Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 70 von 70

Geldüberweisung von Deutschland nach Tailand

Erstellt von Bökelberger, 12.06.2003, 13:59 Uhr · 69 Antworten · 11.407 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Geldüberweisung von Deutschland nach Tailand

    @ Dr Locker pro ueberweisung

    Es versteht sich das du innerhalb eine woche 2 mal 6000 Euro
    (z.b.) ueberweisst dein mann von der bank schon misstrauisch aus der waesche gucken wird
    also besser 2 * 6 auf 2 monate verteilt ;-D, oder MAX 12mille...

    aber wenn du nichts zu verstecken hast ;-D ist das Din A4 blatt
    das du ausfuellen muesst schnell unterschrieben.


    MFG

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Geldüberweisung von Deutschland nach Tailand

    @ KTT und andere anfang-googlers

    beim google steht rechts in kleinschrift "erweiterte suche"
    klicke das mal an und "sie werden sehen" und hoffentlich verstehen ;-D

    MFG
    glaube muess mich doch ein paar aktien von denen zulegen

  4. #63
    jaidee
    Avatar von jaidee

    Re: Geldüberweisung von Deutschland nach Tailand


  5. #64
    Avatar von aa-dschai-dam

    Registriert seit
    03.01.2001
    Beiträge
    126

    Re: Geldüberweisung von Deutschland nach Tailand

    Interessante Frage. Hat mich jetzt auch mal interessiert. Deshalb hab ich mal ein wenig im Internet gestöbert und bin auf zwei gänzlich entgegengestze Meinungen gestoßen.

    Einmal der Tip von WDR-Fernsehen:
    Link:WDR

    Danach könnte man eine Überweisung stückeln.

    zum anderen die Info des Europäischen Verbraucherzentums:
    Link Europäisches Verbraucherzentrum

    Danach dürfte man dies nicht, wenn man z.B. ein Haus kauft.

    Ich würde mich eher der Version des Europäischen Verbraucherzentrums anschließen, weil der Sinn der Meldung ist es ja, für die Statistik Kapitalströme von und ins Ausland zu erfassen. Wenn die Zahlung dann für eine Sache verwendet wird (z.B. Kauf eines Hauses), dann muß auch das Z1-Formular (AWV-Meldung) ausgefüllt werden und an die Bundesbank geschickt werden. Alles andere wäre unlogisch. Eine andere Frage ist natürlich, wie die Bundesbänker das nachprüfen wollen. Aber im Zweifelsfall würde ich eine Meldung machen.
    Fällt halt auf, wenn man an einem Tag mehrere 12.500-Euro- Überweisungen ins Ausland tätigt.
    Wenn aber an unterschiedlichen Tagen über mehrere Monate jeweils bis zu 12.500 Euro auf ein ausländisches Konto überwiesen werden und dann ein Haus gekauft wird, wird´s schon schwieriger dies nachzuverfolgen.
    Bei solch großen Zahlungsbeträgen, kam bei mir leider noch nicht vor, würde ich mich mit der Deutschen Bundesbank in Verbindung setzen und mal nachfragen. Bei Ahndung können - glaube ich - Verwarngelder bis zu 50.000 Euro verhängt werden.

    Außerdem:
    Man hat zwar die Arbeit mit dem Ausfüllen des Formulars, andererseits spart man aber Überweisungskosten.

  6. #65
    garni
    Avatar von garni

    Re: Geldüberweisung von Deutschland nach Tailand

    Als Ich mal 120000 DM Überwiesen habe,wurde Ich vom Geldwäsche-
    beauftragten der Bank bei der Staatsanwaltschaft angezeigt. Nach
    2 Monaten wurde der Mist wieder eingestellt, aber an das Finanzamt
    weitergegeben. Nun Überweise Ich jeden Monat 10000 Euro nach TH.
    Es gibt keine Probleme, Ich kann mit meiner Kohle machen was Ich will. In TH gibt es auch kein Problem, jedes halbe Jahr fliege Ich
    hin und kontrolliere die Eingänge. Bin gestern erst wieder gekommen.
    Gruß Matthias

  7. #66
    Tilak1
    Avatar von Tilak1

    Re: Geldüberweisung von Deutschland nach Tailand

    @Garni,
    10.000 Euro im Monat? ,
    adoptiere mich bitttte :O ,


    Bis dahin Andreas

  8. #67
    Avatar von didl69

    Registriert seit
    06.03.2003
    Beiträge
    934

    Re: Geldüberweisung von Deutschland nach Tailand

    Hallo Hugge !

    Und was ist daraus geworden ?

    Habe leider zu spaet deine Anfrage gelesen, haette als Tip die " Citibank " gehabt, zum einen hat die auch eine Filiale in BKK und zum anderen sind Abhebungen am Geldautomaten in BKK " KOSTENLOS ", bei Ueberweisungen weiss ich es nicht mehr ganz genau. Das waere aber zu erfahren. Kannst dir ja mal die Seite der Citibank ansehen www.citibank.de


    Zitat Zitat von Hugge",p="123015
    Gurre

    Danke für die Antworten
    habe morgen den 1.4. ein Termin bei der Bank
    bin dann auch etwas besser vorbereitet

    mfg.Hugge

  9. #68
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Geldüberweisung von Deutschland nach Tailand

    @MenM
    Danke fuer Deine Antwort...

    Muss man ja schliesslich wissen, oder???

  10. #69
    dms
    Avatar von dms

    Registriert seit
    08.08.2003
    Beiträge
    756

    Re: Geldüberweisung von Deutschland nach Tailand

    hallo


    hat schon jemand die postbank sparcard direct beschrieben???

    sorry hab nich alles gelesen falls doppelt...


    übers inet abschließen postbankkonto vereinfacht das und die kontrolle der ein und ausgänge muß aber nicht sein

    3 stk gehen pro person darüber gibbet streß ...

    pro karte kann man 4 mal umsonst in los abholen am atm

    wenn man zur BKK bank ATM geht(weil die 25k ausspucken) sind also insgesamt

    12x25000 baht also 300k baht umsonst abholbar

    die karten kann man logo auch oma opa tante geben

  11. #70
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Geldüberweisung von Deutschland nach Tailand

    Zitat Zitat von Dr. Locker",p="131218
    @MenM
    Danke fuer Deine Antwort...

    Muss man ja schliesslich wissen, oder???
    Keine ursache ! mann lernt ja nie aus .....


    Off Topic PS : was macht dein haus ?

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. Hausbau-Geldüberweisung nach Thailand
    Von Roni im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 09.09.10, 16:53
  2. Geldüberweisung nach Thailand
    Von scout im Forum Thailand News
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 08.05.09, 06:32
  3. Geldüberweisung nach Thailand
    Von ingohsv im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.05, 11:45
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.11.03, 21:15
  5. sehr billig nach Tailand telefonieren
    Von astra im Forum Treffpunkt
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 14.05.03, 13:46