Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Fußball in Thailand

Erstellt von saparot, 03.10.2003, 21:30 Uhr · 18 Antworten · 1.790 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.711
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Teerasil und Teeratep haben in Europa erstklassig gespielt.
    Hihi ... ich weiß zwar nicht, was ihr oben in Mai unter erstklassigen europ. Fußball versteht, aber ich guck
    eher selten 4. englische oder 2. belgische Liga oder Schwyz Pampa II

    Deine thail. "Stars" mal eben bei Transfermarkt nachgeguckt:

    Der Clearasil oder wie der heißt, versuchte mal bei Man City zu spielen, allerdings in der 2. Mannschaft , U21 mit
    eher mäßigem Erfolg, daher verliehen nach Grashüpfer Zürich, auch nur Einsatz in der Zweiten,
    nicht mal da konnte er beeindrucken, das sagt wohl alles ... wieder zurück nach Manchester, die gaben ihn sogar wieder gratis an Muangthong ab, weil das mit dem Buben keinen Sinn machte
    Dann nochmal Leihversuch nach UD Almeira, floppte aber und wurde bereits nach 6 Monaten in den Thaiflieger gesetzt, Danke und Tschüss

    Der Teerpapptep oder wie der heißt , spielte mal bei Linsensuppe SK (Lierse) in der 2. belgischen Krawalliga, reichte nicht mal für dort, auch nur gelegentliche Einsätze und nach nem halben Jahr schon ab in den Thaiflieger und Tschüss


    Hört sich für mich auf dem Papier nicht nach "erstklassig in Europa gespielt" an, sondern tendenziell eher wie
    Dieter anmerkte, nach Niveau Liga 5 in Deutschland an ... ok. vielleicht 4., also Regionalliga Bayern zB., vielleicht
    noch Backup in Liga 3 wenns gut läuft, da wäre aber dann wirklich Ende Gelände ...

    Also ein ganz, ganz, ganz anderes Spielerniveau wie Asia A, wenigstens halbwegs echte Fußballänder, also S-Korea und Japan ... da tummeln sich allein in den 1. und 2. deutschen und englischen Ligen so 15 Stück Spieler rum

    (Und die Thai Toyota League oder wie die mittlerweile heißt kannst du dir im Asienvegleich zur
    J-League auch sofort in den Hintern schieben ... die th. Klubs hätten keine Chance dort )

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.699
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    Hihi ... ich weiß zwar nicht, was ihr oben in Mai unter erstklassigen europ. Fußball versteht, aber ich guck
    eher selten 4. englische oder 2. belgische Liga oder Schwyz Pampa II

    Hört sich für mich auf dem Papier nicht nach "erstklassig in Europa gespielt" an, sondern tendenziell eher wie
    Dieter anmerkte, nach Niveau Liga 5 in Deutschland an ... ok. vielleicht 4., also Regionalliga Bayern zB., vielleicht
    noch Backup in Liga 3 wenns gut läuft, da wäre aber dann wirklich Ende Gelände ...
    Kann schon sein dass das Niveau eher Dt. Liga 5 geht und wenn ich denn rein versehentlich mal ein Spiel im Fernsehen aus der Thai Liga sehe , hat man sicherlich ständig das Gefühl , dass man zu seinen eigene aktiven Zeiten die Thai Jungs auf einem Bein mit verbunden Augen nass gemacht hätte.

    Aber wie @ ffm ja schon anmerkte .....wenn' s einigermaßen gut läuft , können sich durchaus welche von denen nach 10 Jahren + x in der Thailiga ein ordentliches finanzielles Polster anlegen .

    Das kann dann der 5.Liga Spieler in D eben nicht von sich behaupten.

    Wenn ich mir die Kids hier und da mal auf Schulhöfen oder Bolzplätzen anschaue , hat man schon gelegentlich den Eindruck dass die eine oder andere Marke Strassenfussballer dabei ist , wo es dann halt schade ist , dass es keine/kaum geeigneten Fördermöglichkeiten zu geben scheint.

    In Buriram wurde ja einiges an Geld in die Hände genommen , weiß nur nicht ob die dort z.B. was Richtung Fussballakademie am Laufen haben .

  4. #13
    Avatar von ediundbledi

    Registriert seit
    29.01.2013
    Beiträge
    615
    Ich bin ja öfter zu Gast im Thunder Castle. Das Niveau ist wirklich sehr weit weg von einer europäischen ersten oder zweiten Liga. Außerdem fällt auf, dass die Leistungsträger in allen Mannschaften eigentlich ausländische Spiele sind, keine Thais. Meistens sieht man die Ausländer aber nur eine Saison dort spielen. Vielleicht bekommen sie irgendwo ein Angebot aus einer europäischen dritten oder vierten Liga. Wahrscheinlich verdienen sie dort auch mehr.

    Habe vor ein paar Jahren mal eine Doku im Fernsehen gesehen. Da haben junge Deutsche in der ersten Liga in Thailand als Profis gespielt. Verdient haben Sie nach eigenen Angaben 40.000 THB im Monat. Wenn es dort gut zu verdienen gäbe, wären auch mehr ausländische gute Fußballer in der thailändischen Liga.

    BURIRAM!!!!

  5. #14
    Avatar von ediundbledi

    Registriert seit
    29.01.2013
    Beiträge
    615
    Auf der anderen Seite warum nicht?
    In Deutschland würden sie wahrscheinlich beim FC Pusemuckel Vor 150 Leuten spielen. In Thailand in einem ausverkauften Fußballstadion vor 30.000 oder mehr! Und das auf einem Niveau der vierten oder fünften Liga.

  6. #15
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Zur Erinnerung, Thailand belegt Platz 144 auf der FIFA Weltrangliste.

    Also hinter Barbados und St. Lucia, aber vor Hongkong .

  7. #16
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.699
    Zitat Zitat von ediundbledi Beitrag anzeigen
    Habe vor ein paar Jahren mal eine Doku im Fernsehen gesehen. Da haben junge Deutsche in der ersten Liga in Thailand als Profis gespielt. Verdient haben Sie nach eigenen Angaben 40.000 THB im Monat. Wenn es dort gut zu verdienen gäbe, wären auch mehr ausländische gute Fußballer in der thailändischen Liga.

    BURIRAM!!!!
    bin nicht sicher , aber könnte sein dass ich die gleiche Doku gesehen hatte .
    waren 2 junge Leute glaub ich .
    Wenn Von dem Lindemann als "ersten" deutschen gesprochen wird, scheint's vielleicht bei den Beiden nicht so gut geklappt zu haben . Hab den Bericht damals aber irgendwie aus den Augen verloren.

    Ich denke mal dass für gestandene Leistungsträger (auch Thais) sicher mehr als nur 40 T Einstiegsgehalt drin sind .

    Klar, die Abwehrkante oder die Bahnschranke im Tor kriegen meist weniger als der Flic Flac Dreher dessen Foto immer gezeigt wird.
    Is ja meist so....

    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Zur Erinnerung, Thailand belegt Platz 144 auf der FIFA Weltrangliste.
    Also hinter Barbados und St. Lucia, aber vor Hongkong .
    auf St. Lucia gibt's Fußballplätze ?

  8. #17
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Schuld hat einfach nur das Thai-TV. Komplette Fußballspiele
    nur in Zeitlupe zu übertragen, schadet meiner Anerkennung.
    Schön, dass in TH Fussball gespielt wird und die Funktionäre
    lieben zudem Deutschland bzw. den DFB, was will man mehr?

  9. #18
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.584
    Aber die Thais haben gute Chancen, ein Länderspiel gegen Bhutan zu gewinnen!

    Es gibt da doch diesen netten Film: Das andere Endspiel | Fußball auf ARTE | de - ARTE

  10. #19
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092
    Hat TH nicht kürzlich in der WM-Quali gegen Taiwan gewonnen? Und jetzt geht's nach dem Irak?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Fußball Nationalteam Thailand
    Von kcwknarf im Forum Thailand News
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 28.01.09, 17:09
  2. Thailand ist zweifacher Fußball-Weltmeister
    Von kcwknarf im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.07.08, 02:59
  3. Thailand's Weg zur Fußball-WM
    Von kcwknarf im Forum Thailand News
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 17.07.08, 11:33
  4. Fußball und Thailand
    Von Farang im Forum Treffpunkt
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 17.01.07, 04:33
  5. Thailand: 123 Mio. € Wettschulden durch Fußball-WM
    Von Khun Sung im Forum Thailand News
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.07.06, 12:22