Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45

Geld abheben mit Maestro Bankkarte

Erstellt von HariBo, 14.02.2013, 09:57 Uhr · 44 Antworten · 5.931 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.803
    es kann dir am Wochenende sogar passieren, dass der atm von sich aus die Auszahlungsbeträge reduziert,
    um die vorhandene Bargeldmenge besser verteilen zu können,

    sind zuviele Faktoren, die Einfluss haben, probier AEON und gib gleich 40.000 Baht ein,
    ging mit meiner Maestro problemlos.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von HariBo

    Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    7
    Das Problem scheint mir mehr die ATMs zu sein, als meine Karte.
    Ich habe scho andere mit diesen Problemen gesehen.
    Was ich uebrigens als geneigter Tourist mit meiner Kohle mache, soll bitte mein Problem sein.

  4. #13
    Avatar von michavr

    Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    10
    Einem Freund helfe ich beim Überweisen von monatlichem Geld von Deutschland nach Thailand. Da er sehr happy damit ist, dachte ich mir, diesen kleinen Dienst auch anderen anzubieten. Die Banküberweisung von D wäre sonst recht teuer, meint er. Er überweist einen Betrag gegen Monatsende auf mein Kto in D. Diesen hebe ich mit meiner Rente mit Visa in Thailand ab, deponiere ihn auf mein Siam-Kto und transferiere den Betrag in Baht auf das Ziel-Konto, das auch bei der Siam eingerichtet wurde. Es klappt gut, geht problemlos. Mein Freund schaut auf den Kurs und kalkuliert 100 Baht ein. Mitunter steigt der Kurs etwas zu meinen Gunsten, manchmal sinkt er zu meinen Ungunsten. Die site, wo ich diesen kleinen Dienst anbiete, ist:

    Thailand Hilfen

  5. #14
    Avatar von bmf555

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    690
    Zitat Zitat von michavr Beitrag anzeigen
    Einem Freund helfe ich beim Überweisen von monatlichem Geld von Deutschland nach Thailand. Da er sehr happy damit ist, dachte ich mir, diesen kleinen Dienst auch anderen anzubieten. Die Banküberweisung von D wäre sonst recht teuer, meint er. Er überweist einen Betrag gegen Monatsende auf mein Kto in D. Diesen hebe ich mit meiner Rente mit Visa in Thailand ab, deponiere ihn auf mein Siam-Kto und transferiere den Betrag in Baht auf das Ziel-Konto, das auch bei der Siam eingerichtet wurde. Es klappt gut, geht problemlos. Mein Freund schaut auf den Kurs und kalkuliert 100 Baht ein. Mitunter steigt der Kurs etwas zu meinen Gunsten, manchmal sinkt er zu meinen Ungunsten. Die site, wo ich diesen kleinen Dienst anbiete, ist:
    du schon wieder mit deiner Lebenshilfe....
    den gleichen Muell habe ich doch gerade erst in einem anderen Thread gelesen.

  6. #15
    Avatar von Braeu

    Registriert seit
    13.11.2001
    Beiträge
    187
    Meine letzte Abhebung bei AEON waren 87.000 Bt. Keine Ahnung wo das Limit wirklich liegt.

  7. #16
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von Braeu Beitrag anzeigen
    Meine letzte Abhebung bei AEON waren 87.000 Bt. Keine Ahnung wo das Limit wirklich liegt.
    Ich habe da mittlerweile die Vermutung, dass die Abhebung bei den AEON-ATM's nur durch das pers. Kartenlimit begrenzt ist.

  8. #17
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von HariBo Beitrag anzeigen
    Das Problem scheint mir mehr die ATMs zu sein, als meine Karte.
    Tippst Du den gewuenschten Betrag ein oder benutzt Du die Fast Cash Option? Bei Fast Cash gibt es meistens nur 10000 Baht.

  9. #18
    ILSe
    Avatar von ILSe
    Ich konnte auch schon 100k am Automaten rausziehen. Das Problem war einfach, dass ich nur 20k pro Abhebung machen kann, ergo: musste die Karte 5 mal reinschieben in den ATM. Ich meinte, dass es draufankommt was fuer eine Tageslimite du hast.

  10. #19
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von ILSe Beitrag anzeigen
    Ich konnte auch schon 100k am Automaten rausziehen. Das Problem war einfach, dass ich nur 20k pro Abhebung machen kann, ergo: musste die Karte 5 mal reinschieben in den ATM. Ich meinte, dass es draufankommt was fuer eine Tageslimite du hast.
    Genau so ist es.
    Liebe Xbox - Grüße aus dem Süden in die Hauptstadt.

  11. #20
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.449
    BoA geht 30.000 auf einmal, zumindest mit der Visa Card der Krungsri ALL ATMs

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 10x kostenlos pro Jahr Geld abheben
    Von Oberlaender im Forum Touristik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 27.04.12, 16:08
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.11, 10:22
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.03.11, 17:43
  4. Geld vom thailändischen Konto in Deutschland abheben
    Von Diskusguppy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.03.11, 08:07
  5. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.01.08, 14:12