Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 111

Geldverdienen/ Selbständigkeit in Thailand

Erstellt von TingTong, 02.02.2005, 07:00 Uhr · 110 Antworten · 10.198 Aufrufe

  1. #61
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Geldverdienen/ Selbständigkeit in Thailand

    Zitat Zitat von TingTong",p="212291

    @an alle Erbsenzähler,
    leider kann man anhand der Kommentare einiger Teilnehmer erkennen, dass diese das Niveau des Forums unbedingt auf unterem level halten wollen. Sollte dies die Meinung der Mehrzahl der Forumsteilnehmer widerspiegeln, werde ich mich in Demut dieser Mehrheit beugen, und ich verspreche, ich werde ganz toll versuchen mich in Zukunft dem allgemeinen Forumsniveau anzupassen.

    Gruss
    TingTong
    Zum obigen Zitat: wenn du einen Level der dir zusagt haben willst, so aendere es

    Geschaeftsidee, diese Frage ist vielleicht nicht ganz richtig gestellt.

    Vielleicht waere es ein wenig fruchtbringender fuer dich, wenn du deine Faehigkeiten, deine finanziellen Hintergruende, das Warum, ein wenig genauer formulieren wuerdest, dann eine Zusammenfassung machst und daraus eine Frage formulierst, die einen hohen Level als Antwort verdient

    Da ich sehe das du BKK als Wohnort angegeben hast, so ist es doch ein leichtes fuer dich zur Member of Commerce zu gehen, um deine offenen Fragen zu stellen mit der hohen Wahrscheinlichkeit eine fuer dich befriedigende Antwort zu bekommen, oder ein neue idee daraus entsteht.

    Es hat nich mit Futterneid oder unteres Level zu tun.
    Wenn du persoenlichen Kontakt zu den hier ansaessigen Forenmeber hast, dann ist es ein wenig leichter, da der Persoenliche Eindruck entscheident ist, eine Antwort zu bekommen.

    Off Topic: Vor einiogen Tagen war ein Deutscher bei mir im Buero, der fragte mich ob ich nicht fuer ihn eine Idee haette ein Geschaeft zu machen.:O

    Mein lieber Schwan, das ist ja schon richtig vielversprechend. Eine Idee muss schon ein jeder selber haben, bei einer durchfuehrung dieser Idee Behilflich zu sein, ist schon eher, was so manche tun koennen.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von TingTong

    Registriert seit
    02.02.2005
    Beiträge
    26

    Re: Geldverdienen/ Selbständigkeit in Thailand

    @chak2
    Wenn du den roten Faden im Thread verloren hast, dann enthalte dich doch bitte deiner Kommentare. Dein kleinkrämerischer Hinweis auf meine unternehmerischen Fähigkeiten wirkt dümmlich und peinlich. Zur Klarstellung: Ich habe Steuersätze von Offshore Standorten mit keinen oder sehr geringen Steuersätzen den dagegen relativ hohen Steuerstätzen von Thailand und Deutschland gegenübergestellt.

    @Ralf_aus_Do
    Du mußt dich nicht selber schlechter machen als du wirklich bist.

    @PengoX
    Girlie Bar klingt nicht schlecht – ich hab aber keine Lust hinter dem Thresen zu stehen. Vielleicht wär das was für dich, ich übernehm dafür das Recruiting und die Quality Control – OK?

    @big_cloud
    Ich konnte vorher ja schlecht wissen, dass du nichts Substantielles zum Thema beitragen kannst.

    @x-pat
    Dass dieses Forum die falsche Plattform ist, habe ich mittlerweile auch kapiert. Muss Dir aber vehement widersprechen, in dem Punkt, dass das Internet keine Möglichkeit der Geschäftsanbahnung ist. Wäre nicht mein erstes Geschäft, was auf diese Weise zustande gekommen ist. Über „Social Networking“ brauchst du mich nicht belehren – schließlich ist die Kontaktaufnahme über das Forum nichts anderes als der Versuch das Networking zu verbessern.
    Dass dieses Forum sich ausschließlich nur mit Beziehungen, Reisen, Kultur und Banalitäten beschäfttigt, ist für den Erstbesucher nicht direkt erkennbar.

    @ricci
    Neid, Missgunst und Eifersucht sind einige der schlimmsten Mentalitätseigenschaften von Deutschen. Das kannst du bei keiner anderen Nation sehen, dass persönlicher und wirtschaftlicher Erfolg so niedergekämpft und angefeindet wird. Dieses Forum gibt insofern ein repräsentatives Bild ab. Darüberhinaus scheint hier das Diktat des Mittelmasses und des Denkens in kleinen Maßstäben zu herrschen.

    @thurien
    Glaubs mir - dieses Jahresgehalt habe ich wirklich schnell im Kasten – sonst wäre ich nicht hier.

    @Chonburi´s Michael
    Dein Hinweis zur Erstellung eines Exposés oder Profils ist sicherlich der richtige Schritt so etwas professionell anzugehen. Ich hatte aber überhaupt gar keinen professionellen Anspruch, als ich diese Anfrage im Forum gestellt hatte. Stattdessen hatte ich gehofft, dass sich ein interessanter lockerer Gedankenaustausch von Leuten, die in Thailand Business haben oder hatten, ergeben würde.

    Von welcher Member of Commerce sprichst du? Meintest du Chamber of Commerce?

    Ich war das aber nicht, der in deinem Büro aufgekreuzt ist. Was hast du denn für ein Büro?

  4. #63
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Geldverdienen/ Selbständigkeit in Thailand

    Eines ist klar,

    eine Geschaeftsidee hier ausfuehrlich zu beschreiben - das geht nicht!

    Ich haette eine nette Idee aber wir gross sind den die Chancen, dass hier wirklich Leute sind die das Fachwissen haben, das Eigenkapital und den Mut das ernsthaft anzugehen.

    Ne vernueftige Idee waechst nicht auf den Bauemen - die sache hat mich 2 Jahre gekostet - also saemtliche Chancen und Risiken abchecken - Kontake gemacht....

    Kurzum, ich habe keinen Bock auf dummes Gesuelze von Moechtegernaussteigern.

    Warum mache ich es nicht?
    Ganz einfach - es hat sich herrausgestellt das man

    1. in BKK wohnen muss
    2. mind. eine 6 Tagewoche a' 14 Std. hat!!

    das war es dann bei mir - da ich die 2 Punkte nicht brauche!!

    Hat jemand Bock auf son Stress??

    Eigentlich wollte ich das nicht gross weitertragen - aber da ich es so oder so nie angehen werde - warum nicht.

    Also Leute die hinter die folgende Punkte bejahen, koennen sich gerne per PN melden ( duerften wohl nur wenige sein )

    1. bereit in BKK zu wohnen
    2. 6 Tagewoche mind.14 Std
    3. Metallberuf ( Facharbeiter mit langjaehriger Erfahrung! ),Meister besser Techniker oder Ing. ( wobei ein guter Facharbeiter/Meister dem Ing. wohl sogar ueberlegen waere )
    4. Gutes Engl. ( techn.Fachbegriffe aus dem Metallbereich )- bei diesem Punkt habe ich aber noch eine Loesung gefunden - das Engl. muss nicht unbedingt so toll sein - kommt aber besser
    5. mind. 100.000 Euro Eigenkapital!

    Das sind die Mindestvorrausetzungen! Vorher brauch mir keiner eine PN schicken!

    Eines kann ich auch mit ziemlicher Sichereit vorwegnehmen - auf dem Gebiet "kopiert" kein Thai was! Das geht absolut nicht!

    Und um die sache rund zu machen - wie ich schon sagte, ich habe keinen Bock meine Zeit mit Trauemern zu verplempern.
    Ich werde auch per PN oder Tel. nicht weiter darauf eingehen.
    Das ist auch gar nicht moeglich - logischerweise kann man ein Geschaeftskonzept ( das ich in 2 Jahren ausgearbeitet habe ) nicht am Tel. erklaeren!
    Ich darf davon ausgehen das jemand der ernsthaft seine Existenz in TH aufbauen will auch keine Probleme hat mal ein Sa/So. bereit ist sich ins Auto zu setzen und ein paar 100 Km zu fahren!!

    Ach so - die ganze Sache wird auch noch vom BOI gefoerdert, da es sich um ein Fachgebiet handelt das in TH ( BOI ) absolut gewuenscht ist!

    Was habe ich davon das weiterzugeben - bin ich Jesus, waechst mir Gras auf den Haenden?
    Mich stoeren ja nur Punkt 1 und 2 ( und die 100.000 cash )- von daher will ich schon von partizipieren - wie das aussehen koennte muss man sehen.

    Ach so - es gibt hier im Forum genau 3 Leute mit denen ich damals persoenlich ueber die Sache geredet habe ( die wollten und sollten damal nicht einsteigen, habe nur drueber erzaehlt )- ein aehnliches Konzept wurde in den deutschen Thaiforen bis Heute nichtmal ansatzweise erwaehnt - also waere ich diesen 3 Leuten sehr dankbar wenn Sie auch jetzt den Mund halten, ich waere ziemlich stinkig wenn ich 2 Jahre Arbeit an den Arsch binde nur weil das hier in Thaiforen breitgetreten wird

    An alle die jetzt meinen dumme Kommentare machen zu muessen - es wird immer herrausgestellt, das doch keiner bereit ist ueber eine Idee zu schreiben, ausser ueber Bar's, Restaurants und son Mist ( Was ja auch Logisch ist ) - das ist nun ein kleiner Versuch zu schauen, ob es ueberhaupt Sinn macht in Foren eine Idee vorzustellen.
    OK - die Idee wird hier nicht vorgestellt - aber zumindest ein kleiner Wink gegeben das es eine gibt!

    Viel geschrieben - letztendlich wird es aber wohl kaum jemanden hier geben der die mind. Vorrausetzungen erfuellt.

    Ach so - die 100.000 - nicht das es falsch rueberkommt ;-D - das ist keine Geld was in dunkele Kanaele fliesst! - das ist die kohle die man braucht um das 1 Jahr locker zu bewerkstelligen - ( Papiere, Pacht, Personal, Anwaelte... ) - also keine undursichtigen zahlungen an irgenwelche Privatpersonen die sich das Geld in die Tasche stecken!

  5. #64
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Geldverdienen/ Selbständigkeit in Thailand

    @TingTong
    Nein, ich will Dir keine Geschaeftsidee verraten...

    Du kommst hier an, moechtest Informationen und weisst ja doch scheinbar schon alles besser.

    Dein Ton gegenueber den Members hier ist eine Frechheit.

    Aendere Dein verbales Auftreten oder such Dir ein Investment-Forum, bzw. ein Firmengruendungs-Forum.

    Versuchs doch mal hier

  6. #65
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.033

    Re: Geldverdienen/ Selbständigkeit in Thailand

    @ TingTong

    Hast wohl rein instinktiv den richtigen Mitgliedsnamen gewählt, oder? :???:

    Zitat Zitat von TingTong",p="212458
    @thurien
    Glaubs mir - dieses Jahresgehalt habe ich wirklich schnell im Kasten – sonst wäre ich nicht hier.
    Frag mal Thaksin, ob Er bei Dir als Botenjunge anfängt.

  7. #66
    Avatar von Silvus

    Registriert seit
    06.03.2002
    Beiträge
    171

    Re: Geldverdienen/ Selbständigkeit in Thailand

    TingTong,

    หลีกไปสิ

  8. #67
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Geldverdienen/ Selbständigkeit in Thailand

    Hoppala

    Sämtliche Kommentare die mir jetzt zum Threadstarter einfallen verstoßen gegen die Netiquette.

    Ich bitte den geneigten Leser sich diese zu denken (hierbei sollte sich eine leichte Änderung der Gesichtfarbe ins rötliche bemerkbar machen)

  9. #68
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Geldverdienen/ Selbständigkeit in Thailand

    @TingTong
    Sicherlich ist das Internet wesentlich für Erstkontakte. Ich bin aber zugegebenermaßen etwas irritiert von dem Ton. Schliesslich haben einige Member hier schon sinnvolle Beiträge zu dem Thema gebracht, obwohl es sich nicht um ein Business Forum handelt. Wenn du eine etwas konkretere Idee vorstellst, können wir dazu sicherlich auch konkretere -sprich bessere- Antworten geben.

    @Michael
    Die Chamber of Commerce? Hast du Erfahrungen mit der Chamber? Meine Wahrnehmung ist, dass sie sich eher mit dem Mittelstand beschäftigen als mit SMEs.

    @Suelak
    Hört sich interessant an. Was du uns (mir) vielleicht verraten könntest ohne viel preiszugeben ist ob es einen ausgearbeiteten Business Plan für dieses Projekt gibt. Wie schaut's mit Renditeberechnung und Break-Even aus?

    Grundsätzlich denke ich kann man hier schon Geschäftsideen besprechen ohne dass man sich damit aufs Glatteis begibt. Entgegen der allgemeinen Wahrnehmung gibt es zündende Ideen wie Sand am Meer, aber leider nur wenig Leute die diese Ideen auch ausführen können. Daher ist mit einer öffentlichen Besprechung mehr gewonnen als verloren.

    Vielleicht sollte man für diesen Zweck ein Forum einrichten in das Guest-User nicht einsehen können.

    Gruss, X-Pat

  10. #69
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Geldverdienen/ Selbständigkeit in Thailand

    OT,

    ich hatte mal eine Abstimmung über ein Mitgliederboard gestartet, Viele habeb sich ja an der Diskussion nicht beteiligt. Könnte man aber doch weiterführen. Mich würde auch mal eine Meinung aus dem FN interessieren.


    René

  11. #70
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Geldverdienen/ Selbständigkeit in Thailand

    Zitat Zitat von TingTong",p="212458
    @chak2
    Wenn du den roten Faden im Thread verloren hast, dann enthalte dich doch bitte deiner Kommentare. Dein kleinkrämerischer Hinweis auf meine unternehmerischen Fähigkeiten wirkt dümmlich und peinlich.
    Wenn ich so die Kommentare der anderen Member lese, dann scheint mir in der Tat, dass einer von uns beiden dümmlich und peinlich wirkt. Ich habe nur irgendwie den Eindruck, ich bin es nicht. ;-D
    Kein Wunder, dass es mit Networking bei dir nicht funktioniert, solltest du dich im wirklichen Leben ähnlich verhalten wie hier im Forum.

Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geldverdienen im Internet
    Von jai po im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.04.10, 21:28
  2. Berufliche Selbständigkeit in Deutschland
    Von Gramol im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.02.05, 17:54
  3. Geldverdienen mit einer Bar in Pattaya ?
    Von Bökelberger im Forum Treffpunkt
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 27.07.04, 23:32
  4. Selbständigkeit
    Von vollgaswilli im Forum Sonstiges
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 30.09.03, 21:36