Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Gebühren Chanod (Landeigentumsurkunde)

Erstellt von natong, 17.03.2002, 01:25 Uhr · 15 Antworten · 1.263 Aufrufe

  1. #11
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Gebühren Chanod (Landeigentumsurkunde)

    Hallo Leute.
    Wir haben 512qm LAnd gekauft für 520 000 Baht.
    Die Verkäuferin musste die Steuer 15000 BAht bezahlen.
    Sie musst die Namensänderung und Steuern bezahlen.
    In BAngkok.
    Möchte aber auch gerne wissen wie das mit Vererbung gilt.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Ulf
    Avatar von Ulf

    Re: Gebühren Chanod (Landeigentumsurkunde)

    Hallo Roette,

    darf ich mal fragen in welcher Gegend du fuer den Quadratmeter 1000 Baht bezahlst? Das muss ja schon beste Geschaeftslage sein oder direkt am Strand liegen.

    Gruss Ulf

  4. #13
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Gebühren Chanod (Landeigentumsurkunde)

    Hi Ulf,
    nun bin ich aber erstaunt, 1000 Baht fuer den m2, also 4.000Baht
    fuer einen TW, das ist noch recht preiswert, hier in Chiangmai in den guten Stastrandlagen zahlst Du fuer einen TW zwischen 9 und 15.000Baht,
    allerdings, ich habe ein sehr guenstiges Angebot bekommen auch fuer NUR 1000 Baht der TW, also einen Rai fuer 400.000 Baht,
    soviel musste ich (und etwas mehr) fuer mein jetziges, kleines Grundstueck hinblaettern...:-(
    das konnt immer darauf an, wo und unter welchen Umstaenden Land angeboten wird, eine Regel gibt es kaum,
    hoechstens fuer regionale Preise, aber selbst da gibt es , wie wir ja sehen, grosse Differenzen....:-)
    Deine Veranda, , na diehattest Du sicher fuer nur ein paar Baht bekommen???:-)
    Gruss Klaus

  5. #14
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Gebühren Chanod (Landeigentumsurkunde)

    Hallo Ulf.
    Ist im Norden von BKK.
    Laam Luuk Gaa.Klong 10.
    Die Vorbesitzerin musste für dieses Land an die Bank 1 000 000 Baht zurück bezahlen mit Zinsen.
    der Verkehrswert lag zu diesem Zeitpunkt bei 750 000 Baht.
    Sie wollte nur noch aus dem Kreditvertrag raus kommen.
    Vorher hatte sie schon 4 Jahre für den Kredit bezahlt.
    Ich hatte auch gedacht das die Umschreibe-Gebühr billiger ist.
    Sie hat sie auf den Verkaufspreis aufgeschlagen.Wurde bei unserem Kauf akzeptiert.

  6. #15
    Ulf
    Avatar von Ulf

    Re: Gebühren Chanod (Landeigentumsurkunde)

    Hallo Klaus,

    mir ist schon klar, dass man fuer Land auch in Thailand viel Geld bezahlen kann. Nur wenn schon so viel dann aber auch in einer entsprechenden Umgebung. Also z.B. Geschaeftshaus sollte dann schon eine recht gute Lage haben etc, oder ein Wohnhaus sollte schon schoen ruhig und dennoch nahe der Stadt sein und eine eigene Seeterasse waere nett . Fuer sowas wuerde ich auch Geld ausgeben.

    Allerdings bietet bei uns gegenueber ein Frau ca. 400qm fuer 500.000 an. An dem Grundstueck ist nichts besonderes, nicht mal ein Zugang zum See. Voellig verrueckte Preisvorstellung.

    Meine Veranda ist uebrigens nicht gekauft sondern nur gemietet. Allerdings wuerde ich fuer so ein Grundstueck auch meine 500.000 auf den Tisch packen (falls ich sie haette). 3-4.000 Baht pro qm wuerde ich aber auch in diesem Fall nicht ausgeben.

    Gruss

    Ulf

  7. #16
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Gebühren Chanod (Landeigentumsurkunde)

    Hi Ulf, na , da liegen wir ja wieder recht gut wertmaessig beieinander...:-)
    Gruss Klaus
    PS: Wir haben zwar keinen Seeblick, aber dafuer um die Ecke einen schoenen Swimmingpool mit Fitnes und bald auch ein kl. Restaurant..:-)
    -----------------------

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Farang im Chanod?
    Von Chumphon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.02.12, 14:17
  2. Gebühren Kreditkarte
    Von ratana im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.02.10, 18:23
  3. Landumschreibungsgebühren nor sor sarm kor zu chanod
    Von Challenger im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.03.07, 17:33
  4. Chanod
    Von Samui-Klaus im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.01.05, 22:16