Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Gebührenstaffelung der Postbank

Erstellt von bergmensch, 19.10.2006, 10:44 Uhr · 11 Antworten · 2.670 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von bergmensch

    Registriert seit
    16.03.2004
    Beiträge
    128

    Gebührenstaffelung der Postbank

    Hallo erst mal!

    Ich hätte da mal ne Frage;

    Mein Schatz hat ein Postbankkonto, worüber die Überweisungen nach LOS immer abgewickelt werden. Nun hat sie diese Woche wieder mal 1300 € überwiesen und es kostete 20,50 € Komplettgebühr. Manchmal sind es aber auch nur 11,50 €, wenn der Betrag etwas niedriger ist.
    Bei der Postbank selbst konnte ich bisher keine sinnvolle Erklärung darüber erhalten, wo denn die Grenze für den 10 € Sprung sei, sie meinten nur, das sind dann die Gebühren der ausländischen Banken.
    Hat von euch jemand ne Ahnung, wie sich die Gebührenstaffelung gestaltet?

    Grüße aus dem sonnigen München

    der Bergmensch

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Gebührenstaffelung der Postbank

    Zitat Zitat von bergmensch",p="410717
    Ich hätte da mal ne Frage;
    tach bergmensch,

    hätte ich auch, waren die überweisungen immer auf das selbe konto/selbe bank in thailand?

    meine frau hatt bei der bbk bank bei der erstüberweisung einen extra obulus
    berechnet bekommen der danach nicht mehr anfiel.

    gruss

  4. #3
    Avatar von Lage

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    426

    Re: Gebührenstaffelung der Postbank

    Die Postbank nimmt bei Onlineüberweisungen immer nur 1,50€. Da ihr wahrscheinlich our Zahlung tätigt ( alle Gebühren trägt der Sender ) kommen die thailändischen Bankgebühren dazu. Die schwanken je nach Bank und Höhe der Überweisung.

    Gruß Lage

  5. #4
    max
    Avatar von max

    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    326

    Re: Gebührenstaffelung der Postbank

    Zitat Zitat von bergmensch",p="410717
    Hallo erst mal!

    wo denn die Grenze für den 10 € Sprung sei, sie meinten nur, das sind dann die Gebühren der ausländischen Banken.

    der Bergmensch
    Das dürften doch die Gebühren der ausländischen Bank gewesen sein.
    Frag doch mal Deine Frau wo sie die Weisungen angekreuzt hat. Es gibt ja verschiedene Möglichkeiten :
    0 = Entgeldteilung = ab hier / an in TH
    1 = alle Entgelte zu Lasten Kontoinhaber
    2 = alle Entgelte zu Lasten Begünstigter

    Müsste auf dem Überweisungsträger bezeichnet werden. Denk daran das diese Beträge, ab eine bestimmten Höhe der Aussenwirtschaftverordnug ( AWV ) nach §§ 59 ff. gemeldet werden müssen.

    Gruss Max

  6. #5
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: Gebührenstaffelung der Postbank

    Hallo Bergmensch ich überweise immer von der Postbank München nahcThailand. Die Empfängerbanken sind meistens Kasikorn Bank und Bangkok Bank.

    Ich gebe bei der Überweisung immer an das ich die Gebühren übernehme. Bis jetzt waren die Gebühren immer gleich. Ob 1.000 € oder 12.500 € überwiesen wurden es wurden meinen Konto immer 6,50 € Gebühren berechnet.

  7. #6
    Avatar von bergmensch

    Registriert seit
    16.03.2004
    Beiträge
    128

    Re: Gebührenstaffelung der Postbank

    @fengshui
    Wie machst Du das?


    Bei meinem Schatz ist es genau gleich, Bangkok Bank, Postbank München und Kosten trägt alle der Absender.
    Trotzdem haben die insgesamt 20,50 € gebühren abgezogen.

    Grüße

    der Bergmensch

  8. #7
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092

    Re: Gebührenstaffelung der Postbank

    Bei mir meistens um 10,00 € egal welche Summe, manchmal aber auch nur 1,50 €.
    Erklärung keine, immer angegeben trage alle Kosten.

  9. #8
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002

    Re: Gebührenstaffelung der Postbank

    Die Postbank hat eigentlich nur zwei Gebuehrensaetze fuer Ueberweisungen nach Thailand: 1,50 fuer Online Ueberweisungen und 8,50 fuer traditionelle (beleghafte) Ueberweisungen.

    Die Gebuehren der Bangkok Bank fuer eingehende Zahlungen betragen 0,25% bei einem Minimum von 200 Baht und einem Maximum von 500 Baht.

    Ich ueberweise allerdings immer mit der Share Option und in Euro. Es kann sein dass mit anderen Optionen noch zusaetzliche Gebuehren anfallen.

  10. #9
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: Gebührenstaffelung der Postbank

    Hab hier einmal einen Kontoauszug eingescannt.

    Kosten Postbank 1,50 Euro
    Fremde Kosten 5,00 Euro

    Und das ist immer so egal welche Summe ich überweise.

  11. #10
    Avatar von auerose

    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    65

    Re: Gebührenstaffelung der Postbank

    Hallo,
    ich habe am Anfang auch die vollen Kosten übernommen, bis mir aufgefallen ist das Bangkok Bank und Krung Thai ihre Gebühren trotzdem abgezogen hatten. ( telefonisch nachgefragt was angekommen ist, auf dem Kontoauszug nachgeschaut was überwiesen wurde)

    Nach einigem hin und her hat die Postbank die Gebühren für die volle Kostenübernahme erstattet und nur Share-Zahlung berechnet. :bravo:

    Der zuständige Sachbearbeiter hat mir ans Herz gelegt nur noch per Share-Zahlung zu überweisen, weil man ja nicht garantieren könne das die Thaibank die gebühren nicht wider abziehe.

    Seitdem überweise ich mit Share-Zahlung online für 1,50 Euro Gebühren und alles ist wunderbar.

    MfG auerose

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kosten Postbank-Sparcard
    Von ph986 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.12.09, 13:29
  2. Postbank
    Von Korat993 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 09.01.09, 06:56
  3. Achtung bei Überweisungen via Postbank
    Von Kimau im Forum Treffpunkt
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 24.11.08, 16:50
  4. Barabhebung mit Sparcard von Postbank
    Von bama100 im Forum Touristik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 12.09.08, 21:09
  5. Postbank mit neuem Angebot ab 01.06.07
    Von monkey im Forum Treffpunkt
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 11.06.07, 17:22