Umfrageergebnis anzeigen: Liebt deine thailändische Frau Dich?

Teilnehmer
97. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Meine Frau liebt mich 100%ig mit Herz.

    46 47,42%
  • Meine Frau liebt mich zu 50% und zu 50% mein Geld.

    16 16,49%
  • Meine Frau kann mich gut leiden und liebt mein Geld

    8 8,25%
  • Meine Frau liebt ihre Familie und das gute Leben was ich ihnen bieten kann.

    10 10,31%
  • Meine Frau liebt mich sicher nicht, ich bin nur aktuell die beste Wahl.

    16 16,49%
  • Meine Frau liebt mich erst seit wir gemeinsamme Kind/er haben.

    1 1,03%
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 97

Geld oder Liebe?

Erstellt von Omega, 20.06.2009, 15:39 Uhr · 96 Antworten · 8.193 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Haller

    Registriert seit
    17.06.2008
    Beiträge
    82

    Re: Geld oder Liebe?

    Die Gedichte sind klasse!
    Um aber dem Ergebnis der Umfrage gerecht zu werden, sollten nun auch noch mindestens 4 echte deutsch/thailändische Romantik-Ergüsse her!!
    Gruss
    Haller Bodensee(hatten gerade einen kurzen Hagelschauer)

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Geld oder Liebe?

    Zitat Zitat von Munich",p="739142
    Zwei Frauen haben meine Frau gefragt ob ich bereits eine Lebensversicherung abgeschlossen haette (hab ich), ..das waere ja wie ein Lotteriespiel bei dem man die Zahlen schon weiss!!
    also Jungs ich denke noch nach
    die Frage nach ner Lebensversicherung kommt mir irgendwie bekannt vor

  4. #63
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Geld oder Liebe?

    Zitat Zitat von messma2008",p="739447
    Zitat Zitat von Munich",p="739142
    Zwei Frauen haben meine Frau gefragt ob ich bereits eine Lebensversicherung abgeschlossen haette (hab ich), ..das waere ja wie ein Lotteriespiel bei dem man die Zahlen schon weiss!!
    also Jungs ich denke noch nach
    die Frage nach ner Lebensversicherung kommt mir irgendwie bekannt vor
    Ich denke das ist doch wohl normal, das man soetwas fragt. Schlimm wird es erst, wenn du einen Vorkoster brauchst.
    Wie soll den eine Frau auch von der sch.eiss kleinen Witwenrente leben?

  5. #64
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Geld oder Liebe?

    Zitat Zitat von ernte",p="739452
    Ich denke das ist doch wohl normal, das man soetwas fragt. Schlimm wird es erst, wenn du einen Vorkoster brauchst.
    Wie soll den eine Frau auch von der sch.eiss kleinen Witwenrente leben?
    Vorkoster? nee brauch ick nicht, hab keine LV

  6. #65
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257

    Re: Geld oder Liebe?

    Meine Freundin weiß zum Glück nicht, dass ich Geld habe, aber ich befürchte sie wird es herausfinden und mich dann umso mehr lieben...bzw. noch böser werden wenn ich anderen hinterher schaue

  7. #66
    Avatar von Omega

    Registriert seit
    31.01.2006
    Beiträge
    35

    Re: Geld oder Liebe?

    Ich danke allen für die zahlreiche Beteiligung.

    Nun weiss ich das ich es Prinzip richtig sehe. Und es gibt ein paar Ausnahmen die ihren Mann wirklich lieben. Aber die Ausnahmen bestätigen die Regel.

    Ich denke die meisten user im Forum haben schon den richtigen Durchblick. :-)

    Phimax- natürlich gibt es hier auch Frauen die ihren Mann ernähren, nur arbeiten die in der Regel im Rotlichtmilieu oder in der Massage mit erotischen Zusatz.

    Denn bei den Jobs welche die meisten Thaifrauen hier machen könnten ist bei den aktuellen HarzIV Regelungen nichts zu gewinnen, sofern der Mann schon länger ohne Arbeit ist. Ich meine ob sie arbeiten geht oder nicht ist dann egal, die Familie hat das gleiche Geld im Monat zur Verfügung. Und das reicht dann nicht mehr für die Familie in Thailand.

  8. #67
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: Geld oder Liebe?

    Zitat Zitat von Omega",p="739587
    Massage mit erotischen Zusatz.
    DAS soll erotisch sein? naja ... geschmackssache

  9. #68
    Avatar von Omega

    Registriert seit
    31.01.2006
    Beiträge
    35

    Re: Geld oder Liebe?

    Samui-Fan - was ich meinte ist Massage bei der auch erotische Zusatzleistungen angeboten werden.

    Und noch was, auch wenn die meisten hier durchblicken wie die Thaifrauen ticken. Ich habe schon einige Männer kennengelernt wo die Beziehung zur Thaifrau beendet ist. Aber ich habe noch nicht einen einzigen gefunden welcher die Nase voll hatte und sich wieder eine Deutsche suchen wollte. Auch keine Polin oder Russin. Egal wieviel Ärger oder wieviel Geld er verloren hatte. Wer richtig die Nase mit Thaifrau voll hatte der kam bestenfalls auf die Idee es mal mit einer Vietnamesin oder Chinesin zu versuchen.

    Auch mir geht es so. Auch ich habe manchmal Streit mit der Thaifreundin, meistens wegen Geld. Mit meiner deutschen Partnerin vorher hatte ich nie Streit wegen Geld, dafür aber wegen einer riesigen Menge anderer Dinge. Für mich ist die Thaifreundin auf jedenfall das kleinere Übel oder die bessere Wahl. Als Alternative bleibt für mich nur noch keine Frau und alleine leben.

  10. #69
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Geld oder Liebe?

    Omega, nennt sich Thai-Virus :-)
    Davon sind die meisten hier infiziert,
    auch die 'Enttäuschen', wie du richtig schreibst.

  11. #70
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948

    Re: Geld oder Liebe?

    Moin-moin Thai-Freunde!

    Da muss ich doch mal auf meiner Tastatur rumhacken für die Fraktion der "100%er". Schon aus Gründen der Ausgewogenheit.

    Kennengelernt habe ich meine Frau am 11. Januar 1992 in Bangkok. Ich war damals 42 Jahre alt, Junggeselle nach dem Motto "lieber allein alleine als zu zweit alleine", hatte seit 1988 den "Fernen Osten" bereist - Transsib, Japan als Gast eines japanischen Professors, Hongkong, Taiwan, Philippinen teils als Gast einer Zahnarztfamilie, Thailand, Singapur.

    Meine Frau hätte mich nie angesprochen, aber ihrer Freundin (aus den Philippinen) fiel mein "Manila Jeepney"-T-Shirt auf. Ich setzte mich dazu, an einen Nudelstand in der Sukhumvit Road, sah meine Frau zum ersten Male - und ich war "hin und weg", von Ausstrahlung, Augen, Lippen (bin ein komischer Mann schau aufs Gesicht), dazu noch der Eindruck "Das ist ne Frau mit Power, ´Gegner kein Opfer´ (im positiven Sinn)".

    Was tun als alleinreisender Europäer der in diesem Land auch noch gegen viele wahrlich nicht grundlose Vorurteile angehen muß? Sagte mir "Sei offen, ehrlich, Du selbst - wenn das nicht klappt dann sollte es nicht sein". Habe dann den Abend mit meiner Frau und ihren 2 Freundinnen bis nachts um vier in einer Riesendisco getanzt, erzählt - meine Frau sprach als Hotelmanagerin ein sehr ordentliches Englisch - und hatte ein bißchen den Eindruck "Da ist Interesse!". Verhielt mich aber sehr korrekt, respektvoll und zurückhaltend bis auf einen kleinen Handkuß zum Abschied, kein "Anbaggern" (also genau das, warum ich bei 98% der deutschen Frauen nichts werden konnte). Habe damit jedoch exakt das Richtige getan, denn das sozial-moralische Klima bei den ordentlichen Thais ähnelt dem Unseren vor 100 Jahren!

    Drei Tage immer in Gesellschaft vorsichtig beschnuppert, ihr am zweiten Tag ganz offen erzählt daß ich meinen Rückflug umgebucht hatte weil ich etwas mehr Zeit haben wollte, sie kennenzulernen. Am dritten Tag sind wir mit einem Touristenbus nach Ayutthaya gefahren, der alten Thai-Hauptstadt, die 1767 von einer burmesichen Armee völlig zerstört worden war. Diese Ruinen haben mich tief beeindruckt - etwa "Was muß das wunderschön gewesen sein, ich kann euch Thais ein bißchen verstehen, daß ihr nach 225 Jahren noch immer stinkig darüber seid!".

    Und da küßt mich meine Frau plötzlich auf meine Hand! Ich war völlig überrascht, erfreut, wollte aber auch genau wissen woran ich war: "Wie kommt so eine Traumfrau auf den Bolzen, einen alten fetten Fremden zu mögen?" - "Gegen Fett kann man was machen, jung halt ich Dich schon, aber Du bist ein lieber Mann, ein Gentleman, und darauf kommt es an!"

    Knall. Deutschland: "Wer will schon einen lieben Mann". Und hier das. "Willst Du meine Frau werden?" - "Ja". Meine Frau selbst auch völlig überrascht. Zurück nach Bangkok. Pläne gemacht. Flug zu Ihren Eltern (700 km im Süden) gebucht. Daß die Idee von mir kam hat anscheinend sehr beeindruckt. Na ja, die sollen sehen daß ich kein blöder "Standard-Turi" bin, und ich will sie selbstverständlich auch kennenlernen. Habe ja zum Glück ein wenig Erfahrung mit asiatischen Familien. Planen daß sie Job an Nagel hängt und einen Deutsch-Intensivkurs anfängt. Wollen ein "Visum zum Zweck der Eheschließung" beantragen. Und einen kleinen Brilliantring der wie eine Brücke aussieht gibt es auch noch. "Damit Du weißt der meint es voll ernst auch wenn vielleicht nicht alles so schnell klappt mit den deutschen Bürokraten" ...

    Wie recht ich haben sollte. Jetzt sind wir über 17 Jahre zusammen, haben zwei tolle Kinder (Heinz * 28.5.94, Sara * 3.5.95, "was, ihr schon wieder!" im Städtischen Krankenhaus Kiel), ich spreche inzwischen ganz brauchbar Thai (zum Snacken mit Oma und Opa!), meine Frau spricht gutes Deutsch mit teils kreativer Grammatik.

    Wie gut daß ich bei früheren Beziehungen mir gegenüber ehrlich war "Das kann doch nicht alles sein" und dann bewußt allein blieb um richtig frei zu sein wenn "der Blitz doch einmal treffen sollte". Was er getan hat. Daher bitte uns einordnen unter "Große Liebe" - quer über Kontinente, Sprachen und Kulturen.

    Fast nie bereut - nur einmal hat sie mich versehentlich im Zimmer im ersten Stock bei Oma und Opa eingesperrt und ich musste auf den Topf ...


    Gruß von

    Phorn und Lukchang

Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. heirat-hausbau-liebe-geld
    Von Phil Suter-Insa im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 25.05.12, 04:01
  2. Geld-ist es wichtiger als Liebe/Zuneigung?
    Von Franz im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 23.06.05, 12:47
  3. ...das Geld geht - die Liebe auch !!??
    Von Kali im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.07.03, 19:38
  4. Thais und das liebe Geld.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.11.02, 17:48