Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 56

Geld nach Thailand

Erstellt von ling, 29.09.2005, 13:29 Uhr · 55 Antworten · 6.600 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Geld nach Thailand

    @Woma
    Konto-Sharing
    Sicher das Günstigste! Allerdings muss der Empfänger bereits in Deutschland gewesen sein und ein hiesiges Konto haben.
    Haben wir auch schon gemacht - geht irre schnell. Hier Geld einzahlen, dann anrufen (sie wartete vorm ATM-Automaten), sofort abheben.
    Die Gebühren: Unerheblich. Normale Gebühren für eine Auslandsverfügung. Also 1,50 oder so.


    Gruß

    Mang-gon Jai

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Geld nach Thailand

    Allerdings muss der Empfänger bereits in Deutschland gewesen sein und ein hiesiges Konto haben.
    nööh, hat meine Freundin vor 2 Monaten für ihre Mutter gemacht, nachdem wir hier im Forum darüber gelesen hatten (Herzlichen Dank für den Tipp). Sie hat ein Sparkonto auf ihren Namen eröffnet und eine 2. Karte für ihre Mutter beantragt (Ausweiskopie genügte).

    woma

  4. #13
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Geld nach Thailand

    Mmmh das mit der 2. Karte ist sicherlich ne super Idee, verdammt günstig und schnell, nur kann ihc diese Art der 'Überweisung' leider nicht für mich in Anspruch nehmen.

    Meine Maus war noch nicht in Dtl. gewesen und besitzt auch keine Karte zu meinem Konto (das soll auch so bleiben).

    Wer hat noch einen guten Vorschlag für mich?



    LG vom ling

  5. #14
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Geld nach Thailand

    In Köln habe wir "MoneyEx" oder so.
    Zahlst das Geld ein, bezahlst für 200 Euro 16 Euro Gebühren (200-300 19 Euro, darüber weiss ich nicht mehr) bekommst deinen Beleg und rufst deine Perle in LOS an. Ihr gibst du den Code und sie kann, in bestimmten Filialen das Geld, gegen vorlage des Ausweises, sofort abholen.

    Aber ling, bitte bemühe die Suchfunktion auch x. Das wird dich erschlagen. Dann stelle die Frage noch x.

    Gruss.

  6. #15
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Geld nach Thailand

    Zitat Zitat von Rene",p="279831
    Zitat Zitat von tira",p="279828

    überweisung bei der postbank, kosten in d 1,50 euro
    inzwischen 6,50 :-(

    René
    hallo rene,

    nö, online überweisung auf konto in thailand bis 12.500 teuro kosten in d 1,50 euro. :-)
    habe gerade bei der postbank nachgefragt, selbstredend kommen da in thailand noch kosten der empfängerbank zu.

    gruss

  7. #16
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Geld nach Thailand

    @Tira,

    letzte Online-Überweisung von der PB Nürnberg zur SCB Anfang September. Für die Überweisung wurden 6,50 € abgebucht. Haben die etwa andere Tarife?

    René

  8. #17
    Avatar von Modus

    Registriert seit
    09.05.2005
    Beiträge
    355

    Re: Geld nach Thailand

    Zitat Zitat von ling",p="279872
    Mmmh das mit der 2. Karte ist sicherlich ne super Idee, verdammt günstig und schnell, nur kann ihc diese Art der ´Überweisung´ leider nicht für mich in Anspruch nehmen.

    Meine Maus war noch nicht in Dtl. gewesen und besitzt auch keine Karte zu meinem Konto (das soll auch so bleiben).
    Ich hab einfach eine Postbank Sparcard geholt und die meiner Freundin gegeben. Fuer mich ist es jetzt eine normale Inlands-Ueberweisung - kostet mich nix. Die ersten 4 Abhebungen (an jedem Visa-ATM) waren kostenlos, jetzt kostet die Abhebung 5.50 EUR. Einziges Problem ist, dass man (man kann sich einen Online-Zugang einrichten) nur die EUR Betraege auf dem Konto sieht und ein bisschen rechnen muss, wieviel sie jetzt abheben darf - ist natuerlich ein reines Guthabenkonto...

  9. #18
    Avatar von Jim Thompson

    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    896

    Re: Geld nach Thailand

    Zitat Zitat von woma",p="279847
    ... Sie hat ein Sparkonto auf ihren Namen eröffnet und eine 2. Karte für ihre Mutter beantragt (Ausweiskopie genügte). ...
    @woma, genügt denn die Kopie des thailändischen Personalausweises oder muss es ein Reisepass sein? Kann denn auch ich eine zweite Karte bekommen und diese dann zur Mutter schicken oder kann die Karte nur personenbezogen benutzt werden? (glaub ich nicht, oder?) Denn sonst müsste die Schwiegermama erst einmal einen Passport beantragen und dann eine Kopie zu uns schicken ...
    Ansonsten erscheint mir das "Konto-sharing" am geeignetsten. :-)

  10. #19
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Geld nach Thailand

    @woma, genügt denn die Kopie des thailändischen Personalausweises oder muss es ein Reisepass sein?
    keine Ahnung, ob ein Personalausweis reicht, wir hatten eine Kopie von ihrem Reisepass.

    Kann denn auch ich eine zweite Karte bekommen und diese dann zur Mutter schicken oder kann die Karte nur personenbezogen benutzt werden?
    Die freundlichen Mitarbeiter bei der Post geben sicherlich gerne Auskunft. Inzwischen benutzen mehrere Familien in unserem Bekanntenkreis für den Geldtransfer dieses Verfahren mit der zweiten Karte. Die Beantragung wurde unterschiedlich gehandhabt. Manchmal schickt die Post, die Unterlagen zur Unterschrift nach Thailand und später dann die Scheckkarte / PIN ebenfalls direkt nach Thailand. In einem anderen Fall wurde alles in Deutschland abgewickelt.

    Noch ein Hinweis: bei Überweisungen über die Sparkasse kann ein reduzierter Gebührensatz erreicht werden, wenn man die Überweisung als Unterstützung deklariert. (diese Möglichkeit soll bestehen, welche Voraussetzungen notwendig sind, weiß ich nicht)

    woma

  11. #20
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: Geld nach Thailand

    Ich bezahle bei der Degussa Bank für eine Überweisung ,( egal wie hoch die Summe ist) grundsätzlich 6,50€
    Für den Monatlichen Dauerauftrag 3,0 €
    Einzahlung z.B. Montags, dann ist das Geld spätetens am Mittwoch gutgeschrieben.
    Gruss
    Kurt

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geld nach Thailand senden?
    Von Klaus-Jina im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.08.14, 12:12
  2. Geld nach Thailand
    Von ReinerS im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.07.10, 17:18
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.12.06, 12:41
  4. Geld nach Thailand
    Von bagalutt im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.11.05, 09:59
  5. Günstig Geld nach Thailand (100 € für 75 Cent)
    Von Thorsten im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 30.11.02, 07:35