Ergebnis 1 bis 7 von 7

Geldstrafe in TH

Erstellt von dutlek, 01.08.2007, 22:07 Uhr · 6 Antworten · 1.048 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Geldstrafe in TH


    Wird man von diesen Herrn angehalten, wird man zur Kasse gebeten, oder soll die Strafe absitzen. Ein Auszug aus einem Pruefungsvorbereitungsbuch zum Fuehrerschein. Dort heisst es u.a.

    • Wenn man ohne Fuehrerschein faehrt und erwischt wird, muss man fuer nicht mehr als 1 Monat ins Gefaengnis, oder nicht mehr als 1000 ฿ Geldstrafe bezahlen.
    • Wenn man mit abgelaufenen Fuehrerschein faehrt und erwischt wird, kostet es nicht mehr als 2000 ฿ Geldstrafe.


    Interessant waehre zu erfahren, ob die Grenze der Geldstrafe von der Polizei auch eingehalten wird, zumindest bei Thais. Wie schaut´s aber beim Farang aus?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Geldstrafe in TH

    Fahren bei Rot über eine Ampel in Chayaphum 2006.........200 bath in den Fahrzeugpapieren überreicht durch meine Kleine während ich mich schon halb in der Zelle sah....schwitz.

  4. #3
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Geldstrafe in TH

    1000 THB ohne Führerschein und 2000 THB mit abgelaufenem? Da hat man dann besser gar keinen...

    Letztes WE 600 THB bezahlt, zu spät über die Kreuzung bei Rot, kein internationaler Führerschein, ergab 600 THB. Keine Chance zum Verhandeln oder "helfen".

  5. #4
    Avatar von mohs

    Registriert seit
    14.02.2005
    Beiträge
    416

    Re: Geldstrafe in TH

    1.000 THB für das fahren mit dem Motorrad auf einer dafür gesperrten Schnellstraße = sicher ein Farrangtarif, nach einem Führerschein wurde nicht gefragt

  6. #5
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.192

    Re: Geldstrafe in TH

    Ist doch wie in Deutschland.Stehste mit abgelaufenen Parktiket auf dem Parkplatz,kostet es dich 15 Euro's. (Da ja kenntnis davon hast und somit Vorsatz) Kaufste aber gleich gar kein Parkticket so kostet dich das Knöllchen nur 5 Euro's. (Da ja kein Vorsatz) Verkerte Welt?¿?

  7. #6
    Avatar von Tommy

    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    856

    Re: Geldstrafe in TH

    Zitat Zitat von mohs",p="510356
    mit dem Motorrad auf einer dafür gesperrten Schnellstraße
    Welche sind denn das? Oder meinst du den Tollway in Bangkok?

    Gruß Tommy

  8. #7
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Geldstrafe in TH

    Zitat Zitat von soulshine22",p="510353
    Da hat man dann besser gar keinen...
    Genau, dann sind ja nur 1000 ฿ faellig. :P
    Die zwei Fragen oben sind aus der thailaendischen Gesetzgebung fuer das Verkehrswesen. Betrifft daher nur Thais, die ueberhaupt keinen Fuehrerschein haben und erwischt werden, oder mit einem abgelaufenen angehalten werden.

    Wenn bei uns in D. ein Auslaender ohne in Besitz einer gueltigen Fahrerlaubnis zu sein (oder ist diese abgelaufen), angehalten wird, wird er/sie genauso bestraft, wie ein Deutscher.

    In TH ist dies ja nicht der Fall, wissen wir ja alle. Wenn aber ein Farang mit thailaendischen (oder internationalen) Fuehrerschein angehalten wird und darauf besteht (da er sich in der Gesetzgebung auskennt) nicht mehr als 2000 ฿ bezahlen will, da der FS abgelaufen ist....was koennte die Reaktion des Polizisten sein . Warscheinlich wuerde der Farang mitgenommen werden und ... ;-D , obwohl s die Gesetzgebung nicht vorsieht.