Seite 23 von 74 ErsteErste ... 1321222324253373 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 732

Geld in Thailand anlegen? Condo kaufen? Gold kaufen? Firma kaufen?

Erstellt von sanukk, 24.07.2015, 18:39 Uhr · 731 Antworten · 49.469 Aufrufe

  1. #221
    Avatar von Powermaxe

    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    255
    Deine Argumente gehen ein wenig an der Realität vorbei. Da Thailand der größte Autoproduzent innerhalb ASEAN ist, wird der Handel eher in die andere Richtung gehen.
    Das wird die Zukunft zeigen wessen Argumente an der Realität vorbeigehen.

    Ist es nicht so, dass ein in Deutschland produzierter BMW der nach Dänemark geliefert wurde, später als RE-Import zu einem 25% Prozent niedrigeren Preis in Deutschland zu erwerben ist? Warum soll das in der ASEAN Gemeinschaft anders sein? Wenn man dann noch die hohen Steuern und Zölle, für das Fahrzeug, in Thailand mit einberechnet dürfte könnte da einiges auf thailand zukommen.

  2.  
    Anzeige
  3. #222
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    ... Die Importzölle auf Wein bleiben also. Bei Bier sieht es etwas anders aus, aber auch da können die großen Brauereien (eigentlich sind es ja nur zwei) umgekehrt mehr gewinnen, als sie durch Konkurrenz verlieren.
    Immerhin wäre es ja schon wünschenswert, wenn wenigstens das Bier billiger wäre. Aber auch das ist Illusion, der Rabatt auf Nachbarstaaten-Bier würde sicher durch Steuererhöhungen "abgeschöpft" im LOS......

  4. #223
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von Powermaxe Beitrag anzeigen
    Das wird die Zukunft zeigen wessen Argumente an der Realität vorbeigehen.

    Ist es nicht so, dass ein in Deutschland produzierter BMW der nach Dänemark geliefert wurde, später als RE-Import zu einem 25% Prozent niedrigeren Preis in Deutschland zu erwerben ist? Warum soll das in der ASEAN Gemeinschaft anders sein? Wenn man dann noch die hohen Steuern und Zölle, für das Fahrzeug, in Thailand mit einberechnet dürfte könnte da einiges auf thailand zukommen.
    spanien hat das nach dem eu beitritt so gemacht, man musste keinen einfuhrzoll an der grenze zahlen, danach zahlt/e man eine erstzulassungssteuer auf der zulassungsstelle , was auch nicht viel anders war.
    die gebrauchten/neuen wurden zwar etwas billiger im import,aber bei weitem nicht so wie gedacht

  5. #224
    Avatar von alter mann

    Registriert seit
    29.07.2012
    Beiträge
    7
    Hallo powermaxe

    Ich pers. denke mal, der Umsatz mit Wein ist in Th minimal. CP ist bereits Asean-weit aufgestellt. Der Autobau macht sicherlich im Export einen grossen Anteil aus. Wenn ich mir z.B. das neue Industriegebiet Hemaraj ( Hemaraj, The World Class Industrial Estate Developer and Ready Built Factory and Warehouse for Rent in Thailand# ) anschaue, ( habe ich letzte Woche live gemacht ) dann denke ich, da geht bald die Post ab.

    Gruesse vom
    alten mann

  6. #225
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Jupiter Beitrag anzeigen
    Da hast Du natürlich auch recht. Dieser offensichtlich unverständlich hohe % Wert entstand aus dem Momentum einer Chartanalyse (Stärkemessung einer Kursbewegung), da rutsch ein Titel auch mal kräftig in die Minus % rein.
    Ist schon klar.
    Eine gute Strategie ist der Mix zwischen Value und Momentum, hat aber wieder nichts mit Geldanlage in Thailand zu tun....

  7. #226
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.511
    Zitat Zitat von Powermaxe Beitrag anzeigen
    Das wird die Zukunft zeigen wessen Argumente an der Realität vorbeigehen.

    Ist es nicht so, dass ein in Deutschland produzierter BMW der nach Dänemark geliefert wurde, später als RE-Import zu einem 25% Prozent niedrigeren Preis in Deutschland zu erwerben ist? Warum soll das in der ASEAN Gemeinschaft anders sein? Wenn man dann noch die hohen Steuern und Zölle, für das Fahrzeug, in Thailand mit einberechnet dürfte könnte da einiges auf thailand zukommen.
    Die Zölle entfallen ja gerade.

    Thailand hat 7% Umsatzsteuer, desgleichen Singapur, Laos, Indonesien, Vietnam und Kambodscha 10%, Malaysia 6%. Einzig der Reimport aus den Philippinen mit 12% USt könnte sich lohnen, wenn die Autohersteller tatsächlich ihre Nettopreise senken bzw. gesenkt haben um die höhere Umsatzsteuer aufzufangen.

    Die Preisdifferenz zu Dänemark ist im übrigen auch nicht 25%. Das ist der Steuersatz dort im Gegensatz zu 19% hier. als wir noch 16% hatten war die Differenz noch deutlich höher.

    Und schließlich, selbst wenn in nenneswertem Umfang Reimport nach Thailand ausgeübt würde, dann träfe das die Händler mehr als die Hersteller; letztere verkaufen schließlich weiterhin ihre Fahrzeuge.

  8. #227
    Avatar von Jupiter

    Registriert seit
    25.05.2015
    Beiträge
    325
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    …Mix zwischen Value und Momentum…hat aber wieder nichts mit Geldanlage in Thailand zu tun....
    Wo ist da der Unterschied zwischen TH und dem Rest der Welt? Kaufe ich mir in TH eine Wertschrift oder eine Immobilie oder einen Nudelsuppenshop, dann versuche ich das Objekt (so gut wie möglich) von innen heraus auf dessen Value (Marktposition, Ertragskraft, Wachstum) zu bewerten und kaufe/verkaufe es jeweils im passenden Moment. Allerdings wird’s beim Objekt „Nudelsuppenshop“ mit „Mix zwischen Value und Momentum“ etwas schwieriger, da die jeweilige Verwandtschaft dazu neigt, alles besser zu wissen.

  9. #228
    Avatar von Jupiter

    Registriert seit
    25.05.2015
    Beiträge
    325
    Spasseshalber (und auch aus eigener Neugier) habe ich mal eine mögliche Jahres-Erfolgsrechnung für einen Nudelsuppen-Shop in Thailand aufgestellt. Ich habe mich dabei an den Aufwandsposten (nicht die Kosten) eines hiesigen Thaifood Imbisses orientiert. Gerechnet habe ich jeweils 100 Nudelsuppen / Tag und drei unterschiedliche Preismodelle, abhängig von der Lage. Beim Warenaufwand musste ich schätzen, habe aber mal 30% vom Verkauswert einer Nudelsuppe einkalkuliert.
    16.08.gif

  10. #229
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.511
    Wieso steigt denn der Materialaufwand, wenn die Lage besser wird?

  11. #230
    Avatar von Jupiter

    Registriert seit
    25.05.2015
    Beiträge
    325
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Wieso steigt denn der Materialaufwand, wenn die Lage besser wird?
    Der Mietaufwand steigt logischerweise an aber der Materialaufwand bleibt gleich. Schau nochmals genau rein!

Seite 23 von 74 ErsteErste ... 1321222324253373 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Paranoia - Geld in Thailand verstecken
    Von pinhead23 im Forum Touristik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 27.09.12, 23:08
  2. Geld in Thailand
    Von Simpel im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.01.07, 15:03
  3. Geld in Thailand oder Deutschland anlegen?
    Von Jay25 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.06, 16:07
  4. Verwalter klagt Geld in Thailand ein
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.09.05, 00:02
  5. Möchte Notebook in Thailand kaufen
    Von llothar im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.06.03, 16:33