Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 92

Gefährliche Schiebetore

Erstellt von gerhardveer, 03.09.2012, 13:39 Uhr · 91 Antworten · 7.248 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.885

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    11.578
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    angeblich sterben doppelt soviel Menschen durch umfallende Kondomautomaten, als durch Haifischangriffe,

    wie dem auch sei,

    egal, ob es in Thailand nur 30 oder 130 Unfälle mit umfallende Schiebetore jährlich sind,
    die Gefahr ist gegeben
    nicht zu vergessen die Mücken, die durch die Tränenkanäle ins Hirn kriechen und es auffressen.

  4. #53
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.878
    Gut das die Termiten wohl beseitigt worden sind,denn wenn die dem Beseitiger ins Gehirn gekrochen waeren,mein lieber Scholli.

  5. #54
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.303
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    alle umfallenden Schiebetore können überhaupt nur umfallen,
    weil das Konzept der U - Halter, in denen das Rolltor läuft,

    mangehaft war.

    Bei mir hing oberhalb vom Motor nur eine Rolle, die sich drehte, wenn das Tor aufging.

    und weil es schön pflegeleicht sein sollte, war innerhalb der Rolle eine Schraube, welche an einem oben waagerecht sitzenden Halter angeschraubt war.
    Würde die Schraube eines Tages durchgammeln, würde auch mein Rolltor umfallen,
    weshalb ich natürlich zusätzliche Sicherheitsanker installieren liess,

    wie bescheuert muss man sein,

    sein Leben und seine Gesundheit von einer durchgammelnden Schraube abhänging zu machen.

    Klar ist es bequem, die Schraube rauszudrehen und das Tor kurz auszuhängen, wenn man die unteren Rollen wechseln muss,
    aber OMG, dann ist der Wechsel halt unbequem, aber dafür ist der Betrieb sicher.

    Im Video war keine Rolle, die in einem Halter eingeschraubt war,
    sondern eine lange Haltestange,
    aber auch sie war unzureichend verankert.

    man muss nicht nach Thailand gehen, um die Lebensabhängigkeit von einer Schraube zu erkennen... geh auf die nächste Kirmes und sieh Dir Geräte wie den "Dancer" an.... letztendlich hängt jedes Leben dort (meist 2 je Gondel) dort nur an 1 einzigen Schraube...

    wer was von Technik versteht, macht da einen großen Bogen rum...

  6. #55
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    26.318
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    man muss nicht nach Thailand gehen, um die Lebensabhängigkeit von einer Schraube zu erkennen... geh auf die nächste Kirmes und sieh Dir Geräte wie den "Dancer" an.... letztendlich hängt jedes Leben dort (meist 2 je Gondel) dort nur an 1 einzigen Schraube...

    wer was von Technik versteht, macht da einen großen Bogen rum...
    Hast du was an der Waffel? Vergleiche doch keine Kokosnüsse mit Mangos.
    Du kannst doch nicht das Sicherheitsverständnis, die Gesetze zur Sicherheit in D-Land, USA, Australien, Japan etc. mit Thailand vergleichen.
    Ist dir eigentlich bewusst, dass die Gondeln eines Karusselbetreibers nach jedem Aufbau abgenommen werden müssen?

    Mit der behördlichen Genehmigung darf das Fahrgeschäft in Betrieb genommen werden. Allerdings muss nach jedem Aufbau eine so genannte Gebrauchsabnahme vor Ort erfolgen, die je nach Bundesland entweder durch lokale Behörden wie z.B. die Bauaufsichtsämter oder durch beauftragte Prüfunternehmen wie TÜV Rheinland durchgeführt wird.
    Prüfung von Fahrgeschäften und Karussells | de | TÜV Rheinland

    Selbst ein Baugerüst darf ohne behördliche Abnahme nicht bestiegen werden.

    Unfassbar, wenn sich Amateure wichtig machen wollen. Aber mit 220 km/h auf einer thailändischen Autobahn fahren.

  7. #56
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    11.578
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen

    Unfassbar, wenn sich Amateure wichtig machen wollen. Aber mit 220 km/h auf einer thailändischen Autobahn fahren.
    warte ,wenn er erst mit seinem Dacia 230km/h über die deutschen Autobahnen brettern,da könnte der Neid einen auffressen.

  8. #57
    Avatar von andiho

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    545
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    wer was von Technik versteht, macht da einen großen Bogen rum...
    Wer was von Technik versteht, weiß, dass es für die unterschiedlichsten Anwendungen, unterschiedliche Materialen mit unterschiedlichen Belastungen gibt und dass "eine" Schraube oder Bolzen im kurzen Bereich extremen Belastungen standhalten kann.

  9. #58
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    17.597
    Zitat Zitat von andiho Beitrag anzeigen
    Wer was von Technik versteht, weiß, dass es für die unterschiedlichsten Anwendungen, unterschiedliche Materialen mit unterschiedlichen Belastungen gibt und dass "eine" Schraube oder Bolzen im kurzen Bereich extremen Belastungen standhalten kann.
    richtig, ich würde aber vermuten das es sich bei entscheidender Technik um redundante Lösungen handelt die selbst bei brechenden Bolzen nochmals eine weitere Sicherheitsstufe beinhalten, sei es das elektronische Abschalten des Systems oder die mechanische Unmöglichkeit des Wiederanfahrens.

  10. #59
    Avatar von pani

    Registriert seit
    27.04.2015
    Beiträge
    290
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    angeblich sterben doppelt soviel Menschen durch umfallende Kondomautomaten.......
    Mal eine ot Frage, gibt es in Thailand Kondomautomaten?

  11. #60
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    21.713
    Zitat Zitat von pani Beitrag anzeigen
    Mal eine ot Frage, gibt es in Thailand Kondomautomaten?
    Wozu, traust Dich nicht an die Kasse im 7/11?

Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gefährliche Deutsche........
    Von jai po im Forum Treffpunkt
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 06.06.09, 15:36
  2. Gefährliche Internetseiten
    Von antibes im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.08, 13:30
  3. Gefährliche Fotos
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.02.02, 01:41