Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 80 von 80

Gebührenfreie ATM mit DKB Karte

Erstellt von Kibuu, 13.06.2013, 08:16 Uhr · 79 Antworten · 7.265 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von Taunusianer Beitrag anzeigen
    Im Gegenzug fuer die 180B gibts jetzt bei der Kasikorn eine Coke fuer14B.
    Auf der Werbung steht's ja rechts oben schon drüber: AMAZING THAILAND

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.594
    Naja, dann einfach einen Knödel mitnehmen und bei der Mama aufs Konto zahlen - fertig.
    Ich hab zwar selber noch ein uralt Konto, aber schon lange nicht mehr benutzt - brauch ich auch nicht als Tourist.

  4. #73
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949
    AEON in Surin ruft jetzt auch 150,-- Baht auf. Bei Krungsri sind es 180,-- Ist trotzdem noch billiger, weil die wenigstens 30 kBaht pro Bewegung ausgeben.

  5. #74
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949
    CIMB nimmt auch 180,-- Baht pro Abhebung. Auch hier sind - wie bei der Krungsri 30.000,-- pro Abhebung möglich. Damit sind die beiden wohl die günstigsten.

  6. #75
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Nun denn, es wird Zeit, sich in Thailand ein Konto zu leisten.

    ATM-Karten, die mit einem thail. Savings-Account gegen eine minimale Jahresgebühr einherkommen, verlangen weder 180 noch 150 Baht Zuzahlungsgebühr.
    Mit ihnen kann man zudem auch im Ausland an ATM Geld abheben.

  7. #76
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Nun denn, es wird Zeit, sich in Thailand ein Konto zu leisten.

    ATM-Karten, die mit einem thail. Savings-Account gegen eine minimale Jahresgebühr einherkommen, verlangen weder 180 noch 150 Baht Zuzahlungsgebühr.
    Mit ihnen kann man zudem auch im Ausland an ATM Geld abheben.
    Allerdings verlangen die auch Geld für allerhand Bewegungen, sobald sie ein Stück weit über die Grenzen des jeweiligen Distrikts hinaus gehen. Außerdem kostet der Transfer von D nach Thailand auch noch Geld. Kostengünstig wäre nur ein Bargeldtransfer über eine der SuperRich-Filialen in BKK. Will aber nicht erst jedes Mal umständlich nach BKK reisen müssen. In der Zeit die ich bräuchte um die ganzen Staus abzuwarten, bin ich je nach Wegauswahl bereits in Korat oder AranyaPrathet. Und letztlich bin ich nur Tourist. Weiß nie hundertprozentig, ob- und wann ich das nächste Mal nach Thailand komme. Für einen Expat dagegen ist so ein thailändisches Konto gewiss sehr sinnvoll.

  8. #77
    Avatar von changnoi17

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    1.593
    @Micha
    es gibt mittlerweile ganz in der Nähe des Aitports (ungefähr 10 Min. mit dem Auto) einen Geldwechsler, der immer so um die 0,05 weinger gibt als Supperich, damit aber immer noch 0,4-0,45 mehr als die Banken.

    Das ist die Firma Yenjit Pattaya exchange mit Ihrer Filiale im Paseo-Einkaufszentrum an der Lat Prao Road.

    Die sind nicht im Center-Gebäude drin, sondern davor hats im freien mehrere so kleinere Buden, in einer davon sind die drin.

    Ich tausche mittlerweile immer dort nach Ankunft in BKK.

    Link:
    Yenjit Pattaya - Bangkok Branchrate

    Wenn man danach gerade weiter fährt (immer nach Westen, also Richtung Stadt) kommt nach ca. 5 weiteren Minuten an eine Auffahrt auf die 9, die outer Ringroad east.

  9. #78
    woody
    Avatar von woody
    So einen Aufwand treibe ich nicht. Wenn der Kurs gut ist, hebe ich mit der DKB-Visa bei der Krungsri die Kohle ab und zahle sie gleich nebenan am naechsten Automaten auf mein Krungsri Konto wieder ein.

    Den Vorgang kann man so oft wiederholen, wie es das DKB-Konto zulaesst und solange der ATM ausspuckt

  10. #79
    chrima
    Avatar von chrima
    Zitat Zitat von changnoi17 Beitrag anzeigen
    es gibt mittlerweile ganz in der Nähe des Aitports (ungefähr 10 Min. mit dem Auto) einen Geldwechsler...
    Das ist die Firma Yenjit Pattaya exchange mit Ihrer Filiale im Paseo-Einkaufszentrum an der Lat Prao Road.
    Ist das diese The Paseo Mall?

  11. #80
    Avatar von changnoi17

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    1.593
    ja, genau.

    Die Yenjit Exchange Service haben so ne kleine freistehende Bude in der Gegend der 3 Banken (Thanachart/Krungthai/Thaipanit)

    Auf deren richtigen webseite, The Paseo Mall | ??????? ??????????? siehst Du die Lagepläne, wobei Yenjit nicht eingezeichnet ist

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Ähnliche Themen

  1. SIM- Karte
    Von Dune im Forum Computer-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.11.10, 18:58
  2. TV-Karte
    Von JÖRG im Forum Computer-Board
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.10.08, 20:45
  3. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.07.05, 21:34
  4. SD-Karte ?
    Von Lamai-Central im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.09.04, 15:33
  5. Karte
    Von norberti im Forum Forum-Board
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 06.05.04, 15:52