Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 59

Geldwechsel. Wo?

Erstellt von ph986, 01.05.2007, 20:21 Uhr · 58 Antworten · 6.617 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von ph986

    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    208

    Geldwechsel. Wo?

    Guten Abend,

    hatte am 17. April von der Postbank 350,- EUR zur Bangkok Bank überwiesen. Erst am 27. wurden dem Empfängerkonto
    14380,- THB gutgeschrieben. Mal abgesehen davon, dass mir das ganze zu lange gedauert hat (sonst max. 4Tage),
    finde ich den Betrag auch etwas zu wenig. Meine Frau hatte mit einem Bankangestellten gesprochen und der meinte, dass man das Geld lieber zum Monatsende überweisen sollte, dann geht es schneller u. man bekommt mehr Baht für den Euro. Von Anfang bis Mitte eines Monats schicken viele "Farangs" Geld zu Ihren Familien - da kommen viele Devisen rein u. von daher der ungünstige Wechselkurs. :???: Besser ist es sowieso direkt auf dem Airport zu tauschen. :???:
    In zwei Wochen fliege ich nach LOS u. darum meine Frage: Wo tausche ich am günstigsten? Macht es Sinn, das Geld am Automaten zu ziehen?


    Schönen Abend. Gruß, ph986

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von ph986

    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    208

    Re: Geldwechsel. Wo?

    Ps. ich vergass zu schreiben, dass ich dann eine etwas größere Summe tauschen möchte.

  4. #3
    Avatar von Stalker

    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    696

    Re: Geldwechsel. Wo?

    @ph986

    Klar kann man Geld am Automaten ziehen. Da kommen jedoch selten mehr 25K raus. Also wenn Du auf einmal viel mehr brauchst ist es sinnvoller zu tauschen, zumal der Kurs ja am Automaten auch nicht ersichtlich ist (erst später auf Auszug oder Kreditkartenabrechnung).

    Bargeld tausche ich meistens bei Chinesen. Wenn ich in BKK an der Suk bin, dann tausche ich an dem Reisebüro?? in der Soi 7/1 gegenüber vom Subway-Imbiss. Der Umtauschkurs war dort bisher immer besser als bei Banken, hab auch noch nie Probleme gehabt.

    Stalker

  5. #4
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.002

    Re: Geldwechsel. Wo?

    Ich auch. Suk Soi Nana.

  6. #5
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Geldwechsel. Wo?

    Zitat Zitat von Dieter1",p="476208
    Ich auch. Suk Soi Nana.
    Nicht meine Gegend. Außer zum Geldumtauschen. Guter Kurs...

  7. #6
    Avatar von ph986

    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    208

    Re: Geldwechsel. Wo?

    Wo finde ich die Suk Soi Nana?

  8. #7
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: Geldwechsel. Wo?

    Hallo ph986,

    ich habe am 25.04.2007 Geld von der Postbank an die Siam Comercial Bank überwiesen. Das Geld war am 27.04.2007 bereits auf den Konto in Thailand gutgeschrieben.

    Der Wechselkurs war 47,16 THB für 1 Euro. In deinen Post steht das 14380 THB für 350 Euro gab das ist ein Kurs von 41,086 THB je 1 Euro. Da kann doch was nicht stimmen.

    Ich habe mir ein kostenloses Bankkonto bei der Citibank in Düsseldorf eröffnet. Mit der EC KArte gibt es bei der Citibank in Bangkok und den Partnerbanken in ganz Thailand THB Bargeld ohne Gebühr. ;-D

  9. #8
    woody
    Avatar von woody

    Re: Geldwechsel. Wo?

    Zitat Zitat von fengshui",p="476273
    ......Ich habe mir ein kostenloses Bankkonto bei der Citibank in Düsseldorf eröffnet. Mit der EC KArte gibt es bei der Citibank in Bangkok und den Partnerbanken in ganz Thailand THB Bargeld ohne Gebühr. ;-D
    @fengshui

    Das interessiert mich jetzt auch.

    Wenn ich z.B. von einem dt. Citibankkonto 10.000 Euro in Thailand abheben möchte, wie wäre das machbar?

    gruss woody

  10. #9
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: Geldwechsel. Wo?

    Hi Woddy,

    das Maximum an Tagesabhebung sind 30.000 THB. Du kannst das Geld nicht am Schalter holen sonder wie ich geschrieben habe dir das Geld an den ATM Maschinen ziehen.

    Hab mal gefragt ob ich auch ein Normales Bankkonto in Thailand bei der Citibank eröffen kann. Geht leider nur mit Arbeitserlaubnis.

  11. #10
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002

    Re: Geldwechsel. Wo?

    Welches sind denn die Partnerbanken der Citibank in Thailand? Auf der Citibank Website finde ich dazu nichts. Ich habe zwar ein Konto bei denen, aber den Bargeldservice in Thailand noch nie genutzt weil die Citbank in Sathorn mir zu unguenstig gelegen ist.

    Zitat Zitat von fengshui",p="476273
    Ich habe mir ein kostenloses Bankkonto bei der Citibank in Düsseldorf eröffnet. Mit der EC KArte gibt es bei der Citibank in Bangkok und den Partnerbanken in ganz Thailand THB Bargeld ohne Gebühr.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geldwechsel in Thailand oder in Deutschland?
    Von Quan im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.11.07, 13:21
  2. Geldwechsel in Deutschland oder Thailand
    Von DST im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.02.05, 14:36
  3. Geldwechsel Bkk Airport
    Von nongmai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 09.04.04, 09:49
  4. Geldwechsel für später ?
    Von CNX im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.11.03, 16:38