Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 93

Geld vom Staat für ´ne Thai ??

Erstellt von SamuiFan, 09.06.2009, 18:26 Uhr · 92 Antworten · 7.051 Aufrufe

  1. #41
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671

    Re: Geld vom Staat für ´ne Thai ??

    Oder wartest Du bzgl. der anderen Fragen einfach bis Freitag.
    Gruß

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Geld vom Staat für ´ne Thai ??

    Noch mehr Fragen

    NA DANN MAL LOS, KEINE SCHEU !!
    ;-D ;-D

  4. #43
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Geld vom Staat für ´ne Thai ??

    Zitat Zitat von SamuiFan",p="734679
    ich hab' übrigens noch ein paar andere fragen, die mich ernsthaft interessieren oder gar tatsächlich beschäftigen, die aber wahrscheinlich ebenfalls als scherz aufgefasst würden ...
    Sind die auch aus der Rubrik "Wer wird Millionär"?

    Mach ruhig weiter. Bei 1000 € bist Du ja schon.

  5. #44
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257

    Re: Geld vom Staat für ´ne Thai ??

    Zitat Zitat von Paddy",p="734678
    Du musst mal etwas differenzieren. Er geht arbeiten und fragt nach Zuschüssen, die jedem anderen verheirateten Paar in D gleichfalls zustehen (u.i.d.R. auch genutzt werden).

    Sind es nicht gerade die regierenden Konservativen, die die Frau am liebsten in der Küche sehen?
    die Botschaft sollte mal intensiver prüfen, ob sich die Leute das auch leisten können, würde es für viele einfacher machen, die diese Gedanken nie haben würden.

  6. #45
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Geld vom Staat für ´ne Thai ??

    Ich haette da auch noch ne Frage !


    Wenn richtig beantwortet sind wir dann bei der 2000 Euro Frage

  7. #46
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Geld vom Staat für ´ne Thai ??

    Zitat Zitat von schimi",p="734683
    Zitat Zitat von Paddy",p="734678
    Du musst mal etwas differenzieren. Er geht arbeiten und fragt nach Zuschüssen, die jedem anderen verheirateten Paar in D gleichfalls zustehen (u.i.d.R. auch genutzt werden).

    Sind es nicht gerade die regierenden Konservativen, die die Frau am liebsten in der Küche sehen?
    die Botschaft sollte mal intensiver prüfen, ob sich die Leute das auch leisten können, würde es für viele einfacher machen, die diese Gedanken nie haben würden.
    Bist Du Rassist??? Oder warum findest Du es normal, daß deutsche Ehepaare Zuschüsse beantragen können, Du aber die gleichen Zuschüsse einem binationalen Ehepaar missgönnst?

    Die haben es ohnehin ungleich schwerer, mit A1 und anschliessendem Integrationskurs, während dem der/die ausl. Partner/in natürlich nicht arbeiten kann, weil das Lehrpensum Vollzeit erfordert.

    Auf St. Pauli würdest Du garantiert auf's Maul kriegen, wenn Du Dich derart äusserst. Ich weiss wovon ich spreche.
    Habe fast 15 Jahre im Karolinenviertel gelebt.

  8. #47
    Avatar von Yenz

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    1.415

    Re: Geld vom Staat für ´ne Thai ??

    samuifan,dein mal wieder bewusst provozierend geschriebener thread impliziert ja unterschwellig die behauptung, eine thailänderin wolle sich hier nur aushalten lassen...

    von daher ist wohl nur mit wirklich sehr wenigen guten antworten zu rechnen, auch wenn es die durchaus geben könnte... ;-D

    dazu:
    Zitat Zitat von SamuiFan",p="734615
    frage: muss ich ihr leben dann komplett finanzieren
    nein, wenn du dir ein gesundes junges weibchen aussuchst, das vorteilhafterweise noch beide arme und beine hat, ist wohl die möglichkeit gegeben, dass sie selbst etwas zu ihrem unterhalt beiträgt...

  9. #48
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    952

    Re: Geld vom Staat für ´ne Thai ??

    Zitat Zitat von SamuiFan",p="734615
    mal eine frage ... ich meine ich habe mich schonmal danach erkundigt hier im forum, aber ich möchte nochmal detailierter nachfragen ... stellen wir uns mal vor ich habe einen festen, unbefristeten job hier in deutschland, der mir geld genug für ein schönes leben bringt ... !?
    also @SamuiFan - du musst schon zugeben dass ein Job, der "genug für ein schönes Leben bietet" nicht unbedingt auf Heizkosten - und Mietkostenzuschuss hindeutet......



    Insofern hast du dir die suppe selber eingebrockt.....

  10. #49
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257

    Re: Geld vom Staat für ´ne Thai ??

    Zitat Zitat von Paddy",p="734687
    Auf St. Pauli würdest Du garantiert auf´s Maul kriegen, wenn Du Dich derart äusserst. Ich weiss wovon ich spreche.
    Habe fast 15 Jahre im Karolinenviertel gelebt.
    Wohne übrigens schon 10 Jahre am Schulterblatt und bin kein Rassist, aber verliebt in eine Thai!

    Wenn du hier verheiratet bist ist es doch sowieso keine Frage mit wem du verheiratet bist, ob man Unterstützung bekommt. Hier liest es sich aber, dass man sich Gedanken macht jemanden nach D zu holen und anschließend auf Kohle vom Vater Staat spekuliert.

  11. #50
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Geld vom Staat für ´ne Thai ??

    Zitat Zitat von schimi",p="734697
    Zitat Zitat von Paddy",p="734687
    Auf St. Pauli würdest Du garantiert auf´s Maul kriegen, wenn Du Dich derart äusserst. Ich weiss wovon ich spreche.
    Habe fast 15 Jahre im Karolinenviertel gelebt.
    Wohne übrigens schon 10 Jahre am Schulterblatt und bin kein Rassist, aber verliebt in eine Thai!

    Wenn du hier verheiratet bist ist es doch sowieso keine Frage mit wem du verheiratet bist, ob man Unterstützung bekommt. Hier liest es sich aber, dass man sich Gedanken macht jemanden nach D zu holen und anschließend auf Kohle vom Vater Staat spekuliert.
    Daß Du als Schanzenbewohner von "Vater Staat" sprichst, lässt mich tatsächlich schmunzeln.

    Um es deutlich zu machen: mir geht es einfach zu weit, wenn jemand sich in andere Liebesbeziehungen einmischt. Egal ob bereits verheiratet oder seit Jahren verlobt oder frisch verliebt.

    Bei den Milliardensummen mit denen Banken gestopft werden, wird wohl ein wenig Wohngeld für die kleinen Leute übrig sein. Kriegen ja sowieso wieder die Anderen. ;-D

Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.02.12, 00:47
  2. Das Märchen vom Gerechten Staat
    Von koksamlan im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.08, 12:43
  3. Geld für die Familie der Thai Frau
    Von danielontrip im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 18.01.07, 17:47
  4. WALTER BAU verklagt TH Staat
    Von Ralf_aus_Do im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.05, 14:45
  5. Internetzensur vom thailaendischen Staat
    Von Kuranyi im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.03.05, 23:13