Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 60

Gala Dinners = Abzocke?!

Erstellt von UAL, 03.12.2004, 21:30 Uhr · 59 Antworten · 3.507 Aufrufe

  1. #1
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Gala Dinners = Abzocke?!

    Was mich an manchen Unterkünften wirklich nervt, sind die Preise bzw. Existenz der "Gala-Dinners" zu Weihnachten und Silvester

    Die Quoten sind teilweise unverschämt hoch, als Beispiel habe ich hier mal die Kurse des

    Chaweng Cove Resotel auf Samui reingestellt

    COMPULSORY GALA DINNERS
    Christmas Eve. Gala Dinner, 24.12.2004: THB 1,700 per Adult, THB 850 per Child (4 - 11 years)
    New Year Eve. Gala Dinner, 31.12.2004: THB 1,700 per Adult, THB 850 per Child (4 - 11 years)
    At resort, only VISA & MASTER Cards are accepted
    Da Heiligabend und Thailand soviel gemeinsam haben wie dort Wintersport zu betreiben, halte ich das für Abzocke

    1700 Baht ist fast der gleiche Kurs wie für die Unterkunft pro Tag zu löhnen sind. Kinder -wie nett- zahlen nur die Häfte; will mal das Kind (4 - 11 Jahre) sehen, das den Preis "abißt"

    Selbst wenn man das Dinner nicht genießt, so wird es doch auf der Abschlußrechnung erscheinen...Das ist nicht in Ordnung so

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Gala Dinners = Abzocke?!

    Ich gebe dir absolut recht, das ist auch in meinen Augen Abzocke. Wer Weihnachten so feiern will, in Ordnung, aber wer nicht will und dennoch gezwungen wird dies zu bezahlen, der wird abgezockt.
    Aber so wie ich das gesehen habe in den Buchungssystemen ist das in Thailand ein sehr weit verbreiteter Brauch.

  4. #3
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Gala Dinners = Abzocke?!

    "Weit verbreiteter Brauch" Aber allen Ernstes...ich gönne ja jedem sein Business, aber 1700 Baht = 85 alte Märker , da hilft die Euro-Umrechnung auch nix, ist doch ein ganz schöner Hammer.

    Schön, dass auch etliche Resorts auf den Killefit verzichten...aber es wird Mode

  5. #4
    Avatar von andy

    Registriert seit
    02.03.2003
    Beiträge
    1.173

    Re: Gala Dinners = Abzocke?!

    Zitat Zitat von UAL",p="193626
    Selbst wenn man das Dinner nicht genießt, so wird es doch auf der Abschlußrechnung erscheinen...Das ist nicht in Ordnung so
    hi ual

    aber selbst wenn es auf der rechnung erst mal erscheint, wird das doch keiner bezahlen, denke ich mal...

    gruß

    andy

  6. #5
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Gala Dinners = Abzocke?!

    Nun, Andy, wenn du etwas buchst, wo "cumpolsory dinner" steht, dann musst du es auch bezahlen.

  7. #6
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Gala Dinners = Abzocke?!

    @ Andy, :-)

    aber selbst wenn es auf der rechnung erst mal erscheint, wird das doch keiner bezahlen, denke ich mal...
    Denkste Freund...

    Ob Du es einnimmst oder nicht, Du hast zu zahlen... ist fester Bestandteil der Buchung

    Bestes Beispiel Anno 2002 im Palm-Island-Hotel, Samui, Chaweng: ich hatte 2 Personen angemeldet, weil meine Freudin auch noch kommen wollte, klappte aber nicht. :-( Auf der Rechnung standen dann 2 Gala-Dinners :O Es hat dann eine geschlagenen Stunde gedauert, zu erklären, dass ich allein war, kein Dinner genossen hatte, aber bezahlen musste und noch Glück gehabt habe, nicht für die nicht vorhandene zweite Person löhnen zu müssen...

    So ist das, und das ist echt sch...

  8. #7
    Avatar von andy

    Registriert seit
    02.03.2003
    Beiträge
    1.173

    Re: Gala Dinners = Abzocke?!

    hi ual

    find ich ziemlich stoffelig. aber so eine anlage ist eh nicht meine liga.

    400 - 500 baht für den bungalow muß reichen. den room service hab ich ja dabei.. :-)

    andy

  9. #8
    KhonTalüng
    Avatar von KhonTalüng

    Re: Gala Dinners = Abzocke?!

    Zitat Zitat von UAL",p="193626
    Was mich an manchen Unterkünften wirklich nervt, sind die Preise bzw. Existenz der "Gala-Dinners" zu Weihnachten und Silvester
    Da hast Du wohl recht, das ist in den "Touristen-Hotels" sicherlich üblich.
    In schönen Hotels in Bangkok oder Pattaya, die nicht auf den Buchungslisten deutscher Reiseveranstalter stehen bekommt man aber auch "normale" Preise zu den Highlight-Terminen.
    Bei Samui kenne ich mich leider nicht so aus, da das nicht zu meinen bevorzugten Urlaubsaufenthalten gehört.

  10. #9
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Gala Dinners = Abzocke?!

    @ Khon Thalüng, :-)

    Bei Samui kenne ich mich leider nicht so aus, da das nicht zu meinen bevorzugten Urlaubsaufenthalten gehört.
    Ist aber meins, und das nervt...

  11. #10
    KhonTalüng
    Avatar von KhonTalüng

    Re: Gala Dinners = Abzocke?!

    Für 1.700 Baht wohne ich in wirklich schönen Hotels in Bkk und Pattaya ca. 3-4 Tage und die sind in keinem Neckermann-Katalog zu finden, leider aber nicht auf Samui (weil ich es da nicht weiß) und das "Silvester-Gala-Dinner" kann von mir aus auch in einer "Thai-Garküche" serviert werden, mit Lao-Food und Bia-Chang wär mir das allemal lieber.

    @UAL, suche Dir eine schöne Bleibe und geniesse Aufenthalt und kulinarische Höhepunkte. Das Oriental Bangkok könnte mich nicht mit Sonderangeboten locken. Ein Aufenthalt im Kreise einer lieben thailändischen Familie mitsamt Mia ist mehr wert.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jetzt endlich kein Gala- Dinner zahlen?
    Von thurien im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.11.08, 09:13
  2. Was ist das für Abzocke?
    Von EO im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.05.08, 00:08
  3. LTU.... Abzocke
    Von fred2 im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 04:57
  4. Am 17. April 2004 findet eine große Gala statt
    Von Isaanfreak im Forum Essen & Musik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.12.03, 16:39
  5. Thai- und Kickbox Gala in Wadern am 29.09.2001
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.10.01, 14:48