Seite 13 von 74 ErsteErste ... 311121314152363 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 732

Geld in Thailand anlegen? Condo kaufen? Gold kaufen? Firma kaufen?

Erstellt von sanukk, 24.07.2015, 18:39 Uhr · 731 Antworten · 49.509 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Geld parkt man in SG/HK, aber legt es dort nicht an.

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.894
    außer den geschulten Finanzfachleuten des Nittaya legt wohl kaum noch jemand Geld in Thailand an, die "GROSSE FLUCHT vor den UNFÄHIGEN" hat endlich begonnen

  4. #123
    Avatar von StefanM

    Registriert seit
    24.06.2014
    Beiträge
    442
    @Funnygirlx,
    Hier ist Thailand, da geht IMMER etwas, man muss nur wissen wie und mit wem. Aber ganz generell hast Du recht, dass es schwieriger ist, hier regulaere Konten zu eroeffnen als noch vor ein paar Jahren. Meine Erfahrung ist aber, dass die Bedingungen von Bank zu Bank, sogar von Filiale zu Filiale unterschiedlich sind. Wer ein Konto will, muss nur ein bisschen fleissiger sein beim Suchen.

    Was das Traden betrifft, die meisten solcher Konten erlauben Aktien in fremder Waehrung zu handeln, ohne dass die Betraege jedes Mal umgetauscht werden. Wenn ich in HK ein Trading Konto habe, dann ist das Geld dort, der Handel passiert dort (auch in Boersen ausserhalb Hong Kongs!) und die Abrechnung ist dort. Nur die normalen Trading Gebuehren fallen an. Schon mal versucht?

    Und wenn ich von "meinem Banker" rede, dann ist damit die Person gemeint, die sich um meine Kohle kuemmert, mein Ansprechpartner also.

    Wenn Du spekulieren WILLST, dann findest Du an jeder Boerse eine Moeglichkeit dazu. Darum geht es aber hier nicht, sondern darum, wo meine Kohle am sichersten ist und wo sich relativ preisguenstig handeln laesst.
    Von DAX Werten haelt einen keiner ab, wie gesagt, Fresenius SE ist zur Zeit unter Volldampf.

  5. #124
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    du fragst nach HK und Sg ,da ist es schwierig konten zu eroeffnen

    hier in thailand normalerweisse kein problem, ausser man stellt sich ganz bloed an

    klar wenn du in hK handelst in HKD , wird nix getauscht....sobald du aber in den anderen laendern andeslt JA

    ausserhalb handel... geht , dann wenn das geld ausserhalb auf einem trustaccount bleibt (verwaltet durch die tochter eines brokers trusty account genannt bzw einer befreundeten bank/broker), und du mehrfach das verwendest , nach absprache. dividenden werden aber grundsaetzlich rueck gewechselt , auc beim ersten kauf fallen kosten an waehrung und bei der finalen transaktion ,sowie zwischendurch ,wenn du switchen willst in den waehrungen

    minimale kosten at man auf einem 9 currency multiple account zb ...da kann man hin und her gehen , zu reativ guenstigen gebuehren ........ da aber broker und banken getrennt sind, betr dies nur die reg .konten

  6. #125
    Avatar von StefanM

    Registriert seit
    24.06.2014
    Beiträge
    442
    Funnygirlx, es bringt nix, wenn Du hue und ich hott sage.
    Ausprobieren geht ueber studieren:
    Viele Banken aus HK und SG haben Filialen hier, einfach mal hingehen und fragen, welche Voraussetzungen existieren, um dort ein Konto zu eroeffnen und zu handeln.
    Ich sauge mir meine Info jedenfalls nicht aus den Fingern, denn es gibt genug Expats hier, die in HK bzw. SG Geld angelegt haben bzw. handeln. Und wenn es sich nicht lohnen wuerde, dann wuerden diese Expats das auch nicht machen.

  7. #126
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    ..die fillialen der HK banken und SG banken..helfen dir nicht bei sachen die auswaerts sind . das sind jeweils eigenstaendige.
    probiers aus, slebst wenn du schon ein konto bei dennen hast in einem anderen land.
    das maximale was du bekommen kannst ist ein "refferer letter" das auch nur bei uob + cimb eventl noch hsbc weiss ich aber nicht
    die anderen haben garkein schalterbetrieb/geschaeft (dbs ocbc hang bank etc ) in TH ,ausser bist auf privataudienz alla taxsin und co

    so das war es dazu ..bring nix ,selbst probieren !

  8. #127
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    UOB Thai hatte mir mal geholfen, ein Festgeld bei UOB SG zu schliesen. Geht also sehr wohl. Darf man aber von Thai Klitschen wie Bkk Bank oder SCB nicht erwarten.

  9. #128
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Geld parkt man in SG/HK, aber legt es dort nicht an.
    Und dann? Bringt man es nach Thailand zur Mia?

  10. #129
    Avatar von Jupiter

    Registriert seit
    25.05.2015
    Beiträge
    325
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    du fragst nach HK und Sg ,da ist es schwierig konten zu eroeffnen
    Ist kein Hexenwerk, in SG ein Trading Account zu eröffnen, solange Du nicht US Bürger bist. Ich selbst bin u.a. bei OCBC Securities, hatte aber in SG noch nie einen PR status.

  11. #130
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Hast Du weiter reichende Infos?
    Gern per PM

Seite 13 von 74 ErsteErste ... 311121314152363 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Paranoia - Geld in Thailand verstecken
    Von pinhead23 im Forum Touristik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 27.09.12, 23:08
  2. Geld in Thailand
    Von Simpel im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.01.07, 15:03
  3. Geld in Thailand oder Deutschland anlegen?
    Von Jay25 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.06, 16:07
  4. Verwalter klagt Geld in Thailand ein
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.09.05, 00:02
  5. Möchte Notebook in Thailand kaufen
    Von llothar im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.06.03, 16:33