Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

Geldtransfer nach Thailand

Erstellt von Mehran, 17.12.2004, 11:58 Uhr · 40 Antworten · 4.811 Aufrufe

  1. #21
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Geldtransfer nach Thailand

    Zitat Zitat von Azrael",p="197644
    "
    Jetzt sei halt ne so, die Visa tut´s zur Not doch auch. ;-D

    Oder noch besser, ne Amex, die haben kein Ausgabenlimit. ;-D ;-D

    Haste auch eine für mich? Ist doch bald Weihnachten

    René

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Geldtransfer nach Thailand

    Ja, hab ich:

    AMEX GOLD

    Einfach den Online-Antrag ausfüllen und fertig. ;-D

  4. #23
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Geldtransfer nach Thailand

    Online - Banking 7,50 Euro incl. aller Gebühren,
    Geld ist nach 2 Tagen bei Bangkok Bank auf dem
    Konto bzw. Sparbuch.

  5. #24
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Geldtransfer nach Thailand

    Hallo Mehran,
    mir waren die Gebueren auch immer zu hoch, als ich Geld nach Thailand ueberweisen wollte.

    Aber ich hatte das Glueck, das eigentlich immer gerade ein Freund in Thailand Urlaub machte. Also habe ich ihm den Betrag auf sein deutsches Konto ueberwiesen, er hat dann in Thailand Baht abgehoben, und diese danach auf das entsprechende Thai-Konto eingezahlt.

    Chock dii, hello_farang

  6. #25
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Geldtransfer nach Thailand

    Für mich hat sich die Frage nach dem evtl. günstigsten Transfer erledigt

    Hat allerdings vier Jahre gedauert.... ;-D

  7. #26
    brecht
    Avatar von brecht

    Re: Geldtransfer nach Thailand

    Mit der Postbank Karte kann man nicht ueberziehen kann man also schicken 3 mal Umsonst im Jahr und sonst 4 Euro ist das beste da das Konto umsonst ist und die Karte auch hat meine Frau lange so gemacht Geld nach 3 Tagen da und der beste Kurs und keinerlei Gebuehren von Banken.

  8. #27
    Avatar von Mehran

    Registriert seit
    25.09.2004
    Beiträge
    109

    Re: Geldtransfer nach Thailand

    Danke für die hilfe. Ich glaube ich muß ein konto bei der Post eröffnen. da gebührenteilung sich für mich nicht lohnt weil beide konten hier und in thailand auf mein name laufen

  9. #28
    Crassus
    Avatar von Crassus

    Re: Geldtransfer nach Thailand

    Eine Alternative ist:

    Schickst Du günstig Geld !!!

    Gebühren für den Sender bei z.B. 160€ = 0,50 €, für den Empfänger der das Geld dann von Moneybookers auf sein Thai-Konto überweist: 1,80 €... Gesamtkosten der Aktion 2,30 €. Schon mehrmals ausprobiert, dauert ca. 5-7 Tage.

    Gruß CrassuS

  10. #29
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Geldtransfer nach Thailand

    Meiner Perle mach ich jetzt ein Post Spar Buch.
    Ohne monatlichen Eingang in Hoehe von minimum 1250, ist dieses Kostenpflichtig. Genau 5,90 Euro.

    Dafuer werden wir ihr Karte zu ihrer Familie schicken, die mit dieser, bis 3x im Monat, kostenlos abheben kann.

    Gruss.

  11. #30
    dms
    Avatar von dms

    Registriert seit
    08.08.2003
    Beiträge
    756

    Re: Geldtransfer nach Thailand

    Zitat Zitat von dawarwas",p="197691
    Meiner Perle mach ich jetzt ein Post Spar Buch.
    Ohne monatlichen Eingang in Hoehe von minimum 1250, ist dieses Kostenpflichtig. Genau 5,90 Euro.

    Dafuer werden wir ihr Karte zu ihrer Familie schicken, die mit dieser, bis 3x im Monat, kostenlos abheben kann.

    Gruss.
    Hi

    stimmt alle snet ganz

    das sparbuch heißt sparcard bücher gibbet nicht mehr die kostet nix

    das girokonto kostet 5,9 im monat es ist nicht unbedingt nötig um die karten zu bekommen hilft aber da die karten im onlinebanking abfragbar sind incl umsätze sonst kommt pro karte nur 1-2 mal in jahr nen brief mit den umsätzen

    karten kann man ohne aufzufallen 2-3 stk machen pro karte kann man 4 mal im ausland für lau abheben wenn mans bei der BKK bank an nem VOLLEN ATM macht geht so pro karte 4x25k = 100k baht im jahr x3 also 300k

    auf die karten kann man genau wie auf ein konto geld überweisen

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist Geldtransfer trotz Chaos noch möglich???
    Von LekOlli im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.06.10, 16:31
  2. Geldtransfer mit Western Union zu teuer
    Von socky7 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 04.07.08, 17:45
  3. Thailändisches Bankkonto - Geldtransfer
    Von futurelike im Forum Treffpunkt
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 21.07.05, 15:42
  4. Günstiger Geldtransfer nach LOS
    Von bama100 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 28.06.05, 15:06