Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Gebrauch von "ฉัน" in Musiktiteln

Erstellt von 1udo1, 03.02.2007, 03:53 Uhr · 25 Antworten · 1.938 Aufrufe

  1. #11
    Met Prik
    Avatar von Met Prik

    Re: Gebrauch von "ฉัน" in Musiktiteln

    Zitat Zitat von dutlek",p="446738
    Das ist doch keine Anredeform wie "Du"
    Oh je, da hast Du natuerlich recht. Mein Fehler. Mein Thai ist halt nicht so gut. Danke fuer die Berichtigung.
    Du hast schon etliche Threads in Thaischrift eroeffnet und schreibst dort wie ein Weltmeister und hier behauptest du, dass du so einfache Dinge nicht weisst? Oder schreibt deine Frau in deinem Namen fuer dich in den Thaithreads?

    Bist du nun ein Hoch- oder Tiefstapler? Das wuerde mich nun wirklich mal interessieren?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Gebrauch von "ฉัน" in Musiktiteln

    Zitat Zitat von Met Prik",p="449811
    Zitat Zitat von dutlek",p="446738
    Das ist doch keine Anredeform wie "Du"
    Oh je, da hast Du natuerlich recht. Mein Fehler. Mein Thai ist halt nicht so gut. Danke fuer die Berichtigung.
    Du hast schon etliche Threads in Thaischrift eroeffnet und schreibst dort wie ein Weltmeister und hier behauptest du, dass du so einfache Dinge nicht weisst? Oder schreibt deine Frau in deinem Namen fuer dich in den Thaithreads?

    Bist du nun ein Hoch- oder Tiefstapler? Das wuerde mich nun wirklich mal interessieren?
    Hoch- oder Tiefstabler aber denke ich dass Rolfs Thaikenntnisse besser sind, als von den meisten Membern im Nitty.

    Hoffentlich habe ich mich jetzt nicht zu weit aus dem Fenster gelehnt

  4. #13
    Met Prik
    Avatar von Met Prik

    Re: Gebrauch von "ฉัน" in Musiktiteln

    Zitat Zitat von Odd",p="449818
    Hoch- oder Tiefstabler aber denke ich dass Rolfs Thaikenntnisse besser sind, als von den meisten Membern im Nitty.
    Eben das moechte ich ja gerne wissen und nicht glauben oder denken. Thaikenntnisse kann man in einem Forum leicht vortaeuschen, aber wenn man die einfachsten Dinge nicht weiss und dann als Entschuldigung bringt, dass das Thai nicht so gut ist, dann werde ich stutzig und frage nach.

  5. #14
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Gebrauch von "ฉัน" in Musiktiteln

    Hey Chili-Schote
    Du wirst ja richtich investigativ


    Gruesse
    der
    Lothar aus Lembeck

  6. #15
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Gebrauch von "ฉัน" in Musiktiteln

    @ Met Prik,
    lese noch einmal den Post nr. 2 langsam durch und du wirst die Problematik die jetzt entstanden ist erkennen.

  7. #16
    Met Prik
    Avatar von Met Prik

    Re: Gebrauch von "ฉัน" in Musiktiteln

    Zitat Zitat von big_cloud",p="449826
    Hey Chili-Schote
    Du wirst ja richtich investigativ
    Ich geb mir Muehe ;-D

  8. #17
    Met Prik
    Avatar von Met Prik

    Re: Gebrauch von "ฉัน" in Musiktiteln

    Zitat Zitat von Odd",p="449827
    @ Met Prik,
    lese noch einmal den Post nr. 2 langsam durch und du wirst die Problematik die jetzt entstanden ist erkennen.
    Daraus erkenne ich nur, dass dort einfachste Grundlagen nicht gewusst wurden. Bitte lese dann noch einmal Post 4 ganz langsam durch mit der Entschuldigung "Mein Thai ist nicht so gut".
    Ich will ja auch keine grosse Diskussion vom Zaun brechen sondern nur wissen ob Hoch- oder Tiefstapler. Meine Frage war ja auch nicht an andere gerichtet.

  9. #18
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Gebrauch von "ฉัน" in Musiktiteln

    Das Problem eben. Wenn jemand versucht zu helfen wird der Satz systematisch auseinandergenommen und ein unwichtiger Fehler (falls es einer war) wird an die grosse Glocke gehaengt.
    Selbstverstaendlich ist "ich" eine Anrede oder besser gesagt eine Vonmirwegrede :???:

  10. #19
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Gebrauch von "ฉัน" in Musiktiteln

    Zitat Zitat von Met Prik",p="449811
    Das wuerde mich nun wirklich mal interessieren?
    Nun ja, ich rede eigendlich nicht gerne darueber, aber da Du so direkt fragst. Die thailaendische Sprache ist zum Hobby geworden. Unter Thailaendisch als Hobby verstehe ich alles was mit der Thaisprache, aber hauptsaechlich in der Schrift, zu tun hat. Ich beherrsche nicht nur die heutige Grammatik und die Schrift, auch Pali und einige Steininschriften kann ich im Original lesen. Da es eine Menge Steinischriften gibt, die in verschiedenen Thaischriften geschrieben sind, in pali, khmer und noch aeltere Schriften habe ich noch viel zu lernen, sodass mir fuer das heutige Thai keine Zeit mehr bleibt.

    Zitat Zitat von Met Prik",p="449811
    dass du so einfache Dinge nicht weisst?
    Wissen schon, aber so ist das halt manchmal...Unachtsamkeiten passieren schon mal. :-)

    Aber eben deswegen, weil ich noch so viel zu lernen habe und wissen will, sind meine Kenntnisse der Thaisprache, als Lernziel in iherer Gesammtheit, mehr als schlecht. Daher sage ich immer, "ich kann kein Thai".

  11. #20
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.953

    Re: Gebrauch von "ฉัน" in Musiktiteln

    Rolfs Antwort auf MetPriks Einwand hätte thailändischer nicht sein können.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. แนะนำตัวครับ
    Von nuhm im Forum Thaiboard
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.09.05, 08:38
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.06.04, 20:47
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.01.04, 15:18
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.08.03, 03:27
  5. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.08.02, 06:32