Seite 55 von 74 ErsteErste ... 545535455565765 ... LetzteLetzte
Ergebnis 541 bis 550 von 732

Geld in Thailand anlegen? Condo kaufen? Gold kaufen? Firma kaufen?

Erstellt von sanukk, 24.07.2015, 18:39 Uhr · 731 Antworten · 49.358 Aufrufe

  1. #541
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    ...................... sehe ich auch so.
    Ich mache NIX in dieser Richtung
    (abgesehen vom regelmäßigen, anonymen Kauf kleiner und kleinster, Goldbarren)
    Das klingt aber auch nicht gerade nach einer besonders schlauen Investmentstrategie.

  2.  
    Anzeige
  3. #542
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Im Moment geht es allerdings eher südwärts.......
    Wie du schon richtig sagst, im Moment. Jupiter sprach aber von langfristigen Investments.

  4. #543
    Avatar von Jupiter

    Registriert seit
    25.05.2015
    Beiträge
    325
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    So ist es. Habe die letzten 2 Wochen durch Put's auf den DAX einige Thailand-Urlaube gut gemacht, die ich durch Calls auf Gold im letzten Jahr vergeigt hatte.----->manche Anleger berichten ja nur von ihren "sensationellen Gewinnen", die sie immer machen........

    Man sollte bei Optionsscheinen immer nur Geld anlegen, welches man bei Verlusten zur Not auch abschreiben kann und NIE auf Kredit kaufen.
    Der DAX wie auch der NDX stehen aktuell an einer harten Unterstützung an welcher es in den letzten beiden Jahren mehrmals zu einer Wende kam. Auch das RSI zeigt einen leicht bis mittleren überverkauften Zustand an. Gut möglich dass es die nächste Woche wieder aufwärts geht wird aber von den Konjunktur Meldungen abhängig sein. Ich bleibe da jedenfalls am Ball.

    Am meisten überrascht haben mich dieses Jahr bisher Store Capital, Hormel Food, Tyson Food und Tal Education an den US Märkten und SAP, Adidas, WCM und Wirecard an den DE Märkten. Allesamt zeigen derzeit eine stabile Basis teilweise nur mit geringen Einbrüchen. Gerade SAP (Industrie 4.0) hat sich zu einer Qualitätsaktie entwickelt bei welcher ich unbedingt eine kleine Startposition kaufen will. Der jüngste Kurseinbruch gibt nun eine günstige Kaufgelegenheit ab.

  5. #544
    Avatar von same-same

    Registriert seit
    21.10.2015
    Beiträge
    70
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    ...................... sehe ich auch so.
    Ich mache NIX in dieser Richtung
    (abgesehen vom regelmäßigen, anonymen Kauf kleiner und kleinster, Goldbarren)
    interessiert mich; wo und in welcher Größe kaufst Du denn diese Dinger ?

  6. #545
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.967
    wahrscheinlich meint er mit "kleinsten Barren" die "Gold-Tafeln", die man in 1 Gramm Stückchen zerbrechen kann. In den kommenden Notzeiten Europas sicher das bevorzugte Zahlungsmittel gleich nach Zigaretten, Cognac & Whisky und Nylonstrümpfen(nee, das war 1946)

    allerkleinste "Täfelchen" :

    5g CombiBar Gold-Tafelbarren im Blister 5 x 1g Goldbarren kaufen zum aktuellen Preis

    und hier die Übersicht:

    Goldtafeln kaufen im ESG Gold Tafelbarren / CombiBar Handel


    da er von "anonymer Kauf" schreibt, meint er wohl thailändische Gold-Bullions, die es ab einem halben Baht Gewicht gibt. In der Tat anonym, aber was soll's. In Deutschland ist der Goldkauf mehrwertsteuerbefreit und außer den Personalien muss man beim Händler nichts weiter angeben.

    Im thailändischen Gold-Shop besteht der Vorteil beim Kauf von "Bullions" gegenüber von Goldschmuck, der zum Tragen gedacht ist, im Wegfall bzw. in geringerer Gebühr (200 THB maximal) des "Arbeitspreises" der für Geschmeide zum Tageskurs zugeschlagen wird. Nachteil: In Deutschland hat man Probleme, Thaigold zu verkaufen, da kein 999,9 er Gold. Banken nehmen so etwas nicht in die Hand. Lediglich solche Firmen wie die EGS nehmen solche Teile an, ermitteln den absoluten reinen Goldanteil der Stücke (durch Spektralanalyse oder Röntgenfluoreszensanalyse: siehe hier: http://www.goldpreis24.de/rontgen-analyse/) und zahlen den Tageskurs darauf. Absolut fair.

  7. #546
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.184

    Arrow

    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    ...
    allerkleinste "Täfelchen" :
    .
    und hier die Übersicht:
    .
    ...


    Die lassen sich für die Portionierung aber fürstlich entlohnen.

  8. #547
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.967
    sehr richtig, Ban Bagau. Die kleine Stückelung kostet halt einen extra Obolus. Erst ab 250 Gramm Barren ist der Aufschlag nicht mehr der Rede wert.

    Den Aufschlag zahlst Du in Thailand auch im Goldshop, bei Schmuck den man trägt kann das ordentlich hoch sein (ca. 800 THB pro Baht Gewicht)

    Ich halte die Stückelung in 1 Gramm für übertrieben. Sowas ist zum verschenken an Leute, die auch gerne Geld verschenken. In echten Notzeiten wird mit Kartoffeln und Schnaps bezahlt. Als Anlage ist Gold nicht unbedingt zu empfehlen, das ist aber ein komplett anderes Thema zu dem es sehr gegensätzliche Meinungen gibt. Als clevere Anlagestrategie gilt immer noch die Stückelung in Aktien/Immobilien/Gold und bei mir kommt halt noch der Whisky & Cognac & Wein hinzu

  9. #548
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    warumm auch 1gr in 50 teilen ,also 50gr nicht teurer

    hier malpreisliste an u verkauf
    goldbarren
    sehr serioes und an u verkaufspresie stimmen auf dei minute
    Goldbarren | Heubach Edelmetalle

  10. #549
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.967
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    warumm auch 1gr in 50 teilen ,also 50gr nicht teurer

    hier malpreisliste an u verkauf
    goldbarren
    sehr serioes und an u verkaufspresie stimmen auf dei minute
    Goldbarren | Heubach Edelmetalle
    teurer als ESG. Vergleiche 100 Gramm Heräus Umicore Barren, bei Heubach 3.448,60€ , bei der ESG
    3.425,32
    . . auf die Karlsruher lasse ich nix kommen! auch nicht in der Minute!

  11. #550
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.967
    . . .nun, nach Lektüre des SPON's, zum Thema Bargeldabschaffung, der Kommentar eines Teilnehmers. Will ja nicht UNKENRUFEN oder wie man das nennt wenn man den Teufel an die Wand malt, aber da Goldkauf Mehrwertssteuerbefreit und als Notgroschen beliebt ist, dürfte es auch nicht mehr lange dauern bis der deutsche Geier seine Klauen danach ausstreckt !

    er schreibt kurz und bündig:

    Die Bargeldobergrenze ist da nur der Einstieg in den Ausstieg vom Bargeld. Außerdem wird damit der private Gebrauchtwagenmarkt ausgetrocknet....Da freuen sich die Händler und Banken.. Bin gespannt wann der private (physische) Goldbesitz verboten wird, wenn ich meinen nächsten Wagen mit 500g Gold bezahle....

Seite 55 von 74 ErsteErste ... 545535455565765 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Paranoia - Geld in Thailand verstecken
    Von pinhead23 im Forum Touristik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 27.09.12, 23:08
  2. Geld in Thailand
    Von Simpel im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.01.07, 15:03
  3. Geld in Thailand oder Deutschland anlegen?
    Von Jay25 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.06, 16:07
  4. Verwalter klagt Geld in Thailand ein
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.09.05, 00:02
  5. Möchte Notebook in Thailand kaufen
    Von llothar im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.06.03, 16:33