Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 111

Geldverdienen/ Selbständigkeit in Thailand

Erstellt von TingTong, 02.02.2005, 07:00 Uhr · 110 Antworten · 10.207 Aufrufe

  1. #71
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Geldverdienen/ Selbständigkeit in Thailand

    @chak,

    bist du nicht eher manchmal furchtbar penibel :???:

    René

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Geldverdienen/ Selbständigkeit in Thailand

    Natürlich, René.

  4. #73
    Avatar von dermitdemEseltanzt

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    452

    Re: Geldverdienen/ Selbständigkeit in Thailand

    meine Garküche war gar nicht so als Witz gemeint, eher als Warnung klein anzufangen.
    Jetzt bitte nicht falsch verstehen, Leute mit solchen Sprüchen habe ich schon viele kommen sehen, viele sind wieder gegangen.
    Anregungen holen, oder Rat ist ok, aber die Grundmauer muß stehen, sonst vergiß es einfach.

    Ich bin nach Bangkok, mit einer Luftnummer wie ich eingangs gesagt habe, aus dieser Luftnummer ist inzwischen ein knallhartes Kleinunternehmen mit 30 Leuten geworden, von Sam Peng nach Pratunam dort eröffnen wir am 09. unser neues inzwischen drittes Geschäft.
    Die ganze Sache hat nur deshalb bis jetz gefunzt, es waren Konntakte vorhanden über Singapur, China bis hin nach Europa, viel Geld und eine Idee.

    Gruß
    der Esel

    Edit: meine Kleine hat immer gesagt in Deutschland läuft das Geld nicht rund, seitdem ich in Bangkok bin verstehe ich Sie. ;-D

  5. #74
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Re: Geldverdienen/ Selbständigkeit in Thailand

    @ Dr. Locker,

    also der Link war schon heftig! ;-D
    Habe dem Threadstarter per PN zwei andere Links gegeben.

  6. #75
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Geldverdienen/ Selbständigkeit in Thailand

    Zitat Zitat von MadMovie",p="212516
    @ Dr. Locker, also der Link war schon heftig! ;-D
    Ich finde, das Einzige was hier heftig rueberkommt ist unser "Businessman"...

    (Ich verzichte aufgrund der ernsten Thematik auf Smileys und bitte dafuer um Verstaendniss.)

  7. #76
    Avatar von TingTong

    Registriert seit
    02.02.2005
    Beiträge
    26

    Re: Geldverdienen/ Selbständigkeit in Thailand

    @nokhu
    @silvus
    Ihr habt recht – der Name ist Programm. Hat aber lange gedauert, bis das jemand gecheckt hat. Falls ihr gehofft haben solltet, es handelt sich dabei um ein fake muss ich euch aber enttäuschen. Alles was ich geschrieben habe, entspricht der vollen Wahrheit und mein Anliegen war durchaus ernst gemeint.

    @Dr. Locker
    Wer mich vernünftig anspricht bekommt von mir auch eine vernünftige Antwort. Die Postings, die du abgelassen hast, gehören eindeutig nicht in diese Kategorie.

    Dann benenn mir doch bitte das deutsche Investment-Forum für Thailand.

    x-pat
    Der Ton kommt nicht von ungefähr. Ich denke, mein Anliegen habe ich in ernster und sachlicher Weise geschildert. Ich habe mich auch nur gegen vereinzelte Intrusionen aus dem Off gewehrt. Ich denke, mein Ton ist prinzipiell sachlich, wenn vielleicht manchmal auch etwas knapp. Das liegt daran, dass ich nicht allzu viel Zeit für langatmige, vollmundige bonmots und den virtuosen Einsatz von smileys aufbringen kann und will.

    @dermitdemEseltanzt
    Da kann man sehen, was für ein falscher Eindruck entstehen kann. Das was du schreibst, klingt doch sehr interessant und ist doch ermutigend und anregend. Warum hast du das hinter deinem humoristischen Garküchenvorschlag versteckt? Ich denke, alle würden gerne etwas mehr darüber erfahren.

    @Rene
    Was hat das mit dem Mitgliederboard für eine Bewandtnis?

    @chak2
    Wenn du als Forumsengel unbedingt das letzte Wort haben musst, dann sei es dir gegönnt.
    Peace, Man.

    @MadMovie
    Danke für die Links! Das war schon was.

    Gruss
    TingTong

  8. #77
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Geldverdienen/ Selbständigkeit in Thailand

    Der Ton kommt nicht von ungefähr. Ich denke, mein Anliegen habe ich in ernster und sachlicher Weise geschildert. Ich habe mich auch nur gegen vereinzelte Intrusionen aus dem Off gewehrt. Ich denke, mein Ton ist prinzipiell sachlich, wenn vielleicht manchmal auch etwas knapp. Das liegt daran, dass ich nicht allzu viel Zeit für langatmige, vollmundige bonmots und den virtuosen Einsatz von smileys aufbringen kann und will.

    Ich finde deinen Tonfall in keinster Weise sachlich, sondern, wie wir hier in Berlin sagen eher patzig. Auch finde ich deine Art und Weise als ziemlich oberflächlich, was mir deine Fragestellung nach den Mitgliederboard zeigt. Wenn du mal draufgeklickt hättest, wüsstest du worum es geht. Ach, ich hatte vergessen das du unter Zeitdruck stehst für die Ausarbeitung deines Buisenessplans und daher nicht selbst in der Lage bist um nach Infos im Internet zu recherchieren. Bin gern zu einem akzeptablen Stundensatz bereit, dir diese "Arbeit" abzunehmen.

    Gruß René

  9. #78
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Geldverdienen/ Selbständigkeit in Thailand

    Zitat Zitat von TingTong",p="212532
    Dr. Locker
    Wer mich vernünftig anspricht bekommt von mir auch eine vernünftige Antwort. Die Postings, die du abgelassen hast, gehören eindeutig nicht in diese Kategorie.
    Du bist wohl nicht ganz dicht.

    Ich sprach von DEINEM Ton, den Du hier an den Tag legst.

    Also fang nicht auch noch zu allem Uebel an die Dinge zu verdrehen...

    Du bist mir keinen weiteren Tastendruck mehr wert.

    Viel Vergnuegen noch...

  10. #79
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Geldverdienen/ Selbständigkeit in Thailand

    Der Ton kommt nicht von ungefähr. Ich denke, mein Anliegen habe ich in ernster und sachlicher Weise geschildert. Ich habe mich auch nur gegen vereinzelte Intrusionen aus dem Off gewehrt. Ich denke, mein Ton ist prinzipiell sachlich, wenn vielleicht manchmal auch etwas knapp.
    ... und aus Deinem Einleitungsbeitrag:
    Habe im Forum hier vergeblich versucht, handfeste Informationen zum Geldverdienen in Thailand, sei es als Angestellter oder als Selbständiger – zu finden. Stattdessen nur die endlosen Tiraden und betulichen Kommentare von verängstigten Hosenschissern, die sich in typisch deutscher besitzstandswahrender Art zu den Themen auslassen, wieviel Geld man mitbringen muss, wieviel man im Monat verbrennen kann.
    Ich kenne mich in der thailändischen Geschäftwelt nicht so aus.

    Bislang hatte ich immer vermieden just zu dem Zeitpunkt an dem ich mich irgendwo gerade erst einmal vorstelle, gerade wenn das Vorsprechen mit einem 'Anliegen' - und auch Du hast ja ein 'Anliegen' verbunden ist, nicht augenblicklich 'verängstigte Hosenschisser' in die Runde zu werfen.

    Auch bei Deinem Vorhaben in Thailand Geld zu verdienen, wäre es Prima, sich bei Geschäftspartnern nicht auf so eine 'Elefant im Porzellanladen' Art einzuführen. Weiß ich doch, daß Freundlichkeit bei Thais einen höheren Stellenwert genießt als hier in Deutschland.

    Mir ist bewußt, daß ich mich wenn ich in anderen Ländern unterwegs bin um Geld zu verdienen, an die 'örtlichen gepflogenheiten halten muß. Selbst derjenige, der sein Geschäft - welches auch immer - beherrscht wie Teufel, wird scheitern, wenn er dies nicht beachtet.

    Aus der Art Deines Umgangs mit anderen Menschen sähe ich hier Deine größten Probleme, für den rest fehlen mir leider die Informationen.

  11. #80
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Geldverdienen/ Selbständigkeit in Thailand

    @x-pat

    Entgegen der allgemeinen Wahrnehmung gibt es zündende Ideen wie Sand am Meer, aber leider nur wenig Leute die diese Ideen auch ausführen können. Daher ist mit einer öffentlichen Besprechung mehr gewonnen als verloren.
    Vielleicht sollte man für diesen Zweck ein Forum einrichten in das Guest-User nicht einsehen können.
    Ich bin mir da gar nicht so sicher - ob es soviele "Expats in spe" gibt, die sich im Vorfeld darueber Gedanken machen das TH nicht nur aus Strand, Palmen und Touristen besteht und nicht gerade zu den fuehrenden Industrienationen gehoert und somit eine menge Nachholbedarf in Produktion und Dienstleistung ( nicht Tourismus ) hat.

    Ich denke ein eigenes Forum fuer den Bereich - lohnt nicht?

    gibt es zündende Ideen wie Sand am Meer, aber leider nur wenig Leute die diese Ideen auch ausführen können.
    Wie Sand am Meer vielleicht nicht unbedingt - aber selbst die wenigen guten Konzepte die es geben wird - wer moechte die oeffentlich diskuttieren?
    Wenn es Ernstzunehmende Modelle sind dann steckt da viel Vorarbeit drin und wenn die betroffende Person es einfach noch nicht ausfuehren kann, weil vielleicht das Kapital fehlt, wer moechte sich schon moegliche Mitbewerber in den Markt holen

    Sicherlich gibt es Bereiche ( wie bei meinem Modell ) wo im TH-Markt ein immenser Bedarf vorhanden ist und mehrere Firmen - ohne Probleme - nebeneinander arbeiten koennten - trotzdem werden die wenigsten bereit sein darueber oeffentlich zu reden :???:

Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geldverdienen im Internet
    Von jai po im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.04.10, 21:28
  2. Berufliche Selbständigkeit in Deutschland
    Von Gramol im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.02.05, 17:54
  3. Geldverdienen mit einer Bar in Pattaya ?
    Von Bökelberger im Forum Treffpunkt
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 27.07.04, 23:32
  4. Selbständigkeit
    Von vollgaswilli im Forum Sonstiges
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 30.09.03, 21:36