Ergebnis 1 bis 5 von 5

Genehmigung eines Schengen-Visums, Bearbeitungsfrist?

Erstellt von darkrider, 07.11.2003, 18:21 Uhr · 4 Antworten · 1.041 Aufrufe

  1. #1
    darkrider
    Avatar von darkrider

    Genehmigung eines Schengen-Visums, Bearbeitungsfrist?

    Hallo Ihr,
    meine Freundin hat am Mittwoch, 5.11.03 die Unterlagen (ich denke vollständig, da ich das von hier alles vorbereitet hatte) in der Botschaft in BKK eingereicht, heute war sie dort, und wurde auf Montag vertröstet also auf den 10.11.03. Das, owohl es geheißen hatte, sie könne das Visum heute -am Freitag-abholen.
    Ihr Pass wurde übrigens bereits am Mittwoch von der Botschaft einbehalten, und sie bekam ihn heute auch nicht zurück.
    Ist das der übliche Ablauf, daß die Botschaftsbeamten die Leute da antanzen lassen, um ihnen zu sagen, es ist noch nicht soweit ??
    Meine Freundin ist natürlich jetzt verunsichert, weil sie glaubt -gar kein Visum zu erhalten...(sie spricht nur schlecht Englisch)
    Außerdem muß sie jedesmal eine Busreise von Pattaya nach BKK hierfür tätigen, was ja auch Geld kostet.
    Vielleicht kann mir hier jemand einen Tip geben, ob man die Erteilung des 3-Monatsvisum von D aus beschleunigen kann ?
    (Einen deutlichen Anruf vielleicht -oder was ist da zu machen ?)
    Danke
    darkrider

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von AndyLao

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    949

    Re: Genehmigung eines Schengen-Visums, Bearbeitungsfrist?

    Hallo darkrider,

    2-3 Arbeitstage sind durchaus üblich, da wundere ich mich nicht über den Montag. Da sich die "Fließband"-Arbeiter der Botschaft nicht noch mit Faxen und Telefonieren beschäftigen können, um jeden zu benachrichtigen, würde ich denen besser gleich 4 Tage gönnen, egal was dort gesagt wird. Vielleicht hat man bei dem Abholtermin auch nur Thai-Zeit gemeint.

    Nimm Ihr die Panik und und sende Ihr um Gottes willen etwas Bus-Geld für die weite Reise.

  4. #3
    darkrider
    Avatar von darkrider

    Re: Genehmigung eines Schengen-Visums, Bearbeitungsfrist?

    Hi Andy, danke für den Trost.
    Es fragt sich -wer mehr Panik schiebt sie -oder ich (grins)
    Geld hat sie schon genug, da sei beruhigt, da habe ich vorgesorgt, in weiser Voraussicht auf unseren Beamtenapparat dort.
    Grüße darkrider

  5. #4
    Avatar von didl69

    Registriert seit
    06.03.2003
    Beiträge
    934

    Re: Genehmigung eines Schengen-Visums, Bearbeitungsfrist?

    Hi,

    na am Busgeld wird es nicht liegen, 2001 hat ne Busfahrt (1.Klasse) 180 Baht hin und zurueck gekostet. Ist halt die Ungewissheit und die Zeit, aber meine Frau sagt mir das es voriges Jahr auch bei einer Frau so war das sie Mittwochs die Unterlagen abgegeben hatte und das sie Freitag auch noch nicht das Visum bekam und Montags nochmal wiederkommen musste.
    Aber besser als das sie Freitags eine Absage bekommen hat. Wird schon klappen.

  6. #5
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Genehmigung eines Schengen-Visums, Bearbeitungsfrist?

    [mod:d10680934d="Jinjok"]Es hat Beschwerden über diesen Thread gegeben. Streitprovozierende Vorurteile gekontert von persönlichen Angriffen, jenseits des Themas "Bearbeitungsfrist". Wer das dennoch lesen möchte findet es hier:[/mod:d10680934d]

    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?p=95701#95701

Ähnliche Themen

  1. Moeglichkeiten eines Visums. HILFE!!!
    Von Label1907 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 05.02.09, 10:28
  2. Ausfüllen des Antrages Schengen Visums
    Von Florian im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.05.06, 20:57
  3. Verlängerung eines Visums
    Von dutlek im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.05, 06:15
  4. Verlängerung eines Visums in D möglich?
    Von Pracha im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.12.04, 18:06
  5. Aufenthaltserlaubnis/Genehmigung
    Von PETSCH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.11.03, 21:01