Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Geld schicken + versteuern

Erstellt von fred2, 03.02.2006, 13:55 Uhr · 19 Antworten · 1.927 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Geld schicken + versteuern

    Manche wollen so was garnicht hören oder kapieren

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von fred2

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    1.277

    Re: Geld schicken + versteuern

    Ich hab da schon meine eigenen Erfahrungen gemacht :

    vor ein paar Jahren bekam ich am Handy einen Anruf aus Bangkok, von einer (nur)Bekannten aus Muenchen. Sie moecht in Muenchen ein Restaurant aufmachen, ob ich ihr @ 15.000 leihen koenne. Ich sollte das Geld nach Bangkok schicken, dort koenne sie billiger einkaufen.

    Vor ein paar Wochen hat diese Bekannte auf den Anrufbeantworter gesprochen : ich solle sie dringend in Bangkok rückrufen. Obwohl am Telefon eine Nummer aus TH stand gab sie eine NR mit 001 voewahl an, wohl ein Satelitentelefon.
    Einmal lernte ich eine Thaifrau kenne, die in D schon 9 Jahre lebte und geschieden war, also eine guenstige Bekanntschaft. Als ich ihr meinen Hand-Compaq reichte um ihren Namen und Telefonnummer einzutragen, reichte sie es ihrer Freundin weiter. Diese erklaerte mir spaeter, dass die Gute nicht schreiben kann, hatte aber eine Tochter mit 9 Jahren. Bei einem spaeteren Telefonat erwaehnte ich, dass ich im Herbst nach Thaliand fliege. Darauf unterbreitete sie mir folgendes Angebot : Sie wuerde fuer € 5.000 + Hotel etc. mitfliegen.
    Also rechnen konnte sie auch nicht, denn für das Geld + Flug + Hotel koennte ich in TL hunderte von Maedchen haben.

    Wie schon erwaehnt, ich hatte schon mal ne Kuba-Maus eingeflogen, mit Vepflichtungerklaerung etc. die wollte auch ihre Freundinnen in Europa besuchen Als sie zu einer deutschen Freundin zog, hat die Polizei das Ticket und ihren Pass bei mir geholt, sie darf sich ja in den Schengerstaaten frei bewegen. Als Ihre Freundin sie nach 1 Woche an die Luft setzte, habe ich sie gleich in ihr Kuba-Paradies geschickt und war froh, noch guenstig davon gekommen zu sein.
    Eine Angestellte beim Landratsamt hatte mir empfohlen mich guetlichst mit ihr zu einigen. Wenn die ins Hotel zieht darf ich blechen.

    Seitdem meine Devise : schoene Freundschaft aber locker frei bleiben.

    fred2

  4. #13
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.290

    Re: Geld schicken + versteuern

    @woma

    Richtig, sind natürlich Einmalzahlungen :-)

    Ansonsten kann man das ja so von Kumpel zu Kumpel erzählen. Hören wird er wahrscheinlich in den seltensten Fällen, ich würde es auch dabei belassen, denn dabei sind schon so manche Freundschaften zerbrochen, auch wenn es schwer fällt dies mitanzusehen.

    Übrigens der Sohn eines Sängerkollegen ist mit einer Brasileiro verheiratet. Beide Eltern sind Großbauern (Farmer) - nur dass der Schwiegerpapa in Brasil ein Gelände von der Größe halb Saarland hat :O - aber das scheint eh eine andere Liga zu sein.

    Juergen

  5. #14
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    7.000

    Re: Geld schicken + versteuern

    Zitat Zitat von fred2",p="312572
    Das hat die Bank in BR ans Finanzamt gemeldet und er muss jetzt € 10.000 versteuern. Das waere eine interessante Einnanhmequelle in TL.
    Ich verstehe das noch nicht: Die brasi-Bank meldet das dem deutschen Finanzamt oder was?
    Welche Einnahmequelle? :???:

  6. #15
    Avatar von fred2

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    1.277

    Re: Geld schicken + versteuern

    er musste die Steuer in Rio fuer seine Freundin bezahlen, da diese ja Einnahmen hatte. Aber das muesste kontrollierbar sein. Die sogenannten Abhebungen von € 5000 von seinem Konto, mittels kopierter Karte wuerde ich checken lassen.

    Als ich noch mit Kuba in Conection war, bestellte ich in D bei einem Reisebüro das Flugtiket für die braune Maus. Dabei erwaehnte die Angestellte, dass einige Braeute das Ticket in Varadero verkaufen.
    Das Reisebuero organisierte in Kuba Tauchausfluege und manche Ex-kunden gaben der Reisebegleitung Geld mit fuer die Freundin. Als die Reiseleiterin einem Ex-Kunden mitteilte, dass seine Braut von 3 Seiten Geld empfange war dieser arg sauer und glaubte der Reiseleiterin nicht. Er glaubte wohl der Einzige (Doofe) zu sein.

    fred2

  7. #16
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Geld schicken + versteuern

    Die Bräute in BRA und Cuba sind auch nicht anderst.

  8. #17
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Geld schicken + versteuern

    Zitat Zitat von pef",p="312677
    Die Bräute in BRA und Cuba sind auch nicht anderst.
    Warum auch - sollte die Frau auf Grund ihrer Nationalitaet irgendwo anders sein als alle anderen - Frau bleibt Frau - egal wo... ;-D Das mit dem "Ausnehmen" braucht wohl auch immer 2 - eine die nimmt und natuerlich den der gibt...!

  9. #18
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Geld schicken + versteuern

    Zitat Zitat von fred2",p="312647
    Ich hab da schon meine eigenen Erfahrungen gemacht :
    [...]Einmal lernte ich eine Thaifrau kenne, die in D schon 9 Jahre lebte und geschieden war, also eine guenstige Bekanntschaft.
    [...]
    Soll ich Schatz gleich erstmal mitteilen, sie sei eine günstige Bekannschaft? Zum Einstieg kame das recht gut.

    Zitat Zitat von fred2",p="312647
    [...]
    erklaerte mir spaeter, dass die Gute nicht schreiben kann, hatte aber eine Tochter mit 9 Jahren.
    [...]
    Soll es geben, ohnehin recht bedauernswert, daß sie das nicht gelernt hat, nichts worüber man sich lustig machen soll. Wo allerdings der Widerspruch 'kann nicht schreiben hat aber Tochter liegt leuchtet mir nicht unmittelbar ein. Analphabetismus mit Blödheit gleichzusetzen ist allerdings m.E. dumm.

    Zitat Zitat von fred2",p="312647
    [...]
    unterbreitete sie mir folgendes Angebot : Sie wuerde fuer € 5.000 + Hotel etc. mitfliegen.
    Also rechnen konnte sie auch nicht, denn für das Geld + Flug + Hotel koennte ich in TL hunderte von Maedchen haben.
    [...]
    Hat etwas hoch gepokert, gelle, ansonsten hat sie sich vermutlich gedacht Prima, da kannste Dir auf angenehme Weise Urlaub machen, mit einem bißchen Glück macht der Experte das. Denn er redet ja sonst immer so von
    Zitat Zitat von fred2",p="312647
    [...]
    schon mal ne Kuba-Maus eingeflogen
    [...]
    Und solchen Dingen.

    Im übrigen werde ich Schatz den Vorschlag unterbreiten doch nicht nach Thailand mitzufliegen, mit der eleganten Argumentation, daß ich ohne Sie dank der gesparten Geldes keinen 5exuelle Notstand leiden werde.

    P.S. wer kommt zur Beerdigung?

  10. #19
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: Geld schicken + versteuern

    Ja, Ja, das Leben ist hart.
    Gruss
    Kurt

  11. #20
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Geld schicken + versteuern

    mhh ne gutsituierte witwe mehr in yoeraman oder von wem war die rede rado solche vorschlaege der mia gegenueber fuehren zwangslaeufig zu schmerzen oder gar mehr

    aber solange es immer noch genug, dumme will ich nicht unbedingt sagen, naive in diesem sinne gibt die einen haufen kohle rauswerfen und glauben das dies liebe ist. wird es auch diejenigen geben die dies ausnutzen.

    liebe und respekt kann man nicht kaufen auch wenn es vielleicht weniger probleme gibt wenn man finanziell nicht jeden cent 2 mal umdrehen muss. gibt es bei richtig wohlhabenden andere probleme.

    mfg lille

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Geld schicken für Deutschkurs
    Von ThomasKitja im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.01.08, 09:36
  2. Versteuern als Tourist?
    Von khun sing im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.04.07, 06:36
  3. Günstig Geld nach Thailand schicken
    Von SaNuK im Forum Treffpunkt
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 12.04.05, 17:50
  4. Geld schicken
    Von Justin2005 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.11.04, 20:41
  5. Geld schicken, aber wie?
    Von pbk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.02, 10:55