Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 62

Geldanlage die x-te

Erstellt von Otto-Nongkhai, 06.09.2012, 08:30 Uhr · 61 Antworten · 6.597 Aufrufe

  1. #41
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Hab die 2 parallelen Geldanlagethemen mal zusammengefuehrt.

    Und ich den dritten auch noch angehängt......

    Leute, bitte auch mal die SuFu nutzen, bevor man einen Thread neu eröffnet!
    Danke!

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen

    Leute, bitte auch mal die SuFu nutzen, bevor man einen Thread neu eröffnet!
    Sach ich doch.......

  4. #43
    Avatar von andrusch

    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    441
    Sorry, aber ich verstehe manchmal diese Debatten nicht mehr. Anlage hin oder her. Fakt ist, man arbeitet mit DEINEM Geld und erziehlt ein Vielfaches von dem was Du bekommst. Nein, das will und mache ich nicht mehr. Vor 15 Jahren haben die Banken noch gewarnt, wenn man zB. von einem Funds was wissen wollte. Zinsen im 2 Stelligen Bereich? Alles Lug und Trug! Und die Banken haben es tagtäglich so getan und das mit Geld, was sie nicht hatten. Deinem Geld. Das ist heute nicht viel anders, weil fast jeder denkt lieber wenig und sicher. Davon leben die Banken, von unserer Unwissenheit.
    Jeder kann sich damit beschäftigen, etwas Zeit dafür investieren, andere Wege gehen. Manchmal ist alles so einfach.
    Ich trade Devisen und bin mit den Ergebnissen mehr als zufrieden. Natürlich gibt es auch mal ein minus, aber das muss man dann verkraften können.
    Man muss es nur versuchen und nicht die Gier in den Vordergrund stellen. Auf jeden Fall sind Zinsen im 2 Stelligen Bereich kein Zauberwort und ich bin glücklich diesen Weg gegangen zu sein oder hingewiesen wurden zu sein.
    Aber jeder ist seines Glückes Schmied. So oder so.

  5. #44
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Die beste Art ist im Lotto zu gewinnen und das Geld in Imobilien anzulegen.
    Wenn man ins Alter kommt sollte aber der Verbrauch an erster Stelle stehen,zum Nachteil der Erben!

    PS.Die Krunk Thai zahlt gerade fuer 4 Monate mikrige 2,75%

  6. #45
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Otto, mach es gemeinsam mit den Erben.

  7. #46
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von andrusch Beitrag anzeigen
    Ich trade Devisen und bin mit den Ergebnissen mehr als zufrieden. Natürlich gibt es auch mal ein minus, aber das muss man dann verkraften können.
    Man muss es nur versuchen und nicht die Gier in den Vordergrund stellen.
    Kannst Du mal beschreiben, wie das funktioniert? Über welchen Broker handelst Du? Setzt Du Hebel ein? Handelst Du auf Kredit?

  8. #47
    Avatar von andrusch

    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    441
    Wie soll man das mit wenigen Worten beschreiben? Geht nicht.
    Ich handele meist das Währungspaar EUR-DOLLAR, mit einem Einsatz zwischn 10 und 20% meines Kapitales. (kein Kredit)
    Bedeutet einfach gesagt, wenn ich 5000 habe und 500 setze (10%) handele ich mit 5 X meinen erreichten Pips(Bewegungen welche das Währungspaar macht)
    Heute zB. anfang:12.00, Stand 1,3430. Ende 21.00, Stand 1,3442. Wenn ich auf ansteigenden Kurs gesetzt habe sind das 12 Pips x 5 = 60
    Somit habe ich ca 1% Gewinn erwirtschaftet. Natürlich kann es auch in die ander Richtung gehen, aber dafür gibt es Stopps. Und 10 Pips durchschnittlicher Gewinn am Tag sollten zu machen sein. Das Problem ist, man muss aufhören können, denn meist wird durch Gier der Gewinn wieder aufgefressen.
    Handeln tue ich mit einem ausländischen Broker, aber hier muss jeder seine eigenen Erfahrungen sammeln. Plattform, Kosten, Steuern, Marging

  9. #48
    Avatar von andrusch

    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    441
    Sorry, Fehler unterlaufen.
    Ende war 15.00. Komme immer durcheinander, da wir ja 6H Unterschied haben

  10. #49
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Wer das mal ausprobieren moechte, ohne echtes Geld zu verwetten, das geht bei Oanda: OANDA fxUnity. Dort dann "Practice First".

  11. #50
    Avatar von andrusch

    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    441
    nicht nur dort, das geht fast überall. Aber zwischen ausprobieren und richtig handeln ist ein großer Unterschied. Lernen wäre das richtige Wort und sehen das es wirklich funktionieren kann. Ansonsten wäre es wie beim Roulett. Schwarz oder rot, hoch oder runter. Wichtig ist für mich einfach zu erkennen, dass nach gewissen Momenten oder Situationen gehandelt wird und alles braucht seine Zeit. Auch mal einen Tiefschlag.
    Sorry, aber es geht!
    Ich handele auch für Andere und die Renditen sind weit entfernt von denen unserer Banken, aber das braucht Zeit und halt viel Disziplin. Die geht halt manchmal im Übermut verloren und dann.....?

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geldanlage in Europa sichern
    Von Hans.K im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 09.02.12, 23:28
  2. Geldanlage in Thailand/Bangkok
    Von Sweatpete im Forum Touristik
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 30.01.12, 19:11
  3. Frage zu Geldanlage
    Von i_g im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.12.09, 07:18
  4. GELDANLAGE!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Sonstiges
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 15.04.09, 21:24
  5. Geldanlage in BAHT
    Von Jaiyen im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.01.04, 16:52