Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 81

Gefährliche Deutsche........

Erstellt von jai po, 04.06.2009, 10:26 Uhr · 80 Antworten · 7.426 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Gefährliche Deutsche........

    Ich hab mir jetzt nicht den ganzen Thread durchgelesen. Geht auch nicht um Deutsche (weiss die Nationalitaeten nicht, aber Farang).

    Gestern und vorgestern in der thailaendischen Botschaft in Vientiane. Ich verstehe, das Thailand nicht mehr alle mit dem Monatsborderrun im Land bleiben laesst. Und frueher oder spaeter werden sie auch das mit dem Tourivisa kippen.

    Da laufen Typen ein, da kann man sich nur noch schaemen. Entweder in der superkurzen Hose mit aermellosen Shirt (also genauso, wie man nicht zu einer Behoerde geht), am naechsten Tag die selben Klamotten. Dazwischen, zwischen 20 und 50 jahre alt, ein paar, die entweder schon strunzbesoffen einlaufen oder sich beim Warten so dermassen die Kante geben, dass es nicht mehr feierlich ist.

    Waehrenddessen die Thaifreundin anpoebelnd und andere Besucher belaestigend. Im Schalterbereich, wo gross und deutlich Schilder haengen (please be silent!), immer noch herumgroehlend und den coolen Macker spielend. Und wenn es ums Nummer ziehen geht, stehen sie erst alle brav in ner Schlange und irgendwann draengen dann von hinten alle vor - wobei sich da Asiaten und farangs nichts nehmen.

    Es ist echt beschaemend, wie sich manche dort auffuehren. Wer so respaktlos ein Visa anfraegt, sollte nie eins bekommen!

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Gefährliche Deutsche........

    Da haste aber anscheinend einen schlechten Tag erwischt. Als ich im Januar dort war gabs keine Probs und keine Angetrunkenen.

    Bin trotzdem froh darueber, dass die visabedingten Aus- und Einreisen fuer mich Geschichte sind.

    Allerdings glaube ich nicht, dass die gegenwaertige Regierung die Aufenthaltsbedingungen fuer Farangs verschaerft.

    Eher das Gegenteil ist der Fall.

  4. #63
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Gefährliche Deutsche........

    Zitat Zitat von Dieter1",p="732320
    Da haste aber anscheinend einen schlechten Tag erwischt. Als ich im Januar dort war gabs keine Probs und keine Angetrunkenen.

    Bin trotzdem froh darueber, dass die visabedingten Aus- und Einreisen fuer mich Geschichte sind.

    Allerdings glaube ich nicht, dass die gegenwaertige Regierung die Aufenthaltsbedingungen fuer Farangs verschaerft.

    Eher das Gegenteil ist der Fall.
    Vielleicht lag's an der menge von Leuten. So weit ich das mitbekommen habe, wurden ueber 200 Nummern ausgegeben. Waren bestimmt einige dabei, die das freie Visa noch "mitnehmen" wollten.

    Ja, ich hoffe auch, dass meine Heiratsunterlagen bald durch sind (warte schon dauernd auf Post). Dann noch einmal raus fuer's Non Immigrant und dann Feierabend (endlich; in Kambodscha musste ich mich 1 1/2 Jahre ueberhaupt nicht mehr aus dem Dorf rausbewegen - ach war das schoen )

  5. #64
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Gefährliche Deutsche........

    Zitat Zitat von Dieter1",p="732320
    Bin trotzdem froh darueber, dass die visabedingten Aus- und Einreisen fuer mich Geschichte sind.
    hast du endlich die thailändische staatsbürgerschaft ja ;-D

  6. #65
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Gefährliche Deutsche........


  7. #66
    NAN
    Avatar von NAN

    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    599

    Re: Gefährliche Deutsche........

    Wenn schon....., denn schon!

  8. #67
    Avatar von clear1

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    370

    Re: Gefährliche Deutsche........

    Zitat Zitat von DisainaM",p="732262
    Bei kaputten Beziehungen kommt oft noch eine andere Variante ins Spiel, wenn eine drogenabhängige Frau regelmässig pulverisiertes Yabaa in die 2 Liter Cola Flasche ihres Freundes heimlich einfüllt.

    Ist er dann drauf, wird das Zeugs abgesetzt, und eine finanzielle Forderung gestellt.

    Der nichtsahnende Mann lehnt erstmal ab, weil er nicht einsieht, den Betrag seiner Freundin zu geben,
    in den anschliessenden Tagen bekommt er nicht nur die abweisende Haltung seiner Freundin zu spühren,
    sondern sein Körper dreht wegen Entzugerscheinungen durch.

    Weil er den wahren Grund seines unkontrollierten Körperverlangens nicht kennt,
    bringt er die Ursache in Zusammenhang mit der nun ablehnenden Freundin.

    Wer jetzt nicht schnell zahlt, um anschliessend wieder ein Leckerli untergeschoben zu bekommen,
    der riskiert unkontrollierende Handlungen eines verwirrten Verstandes.

  9. #68
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.839

    Re: Gefährliche Deutsche........

    is given to unsuspecting visitors in chewing gum, chocolate, drinks or dusted on pieces of paper. Even small doses of the drug are reported to cause "submissive" behavior, while larger doses apparently cause almost instantaneous unconsciousness, followed by complete anterograde amnesia.
    http://www.corpus-delicti.com/smp/Pi...urundanga.html

    chemische Hilfsmittel zum Abziehen sind doch n alter Hut,
    in Pattaya bekommst Du Rohypnol im Bkk-Pattaya Hospital ebenso unproblematisch, wie andere Substanzen.

  10. #69
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Gefährliche Deutsche........

    in Pattaya bekommst Du Rohypnol im Bkk-Pattaya Hospital ebenso unproblematisch, wie andere Substanzen.
    .... Drug, ok, da haette ich evtl. eine bessere Adresse, aber ist mir in 10 Jahren nicht ein einziges Mal untergekommen, beklaut worden bin ich auch nie, naja evtl habe ich den Eindruck gemacht als sei bei mir eh nichts zu hohlen

  11. #70
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Gefährliche Deutsche........

    Zitat Zitat von clear1",p="732686
    Zitat Zitat von DisainaM",p="732262
    Bei kaputten Beziehungen kommt oft noch eine andere Variante ins Spiel, wenn eine drogenabhängige Frau regelmässig pulverisiertes Yabaa in die 2 Liter Cola Flasche ihres Freundes heimlich einfüllt.

    Ist er dann drauf, wird das Zeugs abgesetzt, und eine finanzielle Forderung gestellt.

    Der nichtsahnende Mann lehnt erstmal ab, weil er nicht einsieht, den Betrag seiner Freundin zu geben,
    in den anschliessenden Tagen bekommt er nicht nur die abweisende Haltung seiner Freundin zu spühren,
    sondern sein Körper dreht wegen Entzugerscheinungen durch.

    Weil er den wahren Grund seines unkontrollierten Körperverlangens nicht kennt,
    bringt er die Ursache in Zusammenhang mit der nun ablehnenden Freundin.

    Wer jetzt nicht schnell zahlt, um anschliessend wieder ein Leckerli untergeschoben zu bekommen,
    der riskiert unkontrollierende Handlungen eines verwirrten Verstandes.
    Beim Thema Maedels und Drogen reitet die Fantsasie gerne mit ihm davon .

    Ein absoluter Anwaerter auf den diesjaehrigen Forenpulitzer.

    Da kam in letzter Zeit grad mal noch Khun Han mit, der die Verantwortung fuer den 9/11 bei Reptilien und Illuminaten sucht :-) .

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gefährliche Ölmassage!
    Von DocHoliday im Forum Literarisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.07.10, 18:40
  2. Gefährliche Internetseiten
    Von antibes im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.08, 13:30
  3. gefährliche Kinder
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 339
    Letzter Beitrag: 03.09.08, 21:24
  4. Gefährliche Arbeitsplätze
    Von jai po im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.08, 08:43