Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Gai yang ha dao Frainchise ??

Erstellt von traveler, 27.03.2010, 12:26 Uhr · 12 Antworten · 1.917 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von traveler

    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    124

    Re: Gai yang ha dao Frainchise ??

    Zitat Zitat von Tschaang-Frank",p="840171

    Meine Meinung - ich habe einmal an so einem Stand was geholt - hat geschmeckt als wenn es die Schenkel vom Vortag waren ! Ich nicht mehr ! Bau deiner Frau nen Grill zusammen - besorgt euch selber Huehner - Gewuerzmischung
    ist ja wohl kein Problem, da kann man rumexperementieren !
    Ich kaufe nur noch bei den Grillstaenden (die selbsgezimmerten ) die haben zwar nur ganze Gockel aber Superfrisch und lecker vom Spiess. Schenkel usw. kann man ja trotzdem anbieten - wozu nem Franchiseunternehmen (bei soner simpelen Sache ) das geld in den Rachen schmeissen (
    Musste die Fainchisebedingungen aus dem Zitat rausnehmen, mit denn ich kann eh nichts damit aufangen
    Ansonsten vielen Dank für den 1. sinnvollen Post hierzu.
    Es ging eigentlich um den Bekanntheitsgrad der Hähnchen.
    Muss dir 100% recht geben, warum Gebühren zahlen. War halt eine Idee meiner Holden und hat mich deswegen interessiert und interessiert mich immer noch.
    Also wenn jemand persönliche Erfahrungen hat, her damit und bitte lesbar (@frank )

    traveler

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: Gai yang ha dao Frainchise ??

    Kannst Dich ja mal an den Foren-internen Uebersetzungsdienst wenden!
    Hier gibts ja ein paar, die sowohl Thai als auch Deutsch recht gut koennen (gehoere leider nicht dazu....).

  4. #13
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Gai yang ha dao Frainchise ??

    Zitat Zitat von "traveler",p="840221
    Musste die Fainchisebedingungen aus dem Zitat rausnehmen, mit denn ich kann eh nichts damit aufangen

    Das sollte eigentlich der erste Schritt sein bevor man ueberhaupt ernster ueber Franchise nachdenkt - also die Bedingungen des moeglichen Geschaeftspartners kennen !

    Also wenn jemand persönliche Erfahrungen hat, her damit und bitte lesbar (@frank )

    Sorry, die Arbeit musst du dir selber machen falls die Frau es nicht uebersetzen kann hat man doch meisst "Bekannte" in der deutschen Thai-Community die vielleicht weiterhelfen. Ansonnsten gibt es noch Googel Translate - das ist nicht perfekt aber man kann sich die wichtigsten Sachen schon rausziehen.

    Aber wie bereits geschrieben, bei so einer Huehnerstandgeschichte wuerde ich nichts mit nem Franchiseanbieter machen.

    Und was Erfahrung angeht - zumindest habe ich nicht gesehen das diese Buden besonders gut besucht sind

    Es gibt uebrigens 50-60.... dieser Verkaufsstaende als Franchise (habe einige Angebote durchgearbeitet ) ich wuerde nicht eine davon anfassen ! Man kann sie alle selber aufziehen ! Es gibt genug Verkaufsstaende die "tod" in der Ecke stehen - wenn man unbedingt so einen Suppen, Donut, Huehner, Kaffee.... Stand haben will - entweder "schiesst" man sich sone Kiste gebraucht und baut die nach eigenem Wunsch um oder man baut sich selber was.

    Franchise O.K dann aber einen Markennamen wo man auch ne kleine Chance hat Geld zu machen z.B "7 Eleven" oder "Minimart" - bei 7 Eleven bist du zwar mit rund 2 Millionen Baht dabei aber - zumindest ich kenne keinen Markt der wegen zu wenig Umsatz schliesen musste - die Dinger laufen ( und machen natuerlich richtig arbeit !!! )
    Minimart laueft auch nicht schlecht und hat die besseren Franchisebedingungen aber nicht so den Bekanntheitsgrad wie 7 Eleven - natuerlich alles ne frage des Standortes !

    traveler

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Schönes China_Restaurant Hamburg "Tsao Yang"
    Von FarangLek im Forum Essen & Musik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.04.05, 19:14