Seite 38 von 74 ErsteErste ... 28363738394048 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 732

Geld in Thailand anlegen? Condo kaufen? Gold kaufen? Firma kaufen?

Erstellt von sanukk, 24.07.2015, 18:39 Uhr · 731 Antworten · 49.428 Aufrufe

  1. #371
    Avatar von Jupiter

    Registriert seit
    25.05.2015
    Beiträge
    325
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Habe mit "echten" DAX-Aktien etc. in den letzten Jahren auch schon mal 300% gemacht,
    Nur 300%? Das waren wohl Aktien aus dem Gold-Sektor, das hat in den letzten 15 Jahren immerhin um schlappe 310% zugelegt

  2.  
    Anzeige
  3. #372
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Nein..................................

  4. #373
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Bayer, Conti, VW, BMW, Post, Allianz.............

  5. #374
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    und das ganz ohne ReboundTrades, expansion out gaps, EPS Dynamics, 200MAVs, SEPA-Methode.........

  6. #375
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.278
    @sanukk

    islam bank mit zinsen ist thail. tansamai variante.

    mfgpeter 1

  7. #376
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.278
    so update zu banken :

    land @ housing bank heute 2 konten eroeffnet 2 % steuerfrei fuer farang ab thb 50.000. step up account 15 monate 2.3 % brutto 15 % abzug 1.96 % netto, ab 10.000 thb. die hoehere zinsen 24 monate 3 %, 36 monate nur fuer thais. lh bank ist in pattaya im big c klang ansaessig.

    karsigorn bank savings account es werden jeden monat 50 thb gebuehr vom guthaben faellig,, wenn keine kontobewegungen stattfinden.

    mfgpeter 1

  8. #377
    Avatar von Jupiter

    Registriert seit
    25.05.2015
    Beiträge
    325
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Bayer, Conti, VW, BMW, Post, Allianz.............
    Na also geht doch.

    Conti hatte ich selbst von Mai 2013 bis Sep 2014 als Big-Trade im Depot. Am Ende turnte sie über Wochen nur noch auf und unter dem MAV200 rum, daher habe ich sie auch verkauft.

    Aus DE habe ich bloss Bechtle und ganz neu, auch Kuka im HQ Stocks Depot.

    Bechtle sticht seit Jahren mit hervorragenden Wachstum und regelmässigen Erträgen hervor. Zudem haben Sie in Europa inzwischen eine starke Marktposition. Bechtle plant bis 2020 eine Umsatzverdoppelung. Im Juni 2015 meldete der Konzern den grössten Auftrag der Unternehmensgeschichte bei VW. Das zeigt mir, dass die langfristigen Planziele realistisch sind.

    Kuka ist mein absoluter Neuling (10 Tage alt) und einer der Marktführer in der industriellen Robotik/Logistikautomation und Servicerobotern im Gesundheitswesen. In den kommenden 5 Jahren werden sich die Umsätze um über 4 Mrd. erhöhen. Bis 2025 ist dank den Kapazitätsausweitungen in der Autobranche, Industrie 4.0, Haushalt 4.0, eine wachsende Roboternachfrage in der allgemeinen Industrie sowie ganz neuen Märkten, eine Steigerung der Erlöse auf über 10 Mrd. möglich. Aus meiner Einschätzung steht die Aktie langfristig betrachtet vor einer Vervielfachung, daher habe ich sie gleich von Anfang an in mein HQ Stocks Depot aufgenommen.

  9. #378
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    @Jupiter
    Halt mich mal auf dem Laufenden. Gern auch per pm

  10. #379
    Avatar von Jupiter

    Registriert seit
    25.05.2015
    Beiträge
    325
    Habe Heute wieder mal etwas in Asien rumgeschnüffelt und dabei den SET nach Möglichkeiten durchforstet. Ich habe nach Positionen gescannt, welche zwischen Wachstum und dem konservativem assetbasiertem Ansatz, der klassischen Value-Investition liegen. Dabei legte ich grossen Wert auf ein konsistentes Unternehmens-Ertragswachstum.

    Equities
    Country Market Cap Div Yeld 52 Week Chg% 10Y EPS Growth P/E Ratio ROI 5Y ROI Avg Sector
    Kang Yong Electric PCL TH 111.07m 7.63% 7.81% 13.08% 6.55 18.01% 16.17% Appliance & Tool
    KCE Electronics PCL
    TH 542.34m 1.33% 27.61% 19.76% 13.80 26.63% 19.40% Electronic Instr. & Controls
    Pre Built PCL TH 71.15m 4.76% 22.33% 14.33% 12.33 19.76% 18.45% Construction Services
    President Rice Products PCL TH 138.98m 1.12% 5.18% 15.23% 12.93 17.32% 17.53% Food Processing
    Qualitech PCL TH 25.42m 5.32% 16.53% 12.65% 11.75 28.55% 27.61% Construction Services
    Sahamitr Pressure Container PCL TH 53.98m 4.52% 7.69% 21.22% 8.25 43.01% 34.35% Containers & Packaging
    Synnex Thailand PCL TH 61.44m 4.82% 43.42% 42.97% 11.68 12.94% 15.25% Computer Peripherals
    Thai Plaspac PCL TH 26.76m 4.23% 18.33% 15.53% 13.97 12.14% 15.12% Containers & Packaging
    Thai Vegetable Oil PCL
    TH 410.46m
    3.42% 21.71% 12.65% 13.07 23.74% 21.96% Food Processing

    Basierend auf der Marktkapitalisierungsgrösse fallen bei den Fundamentals zwei Unternehmen recht positiv auf. Thai Vegi Oil und KCE Electronics. Bei Thai Vegioil ist der Kurs seit Anfangs Juli 2015 stark im Anstieg. KCE durchleidet seit April 2015 einen Seitwärtstrend.

    Werde mal schauen, ob ich da dem goldenen Drachen wieder mal ein paar asiatische Thaler in den Rachen werfen werde...

  11. #380
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    ..beieinem valueansatz felelen aber KUV und KBV.....
    ob das alles klassiche valueaktien sind ,moechte ich bezweifeln, spez bei KCE,PREB und SMT.
    die solidesten aus der liste TVO,KYE,TPC,PR
    du legst wert auf histor. ertragswachstum? bitte sehe dir dann die 10 jahreshistorie an und nicht nur ein paar Q zahlen, da sieht es dann doch anders aus bei den werten.
    naja die auswahl sieht zumindest weit besser aus, als die depots der thailaendischen .auslaendischen zocker hier.
    generell sind hier in thailand die gewinne /wachstum sehr volatil. desweiteren haben aktien wie kce und kye einenmassiven turnaround nach der asienkrise gehabt,mit kurssteigerungen von ueber 1000% in den letzen 10 jahren.
    hier musst du schon drauf setzen das das wachstum ,also das biphier weiter ansteigt , um weiterhin gewinne einzufahren.
    KCE wuerde ich nie unter Valueaktie einstufen.
    in diesen zeiten bzw schon seit 2011 , wuerde ich ,wenn, die ganz klassichen vlaueaktien hier anfassen , auch wenn diese weniger ROI /ROE ausweissen..dafuer habe stabile entwicklung, gute divididende ,niedrige KUV nd KBV werte, in den sektoren food,insur,haelth,storage (sektor trans).
    ich bin einfan der thaiboerse,weil ich sie fuer eine der transparentesten der welt halte, easy nachvollziehbar, hohen anspruch an investor relation und gutem nwsflow hat.
    ..leiderbezweifele ich das voruebergehend 3-4 Jahre, das das asienwunder unterborchen wird.
    und da errinnere ich mich an ende 2003 anfang 2004 und 2008 , als small cpas bis zu 80% oder mehr in kuerzester zeit verloren ,nur weil ein temporaerer einbruch im wachstum was ( 2004 war es nicht das wachstum,sondern die taxinmania) und geschweige von eienr echten krsie wie 1998 ,woaktien weit ueber 90% verloren ,und zwar da ,dann ohne ausanhme.

    Ich folge dem markt immer noch,nur seit 3 jahren nicht intensiv mehr,denke aber die zeit kommt wieder.....

Seite 38 von 74 ErsteErste ... 28363738394048 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Paranoia - Geld in Thailand verstecken
    Von pinhead23 im Forum Touristik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 27.09.12, 23:08
  2. Geld in Thailand
    Von Simpel im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.01.07, 15:03
  3. Geld in Thailand oder Deutschland anlegen?
    Von Jay25 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.06, 16:07
  4. Verwalter klagt Geld in Thailand ein
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.09.05, 00:02
  5. Möchte Notebook in Thailand kaufen
    Von llothar im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.06.03, 16:33