Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 144

Was geht in den Thai- Bistros und Restaurants in D ab ?

Erstellt von lucky2103, 08.05.2012, 11:05 Uhr · 143 Antworten · 10.754 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    He, kein Problem, nimm's locker.
    Vielleicht hab ich mich selbst ein wenig ungelenkt ausgedrückt....peace, peace.

    Ich wollte jediglich ausdrücken, dass es nicht notwendig ist, sich wegen landläufiger "Thai-Probleme" wie Kartenspiel, etc. Sorgen zu machen.

    Die Attitüde der Farang- Männer, wonach Thais generell in die Freiwild- und Prostituierten- Ecke gestellt werden, macht mir da schon eher Sorgen.

    Frauchen antwortet auf eindeutige Anfragen ganz sicher mit 'Nein", aber sie weiß halt nicht, dass ein 'Nein' mit einem Lächeln hierzulande als 'Ja' missverstanden werden könnte.
    Der Farang versteht es halt erst, wenn er 'Nein, Du A....loch' hört - und dazu ist mein Frauchen halt nicht fähig.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von djingdjo

    Registriert seit
    03.01.2007
    Beiträge
    497
    Ich kann Deine Sorgen verstehen.
    Je nach Umfeld kann es schwer sein, diese Vorurteile zu widerlegen.

  4. #23
    nfh
    Avatar von nfh

    Registriert seit
    18.10.2008
    Beiträge
    476
    die Thais sind einfach nicht Kontaktscheu wie die meisten sturen Deutschen,
    und die machen auch ihren Spass beim arbeiten,was in den meisten Betrieben verboten ist.da heisst es nur ranklotzen-oder

  5. #24
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Mein Frauchen ist nun etwas über 1 Monat hier in D und hat zum Glück recht schnell einen Job in einem recht großen Thai- Bistro (ca. 20 Mitarbeiterinnen) gefunden.

    So weit, so gut, aber nach dem ersten Reinschnuppern in die Thai-Szene hier in HD erhält man den Eindruck, dass solche Thai- Restos die reinsten Dating- Locations sind. Thais vor und hinter der Theke scheinen sich "sehr gut" mit den Gästen zu verstehen.

    Der Laden macht ansonsten einen recht seriösen Eindrück, also keine Karaoke- Bilschirme und auch ohne Mitarbeiterinnen, die man landläufig als Hostessen oder Bardamen bezeichnen würde, aber beim Rundgang fielen mir doch einige Farangs vom Typ 'Übliche Verdächtige" (meist ältere Semster) auf, welche sich unter die "normalen" Gäste, wie Farang-Kickboxer und junge Farang- Pärchen, gemischt haben und auch mal den Kontakt zum Personal suchen.

    Mein Frauchen ist kein labiler Charakter, aber weil neu in D, eben noch nicht mit den Gepflogenheiten vertraut.

    Muss ich mir Sorgen machen ?
    Was verstehst du denn unter übliche Verdächtige ?

    Wie lange sind die Öffnungszeiten des thl. Bistros..?

    Vertrauen..in deine Thaifrau..ist das A und O.

    Wann DU dich zum Abholen..deiner Frau da reinsetzt..lass Sie dass mal selbst entscheiden..

    Macht am Anfang evtl. nicht so einen guten Eindruck..
    ..chai yen yen..:-)

  6. #25
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.596
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen

    Die Attitüde der Farang- Männer, wonach Thais generell in die Freiwild- und Prostituierten- Ecke gestellt werden, macht mir da schon eher Sorgen.

    .
    Leider ist dieses Vorurteil nicht ganz aus der Luft gegriffen.
    Da könnte ich Bücher schreiben, und ich hab mich schon selbst an der einen oder anderen Dumpfbacke bedient. Da reicht schon ein einigermassen teures Auto zu fahren. " Oh, hattu viel Geeeeeeld??????", bekommt man da schon mal beim ersten Date zu hören. Auch als "Graf Alder" mit Familienwohnsitz in Monacco kann man mal bei besonders Blöden punkten. Es gibt keine Angeberei, die zu doof ist, dass man da nicht bei einigen in der Sekunde landen kann.
    Als Single muss man natürlich sowas ausnutzen

    Es bleibt aber trotzdem ein Vorurteil, weil nicht alle so sind.

    Und weil es in gerade in einem anderen Thread um das Thema "berufliche Perspektiven...." geht......

    Ich würde meine Frau nicht in der Putzkolonne, oder bei Burgerking u.ä. Ausbeutern arbeiten lassen.

    Ach, und auf gar keinen Fall wird sie irgendwo in eine Thai-Restaurant/Bistro/Karaoke arbeiten.

    Hoffe, das war deutlich, natürlich kann jeder machen was er will.

  7. #26
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Hallo Lucky,

    nachdem meine Frau nun schon über 1 Jahr hier in meinem Betrieb arbeitet und weil sie es mag, direkt an der Front mit den Kunden, kann ich Dich beruhigen....

    Deine Frau weiss hoffentlich, was sie an Dir hat... Stabilität ist ihr vermutlich genauso wichtig wie Dir....

    ich bekomme in meinem Büro viele Anmachsprüche der Möchtegerncasanovas bei meiner Frau mit... und lach mir dann immer eins....weil ich in dieser Beziehung völlig angstfrei bin...

    wenn ich allerdings Deine Ängste herauslese... möchte ich Dir den Rat geben:.... genau das, vor was Du Angst hast... wird geschehen... denn Du ziehst es magisch an.

    also warte im Auto... und vertrau ihr... sie wird Dir genau erzählen, was sie empfindet und was in ihr vor geht... Du musst Dir nur die Mühe machen, genau zu zu hören.

  8. #27
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.485
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen

    Ich würde meine Frau nicht in der Putzkolonne, oder bei Burgerking u.ä. Ausbeutern arbeiten lassen.

    Ach, und auf gar keinen Fall wird sie irgendwo in eine Thai-Restaurant/Bistro/Karaoke arbeiten.

    Hoffe, das war deutlich,
    ..sondern wo ?

  9. #28
    Avatar von andiho

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    556
    Hallo Lucky

    ich hab mir jetzt nicht den ganzen Thread durchgelesen, aber deinen ersten Beitrag dafür dreimal und ihn mir auf der Zunge zergehen lassen. Einige Fragen wurden hier schon gestellt, ich möchte nochmal nachfragen was an "Karaoke Bildschirmen" schlecht oder "unseriös" ist ?

    Ohne dich provozieren zu wollen, kann ich dir sagen, dass du dir tatsächlich Sorgen machen musst. Bei der Eifersucht, in Verbindung mit recht fragwürdigen Vorurteilen, die du hier kommunizierst, stellt sich die Frage letztlich ganz anders. Wie weit und wie lange ist deine Frau bereit das zu tolerieren ?

    Gruß Andi

  10. #29
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    Was verstehst du denn unter übliche Verdächtige ?

    Wie lange sind die Öffnungszeiten des thl. Bistros..?

    Vertrauen..in deine Thaifrau..ist das A und O.

    Wann DU dich zum Abholen..deiner Frau da reinsetzt..lass Sie dass mal selbst entscheiden..

    Macht am Anfang evtl. nicht so einen guten Eindruck..
    ..chai yen yen..:-)
    Übliche Verdächtige sind ältere Herrschaften mit zweifelhaften Manieren, die ständig die Bedienung oder andere anwesende Thais ansprechen, anfangen rumzuscherzen, laut daherreden und mit dem Personal zweideutige Witze reissen.
    Am ersten Abend hab ich beobachtet, wie einer von denen mit der Bedienung zwischen Tür und Angel redete und als sie fortlief, hat er ihr auf den Hintern gehauen und hinterhergelacht...ist also genau der Stoff, aus dem Stories von der Beer Bar in Pattaya oder Patong sind.

    Öffnungszeiten sind 10.00 h - 01.00 h, aber Frauchen hat immer die Frühschicht bis 17.00 h.

    Vertrauen in meine Frau ist nichts, worüber ich nachdenken muss, denn das ist vorhanden und jahrelang bewährt...es ist einfach nur so, dass ich von der Umgebung bei der Arbeitsstelle nicht 100% überzeugt bin.

  11. #30
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.485
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen

    Vertrauen in meine Frau ist nichts, worüber ich nachdenken muss, denn das ist vorhanden und jahrelang bewährt...es ist einfach nur so, dass ich von der Umgebung bei der Arbeitsstelle nicht 100% überzeugt bin.
    so wie du in deinen Threads vom Leben in Thailand geschrieben hast ,wird sie schon das richtige machen und sich nicht von dir beeinflussen lassen.

Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai auf Win98se (deutsch). Geht da was ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.08, 19:34
  2. Thai- TV- geht da in meinem Fall doch was??
    Von Clemens im Forum Computer-Board
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.08.07, 14:20
  3. Thai Restaurants im Euroland : Brüssel
    Von DisainaM im Forum Essen & Musik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.03.04, 11:11
  4. Kann ich noch in Thai-Restaurants essen gehen?
    Von bangkokspider im Forum Essen & Musik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.02.04, 12:51
  5. Thaksin unterstützt neue Thai Restaurants in Europa
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.06.03, 19:21