren (auch ohne klimaanlage) sind.
    da bei uns fast keine farangs sind, wird man auf dem markt auch nicht beschissen.

    aber nix los hier, einfach nur ruhig und .....

  8. #17
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: geplanter Umzug nach Thailand

    Zitat Zitat von catweazle",p="719442
    moin,
    viel glueck bei deinem vorhaben.

    ueber den sueden kann ich dir nix sagen, nur dass es mir im sommer dort zu heiss waere.
    Was ist das denn fuer ne Aussage? Die heisse Jahreszeit ist im Nordosten um einiges heisser als im Sueden und die "kuehle" Jahreszeit um einiges kuehler.

    Das Klima in Nord- und Nordostthailand ist viel extremer als wie im Sueden.

  9. #18
    Avatar von Tokee aus HH

    Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    42

    Re: geplanter Umzug nach Thailand

    Moin catweazle ,
    danke Dir für den Tip. Aber Hitze kann ich gut ab. Aber trotz meines Berufs "Kälte/Klima" habe ich zur Kälte kein so großes Freundschaftsverhältnis. Durch meine 18 Jahre in Westafrika habe ich auch keine großen Probleme wenn mich jemand versucht zu beschei.... Habe dort genug
    - Skin-Tax bezahlt. ;o) und bei manchen Versuchen kann man ruhig mal nachgeben und halt mal als Farang oder damals als Oibo etwas drauflegen. Es darf natürlich nicht so ausarten , dass sich die Marktfrau schreiend auf die Schenkel haut wenn man um´s Eck ist.
    in diesem Sinne
    LG aus HH der Tokee

  10. #19
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: geplanter Umzug nach Thailand

    Zitat Zitat von Tademori",p="717383
    Gerade wegen Boot etc. würde ich Phuket erstmal nicht komplett streichen. Chalong, Rawai bis Nai Harn sind viele Expats beheimatet, Du findest alles an Bootszubehör, günstige Marinas, u. U. auch günstige Boote (Kat) und eine gute Infrastruktur. Kostenlose Liegeplätze bspw. in Chalong oder Nai Harn (je nach Saison)
    Da muß ich im recht geben, Boote kann man hier wirklich kostengünstg unterhalten. In Chalong hat man die Möglichkeit kostelos in und aus dem Wasser zubringen, Boje kann man sich selbst eine setzten das intressiert hier keinen. Und natürlich nicht zu vergessen das Angeln, ist hier wirklich super. Wir haben hier in Chalong ein Haus ca. 95m² Wohnfläche und einen großen Garten für 10.000 Bath. Hier kann ich auch mein Boot einstellen wenn es nötig ist. Wenn man einwenig wegfährt von Kamala, Patong, Karon und Kata findet man auch noch wirklich schöne Plätze. In Chalong gibt es im Verhältnis wenige Touristen und eigentlich auch keine Hotels.Hier sind mehr die Expats unterwegs, dadurch ist es noch schön gemächlich hier. Natürlich am Pier ist schon immer etwas los, das ist in Phuket der Ausgangspunkt für die Tauch- und Angeltouren aber das verläuft sich. Das schöne ist wen du Deutsch
    sprechen oder Essen willst fährst du richtung Patong, wenn es dir auf den Keks geht und gut Thai-Essen willst einfach sozusagen in die andere Richtung. Mehr im Norden sind die Strände Nai Yang und Nai Thon so gut wie leer, natürlich ein paar Thais, aber ein paar Flaschen Bier mehr in der Kühltasche und man hat den größten Spass und wird meist zum orginal Thaifood eingeladen.

    Dieter1
    Was ist das denn fuer ne Aussage? Die heisse Jahreszeit ist im Nordosten um einiges heisser als im Sueden und die "kuehle" Jahreszeit um einiges kuehler.
    Das Klima in Nord- und Nordostthailand ist viel extremer als wie im Sueden.
    Wenn ich da an meine Zeit in Phitsanulok denke kann ich nur voll zustimmen, das liegt zwar nicht im Nordosten aber im Sommer eine brütende Hitze ohne ein Lüftchen oder sauberes Wasser zum Baden. In Phuket würde ich sagen 30-32 Grad im Durchschnitt natürlich auch mal Ausreißer aber erstens geht hier meist eine leichte Briese und ich habe ein Meer vor der Haustüre.

    Machst halt mal eine kleine Rundfahrt Phuket - Khao-Lak - Hua Hin - Krabi und wieder zurück nach Phuket. Schon alleine wegen der verschiedenen Landschaften sehr Sehenswert. Da ist für jeden etwas dabei





    [/img]

  11. #20
    Avatar von catweazle

    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    866

    Re: geplanter Umzug nach Thailand

    [quote="Dieter1",p="719450"]
    Zitat Zitat von catweazle",p="719442

    Das Klima in Nord- und Nordostthailand ist viel extremer als wie im Sueden.
    ok, mag nicht ueberall so zutreffen, hast recht.... ABER bei uns auf dem grundstueck geht immer etwas wind. hier ist es im hochsommer auch wesentlich kuehler als unten im dorf.

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umzug nach Thailand kosten 5cbm
    Von biertruckkoenig im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 05.11.17, 16:14
  2. Raus aus Krankenversicherung bei Umzug nach Thailand
    Von Bajok Tower im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 01.12.12, 10:17
  3. Umzug von Thailand nach Kambodscha
    Von tomtom24 im Forum Literarisches
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 28.08.08, 17:20
  4. Umzug nach Thailand
    Von Retepom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.10.05, 15:06